Tierschutz Zitate gegen Tierquälerei

52 Tierschutz Zitate – Inspirierende Sprüche gegen Tierquälerei

Christoph Schulz Blog, Tierschutz, Umweltschutz, Zitate Leave a Comment

Suchst du inspirierende Tierschutz Zitate im Kampf gegen Tierquälerei? Dann bist du hier genau richtig. Die Sprüche aus dieser Sammlung inspirieren beispielsweise zu veganer Ernährung, zum Einsatz gegen das Artensterben oder dazu, beobachtete Tierquälerei direkt zu melden. Tiere schenken uns Liebe, haben aber keine Stimme, um diese auch von uns einzufordern.

Genau das macht es so wichtig, dass wir uns bewusst für Tiere stark machen. Hier findest du jetzt wertvolle und wirkungsvolle Tierschutz Zitate, die du als Inspirationsschub im Einsatz gegen Tierquälerei nutzen kannst.

Meine Bitte: Wenn du eines der Tierschutz Zitate auf deiner Webseite verwendest, freue ich mich sehr über eine Verlinkung zu dieser aufwendig zusammengestellten Spruch-Sammlung. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Die wirksamsten Zitate für den Schutz von Tieren

Immer, wenn ich ein bisschen Zeit habe und nach einem Schub Extra-Motivation suche, werfe ich einen Blick auf diese Zitate. Hier ist eine Ansammlung inspirierender Sprüche für Tiere und gegen Tierquälerei.

Tierschutz Zitate #1-10

  1. „Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln.“ (Mahadma Gandhi)
  2. „Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.“ (Unbekannt)
  3. „Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit.“ (Albert Schweitzer)
  4. „Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.“ (Charles Darwin)
  5. „Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere kein Fabrikat zu unserm Gebrauch.“ (Arthur Schopenhauer)
  6. „Kein Tier hat es verdient, dass man seinen Namen missbraucht, um einen Menschen damit zu beschimpfen.“ (Ernst R. Hauschka)
  7. „Es gibt Zeiten, in denen man die Stille der Tiere braucht, um sich von den Menschen zu erholen.“ (Unbekannt)
  8. „Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Man hat ein einziges Herz oder gar keins.“ (Alphonse de Lamartine)
  9. „Mensch, erhebe dich nicht über die Tiere: Sie sind sündlos, du aber mit deiner Erhabenheit befleckst die Erde.“ (Fjodor Michailowitsch Dostojewski)
  10. „Wer grausam gegen Tiere ist, kann kein guter Mensch sein.“ (Arthur Schopenhauer)

Tierschutz Zitate #11-20

  1. „Wer Tiere quält, ist unbeseelt und Gottes guter Geist ihm fehlt, mag noch so vornehm drein er schaun, man sollte niemals ihm vertraun.“ (Johann Wolfgang von Goethe)
  2. „Alle Tiere wissen es, nur der Mensch nicht, dass das höchste Lebensziel Freude ist.“ (Samuel Butler)
  3. „Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen.“ (Leonardo da Vinci)
  4. „Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.“ (Astrid Lindgren)
  5. „Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!“ (Louis Sabin)
  6. „Tiere sind meine Freunde und ich esse meine Freunde nicht.“ (George Bernard Shaw)
  7. „Wenn Du einen verhungernden Hund aufnimmst und dafür sorgst, dass er wohl gedeiht, wird er Dich nicht beißen – Dies ist der grundlegende Unterschied zwischen Hunden und Menschen.“ (Mark Twain)
  8. „Tierquälerei und Menschenquälerei sind zwei Seiten desselben Blattes, auf dem die Geschichte mit Blut geschrieben steht.“ (Ulrich Erckenbrecht)
  9. „Wahrlich ist der Mensch der König aller Tiere, denn seine Grausamkeit übertrifft die ihrige.“ (Leonardo da Vinci)
  10. „Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an.“ (Albert Schweitzer)

Tierschutz Zitate #21-30

  1. „Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.“ (Arthur Schopenhauer)
  2. „Es ist die Anonymität der Tieropfer, die uns taub macht für ihre Schreie.“ (Luise Rinser)
  3. „Bestien sind in den Augen des Menschen Tiere, die sich verteidigen, wenn man sie angreift.“ (Jean de La Bruyère)
  4. Pelz tragen nur schöne Tiere oder hässliche Menschen.“ (Unbekannt)
  5. „Je jünger, einfacher und frommer die Völker, desto mehr Tierliebe.“ (Jean Paul)
  6. „Man kann nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber dafür die ganze Welt eines Hundes!“ (Unbekannt)
  7. „Vom Tiermord zum Menschenmord ist nur ein Schritt und damit auch von der Tierquälerei zur Menschenquälerei.“ (Leo Tolstoi)
  8. „Gewohnheit versöhnt die Menschen mit jeder Gräueltat.“ (George Bernard Shaw)
  9. „Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.“ (Ernst R. Hauschka)
  10. „Viele Menschen wissen von ihren Hunden nicht viel mehr, als was sie gekostet haben.“ (Horst Stern)

