Zum Inhalt springen
Natürliche Mittel gegen Falten und Anti-Aging Tipps

Natürliche Mittel gegen Falten – 10 Hausmittel und Anti-Aging Tipps

Du suchst natürliche Mittel gegen Falten? Dann bist du hier absolut richtig! „Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin“, hat der amerikanische Schriftsteller Mark Twain einmal gesagt. Der Traum der ewigen Jugend lässt sich leider nicht erfüllen – doch man kann der Hautalterung und Faltenbildung immerhin mit wirkungsvollen Tipps vorbeugen – ganz ohne Botox, versteht sich!

Ob Augenfalte, Stirnfalte oder Zornesfalte, ob orthostatische oder mimische Falte – in diesem Artikel möchte ich jetzt die besten, natürlichen Anti-Aging-Mittel vorstellen, mit denen Männer und Frauen Falten von innen und außen natürlich behandeln, reduzieren und ihnen nicht zuletzt auch vorbeugen können. Auf geht's!

Vorab findest du hier eine kurze Übersicht über den Beitrag:

  1. Ausreichend trinken
  2. Kokosöl anwenden
  3. Gesund ernähren
  4. Aloe Vera Gel auftragen
  5. Stress reduzieren
  6. Rizinusöl einmassieren
  7. Vor Umwelteinflüssen schützen
  8. Ingweröl auftragen
  9. Besser schlafen
  10. Bananen-Maske auftragen

1. Ausreichend Flüssigkeit trinken

Es ist vor allem der Flüssigkeitsmangel, der die Faltenbildung beschleunigt. Logisch, schließlich bestehen wir Menschen zu einem großen Teil aus Wasser – fehlt es, wird als erstes der Wasseranteil der Hautzellen reduziert. Um die Haut ausreichend mit Flüssigkeit zu versorgen, wird allgemein empfohlen, täglich etwa 2-3 Liter Wasser zu trinken.

Der Konsum von Alkohol hingegen entzieht dem Körper Feuchtigkeit und bringt eine zell- und nervenschädigende Wirkung mit sich und setzt unserem Körper biologischem Stress aus. In der Folge gehen Spannkraft und Elastizität der Haut verloren, sodass schneller Falten entstehen und auch generelle Hautprobleme zu wahrscheinlicher sind. Wenn du also die Faltenbildung stoppen bzw. loswerden willst, solltest du definitiv auf alkoholische Getränke verzichten.

2. Kokosöl anwenden

Kokosöl Gesichtsmaske als Hausmittel gegen Falten

Kokosöl ist eine echte Allzweckwaffe im Haushalt und vor allem in der Körperpflege. Es ist reich an wertvollen Fetten und Antioxidantien und spendet der Haut langfristig Feuchtigkeit. Genau deshalb eignet es sich so großartig als natürliches Hausmittel gegen Falten. Außerdem können durch die Anwendung Entzündungsherde gelindert und starkes Jucken unterbunden werden.

3. Gesund ernähren

Schönheit kommt von innen, richtig? Um den faltigen Symptomen des Alterungsprozess entgegenzuwirken, ist eine ausgewogene, gesunde Ernährung ganz entscheidend. Doch es gibt auch das ein oder andere Lebensmittel, dass ganz besonders gegen die Faltenbildung hilft. Wichtig für eine gesunde Haut sind vor allem Nährstoffe wie Vitamin A, Vitamin B2, Vitamin C, Vitamin E, aber auch Karotin, Zink, Schwefel und Selen.

Als besondere Faltenkiller gelten daher vor allem pflanzliche Lebensmittel wie dunkle Beeren, Spinat, Hülsenfrüchte, Kürbis, Karotten, Tomaten, Walnüsse, Brokkoli und nicht zuletzt, das bereits angesprochene Wasser.

Tipp: Warum ich mich vegan ernähre bzw. vegan lebe, erfährst du im verlinkten Artikel.