Tierschutz Zitate #31-40

  1. „Die Tiere fliehen den Menschen, weil sie Gottes Bildnis im Menschen nicht mehr erkennen können.“ (Manfred Kyber)
  2. „Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt.“ (Christian Morgenstern)
  3. „Wenn Schlachthäuser Glaswände hätten, wäre jeder ein Vegetarier.“ (Paul McCartney)
  4. „Tiere reden mit den Augen oft vernünftiger als Menschen mit dem Mund.“ (Ludovic Halévy)
  5. „Die menschen sind die Teufel der Erde und die Tiere die geplagten Seelen.“ (Arthur Schopenhauer)
  6. „Es geht nicht darum, ob sie denken oder sprechen können. Es geht einzig und allein darum, ob sie leiden können.“ (Jeremy Benthan)
  7. „Erscheinen wir den Tieren nicht tierisch, wenn wir sie menschlich finden?“ (Anke Maggauer-Kirsche)
  8. „Vielleicht stände es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.“ (George Bernard Shaw)
  9. „Grausamkeit gegen die Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen. Sie ist eines der kennzeichnendsten Laster eines niederen und unedlen Volkes.“ (Alexander von Humboldt)
  10. „Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten.“ (Christian Morgenstern)

Tierschutz Zitate #41-52

  1. „Wenn ein Mensch einen Tiger tötet, spricht man von Sport. Wenn ein Tiger einen Menschen tötet, ist das Grausamkeit.“ (George Bernard Shaw)
  2. „Ein Tier in Not ist ein heiliges Objekt.“ (Ovid)
  3. „Behandle dein Haustier so, daß du im nächsten Leben ohne Probleme mit vertauschten Rollen klar kommst.“ (Pascal Lachenmeier)
  4. „Wenn Hunde nicht in den Himmel kommen, möchte ich, wenn ich sterbe, dorthin, wo sie sind.“ (Will Rogers)
  5. „Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unseres körperlichen Verlangens zu töten.“ (Mahatma Gandhi)
  6. „Die Tiere dieser Welt existieren aus ihren eigenen Gründen. Sie sind genauso wenig für Menschen da, wie schwarze Menschen für weiße oder Frauen für Männer da sind.“ (Alice Walker)
  7. „Ein Unrecht bleibt auch dann ein Unrecht, wenn alle es verüben.“ (Magnus Schwantje)
  8. „Die Freiheit besteht darin, dass man alles tun kann, was einem anderen nicht schadet.“ (Matthias Claudius)
  9. „Wir werden in Ewigkeiten nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben.“  (Mark Twain)
  10. „Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen zurück.“ (Pythagoras)
  11. „Tiere und kleine Kinder sind der Spiegel der Natur.“ (Epikur von Samos)
  12. „Die Unterdrückung von Tieren ist die Einstiegsdroge zur Unterdrückung von Menschen.“ (Dr. Alex Hershaft)

Tipp: Wenn du dich noch mehr für Tiere einsetzen möchtest, kannst du dich auch noch vom Beitrag über die besten Tierschutzorganisationen inspirieren lassen.

Nutze die Tierschutz Zitate im Kampf gegen Tierquälerei

Zitate über Tierschutz und Tierquälerei

Ob du aufklärender Journalist bist, einen Tierblog betreibst oder ob du einfach nur ein paar Gründe brauchst, um deine Ernährung auf Veganismus oder Vegetarismus umzustellen: Diese Tierschutz Zitate sollten dir dabei helfen! Tiere sind emotionale Wesen. Respekt gegenüber Tieren ist menschlich – und sollte ein wertvoller Bestandteil deiner persönlichen Einstellung sein.

Hast du weitere Zitate gegen Tierquälerei und zum Schutz von Tieren? Dann schreibe einfach einen Kommentar mit deinen Ideen unter diesen Beitrag.

Bleib‘ tierfreundlich,

Christoph von CareElite - Plastikfrei leben

PS.: Im Tierschutz Blog bekommst du weitere Tipps passend zu diesen Zitaten. Wirf zum Beispiel einen Blick in den Beitrag über Massentierhaltung, um zu erfahren, was genau dahinter steckt.

Ich bin Christoph und unterstütze und organisiere Plastikmüll CleanUps auf der ganzen Welt, um den Plastikmüll aus der Natur zu entfernen. Bei CareElite gebe ich dir zusammen mit anderen umweltbewussten Bloggern Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben, mit fantastischen Natur- und Wildlife-Erlebnissen.Wenn du möchtest, dass wir weiter mit voller Kraft an CareElite arbeiten, kannst du uns gern ein paar Taler für die technische Verbesserung der Webseite, CleanUp-Material und neue aufklärende Blogbeiträge in unsere Kaffeekasse werfen. So oder so - danke, dass du da bist!

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.