4. Aloe Vera Gel auftragen

Für eine gesunde Hautpflege spielt die in der Regel stammlose Pflanze Aloe Vera eine entscheidende Rolle. Vor allem, weil das aus dem Wasserspeichergewebe der Blätter gewonnene Gel wertvolle, sekundäre Pflanzenstoffe enthält, die Zellschäden verhindern können. Trage es einfach auf deiner Haut auf und lasse es für einige Minuten einwirken, um die altersbedingte Faltenbildung möglichst zu entschleunigen.

Allgemeiner Tipp: Im Kampf gegen Falten solltest du deine Haut regelmäßig gründlich reinigen und mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme pflegen.

5. Stress reduzieren

Stress reduzieren und Falten vorbeugen

Alltäglicher Stress kann ganz entscheidend zur Faltenbildung beitragen. Nur mit Cremes, Hausmitteln lassen sich diese stressbedingten Fältchen natürlich nicht aufhalten. Wichtiger ist es, die Stressursachen herauszufinden und zu beseitigen – und einen Ausgleich für anstrengende, belastende Tage zu finden.

Denn durch die psychische Belastung kommt es im Körper zu einem höheren Zuckerspiegel – der Zucker bindet dann das hautstraffende Kollagen, ein Strukturprotein des Bindegewebes. Meditation stärkt hingegen das Immunsystem und regelmäßige Sporteinheiten oder Spaziergänge sorgen für Bewegung und Stressabbau. Wenn du deine Haut also vor dem Altern schützen möchtest, solltest du dir genau solche Stresskiller suchen und dein Leben achtsamer gestalten.

6. Rizinusöl einmassieren

Rizinusöl ist reich an ungesättigten Fettsäuren, die für einen ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt sorgen und die Haut weich und geschmeidig halten. Zudem regt es die Bildung von Kollagen in der Haut an, um den Alterungsprozess zu endschleunigen. Massiere es dafür einfach mit einem wiederverwendbaren Stoff-Wattepad vorsichtig auf deiner Haut ein.

7. Vor Umwelteinflüssen schützen

Über den Tag ist unser Körper gewissen Umwelteinflüssen ausgesetzt, die der Haut in gewisser Hinsicht schaden. Durch das sonnige UV-Licht werden beispielsweise freie Radikale freigesetzt, die den Stoffwechsel hemmen und der Zellgesundheit schaden. Je älter man wird, desto schlechter kann das größte Organ des menschlichen Körpers damit umgehen. Deshalb solltest du regelmäßig eine Sonnenmilch oder eine Tagescreme auftragen, die dich davor schützt und ungewünschten Falten auf natürliche Weise vorbeugt.

Außerdem: Das Leibniz-Institut für umweltmedizinische Forschung hat außerdem herausgefunden, dass die Luftverschmutzung (z.B. durch den Ruß aus Dieselmotoren) ebenfalls hautschädigend wirkt.₁ Dementsprechend schützt du dich, wenn du mehr Zeit draußen in der freien, grünen Natur verbringst.

8. Ingweröl auftragen

In unserem Bindegewebe befindet sich neben dem Kollagen ein weiteres, körpereigenes Eiweiß mit dem Namen Elastin. Es sorgt dafür, dass unsere Haut beispielsweise nach dem Lachen in seine ursprüngliche Form zurückfällt und geschmeidig bleibt. Kollagen ist für die Hautstabilität verantwortlich und Elastin für die Hautelastizität.

Ingwer ist glücklicherweise reich an Antioxidanzien, die dazu beitragen, dass das Elastin nicht so schnell vom Körper abgebaut wird. Ein Ingwertee von innen und ein vorsichtig aufgetragenes Ingweröl von außen, können daher Wunder wirken.

9. Besser schlafen

Den Schönheitsschlaf gibt es wirklich! In der Dunkelheit schüttet unser Körper das Schlafhormon Melatonin aus. Es fördert die Zellregeneration und bremst so die Hautalterung. Zudem wirkt es antioxidativ und bekämpft die freien Radikale, die beispielsweise durch Umwelteinflüsse wie der Sonneneinstrahlung freigesetzt wurden.

Um die eigene, körperliche und psychische Erholung zu unterstützen, solltest du deinen Schlafgesundheit gezielt fördern und in jeder Nacht mindestens sieben Stunden Schlaf finden. Nutze dafür einfach diese weiterführenden Artikel:

10. Bananen-Maske auftragen

Maske aus Bananen als natürliches Anti-Aging Mittel

Die schmeißt Bananenschalen immer direkt in den Biomüll? Ein Tipp: nutze sie lieber noch als natürliches Mittel gegen Falten! Denn das krumme Obst ist reicht an essentiellen Mineralien wie Eisen, Zink und unzähligen Vitaminen und Antioxidantien. Außerdem bindet die Stärke in der reifen Banane das Öl, dass die Poren der Haut verstopfen und zu Mitessern führen kann. Aus diesen Gründen ist die Banane nicht nur wirkungsvoll gegen Faltenbildung, sondern auch gegen alltägliche Hautprobleme.

Du kannst dir dein trockenes Gesicht mit der Innenseite der Bananenschale einreiben und die Nährstoffe über Nacht einwirken lassen – oder dir alternativ eine Maske aus einer zermatschten Banane vorbereiten und ihr mindestens eine Einwirkzeit von 20 Minuten gewähren.

Tipps und Natürliche Mittel gegen Falten nutzen

Wie du siehst, gibt es ziemliche viele innere und äußere Anti-Aging-Mittel, die der Hautalterung entgegenwirken können – von der Stressreduktion bis hin zu natürlichen Cremes und Masken. Nutze sie, um mögliche Falten gezielt zu beseitigen oder ihnen vorzubeugen. Niemand muss sich unters Messer legen und schon gar nicht das starke Nervengift Botox in seine Haut jagen lassen, um schön zu bleiben. Abgesehen davon machen Fältchen einen Menschen besonders interessant und damit auch attraktiv.

Hast du Fragen oder fallen dir weitere natürliche Mittel gegen Falten ein? Dann freue ich mich schon auf deinen Kommentar!

Bleib‘ nachhaltig,

Christoph von CareElite - Plastikfrei leben

PS.: Unsere Augen werden mit zunehmendem Alter und täglicher Bildschirmarbeit auch nicht leistungsfähiger! Im verlinkten Artikel erfährst du jetzt, wie du deine Augen am Computer und Smartphone schonen kannst. Viel Erfolg!

Quellenangaben:
₁ Jean Krutmann: AG Krutmann: Umweltinduzierte Haut- und Lungenalterung, abrufbar unter https://iuf-duesseldorf.de/ag-krutmann. [01.11.2021].

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter

* Links mit Sternchen sind sogenannte Affiliate-Links: Wenn du darauf klickst und etwas kaufst, unterstützt du aktiv meine Arbeit mit CareElite.de, da ich einen kleinen Anteil vom Verkaufserlös erhalte. Vielen Dank für deinen Support und beste Grüße, Christoph!

nv-author-image

Christoph Schulz

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes, nachhaltiges Leben sowie deine persönliche Weiterentwicklung an die Hand geben.

Ein Gedanke zu „Natürliche Mittel gegen Falten – 10 Hausmittel und Anti-Aging Tipps“

  1. Vielen Dank für die wertvollen Tipps gegen Falten! Tatsächlich leistet man schon viel damit, auf einen wirkungsvollen UV-Lichtschutz und eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten. Nicht nur aus kosmetischen Gründen ist Sonnenschutz äußerst wichtig, sondern auch, um sich vor Hautkrebs zu schützen. In einigen Jahren ziehe ich je nach Zustand meines Hautbildes eine professionelle Hautstraffung in Betracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.