Solar Einmachglas

34

  • Nachhaltige FairTrade Solarlampe aus Südafrika
  • Solar-Einmachglas, das bis zu 12 Stunden leuchtet
  • Solarlampe mit USB-Ladefunktion für den Winter
  • Recyceltes Einmachglas mit magnetischem Schalter
  • Plastikfrei von der Verpackung bis zum Einmachglas!

Dein Impact: Deine Gartenbeleuchtung funktioniert zukünftig mit erneuerbaren Energien. Zudem erzeugt die Produktion Arbeitsplätze für Menschen in den Townships Südafrikas.

Ich bin ein großer Fan vom plastikfreien Solar Einmachglas. Denn die Sonnenglas Solarlampe ist ein Musterbeispiel für coole, umweltfreundfreundliche Produkte und ein klares Statement, das erneuerbare Energien wie Solarenergie nicht kompliziert sein müssen. Außerdem förderst du gleichzeitig auch ein Projekt, das in Südafrika Arbeitsplätze schafft. Was ist ein Sonnenglas überhaupt? Das Sonnenglas ist ein Einmachglas mit integrierter Beleuchtung, die sich über ein kleines Solar-Panel im Deckel des Glases auflädt.

Wie kann man das Sonnenglas aufladen?

Das Sonnenglas lädt sich automatisch mit Solarenergie auf, wenn du es in die Sonne stellst. Für die kalte Jahreszeit gibt es auch einen USB-Anschluss, sodass du das Glas über deine normale Stromversorgung aufladen kannst. Mehr über die Funktion und alle Hintergründe des Projektes erfährst du auch im Interview mit dem Gründer von Sonnenglas.

Die Vorteile des Solar Einmachglases

Hier findest du alle Vorteile des Sonnenglases auf einen Blick:

  • Verantwortungsvoll produziert: Diese Solarlampe wird mit Bedacht in Südafrika per Handarbeit produziert. Die hohe Nachfrage in Europa schafft vor Ort gute Jobs.
  • Einzigartiges Design: Das plastikfreie Solarglas ist ein absoluter Hingucker im Garten, in der Küche oder wo auch immer. Cooles Design trifft Umweltbewusstsein.
  • Solarenergie in Perfektion: Über den Tag kann das Einmachglas die Sonnenenergie einfangen und speichern. Mit einem Schalter kannst du die Lampe am Abend einschalten und bis zu 12 Stunden Leuchtkraft aus Sonnenenergie nutzen. Kein Stecker nötig! Wenn keine Sonne da ist, kannst du die Solarlampe im Winter aber auch über USB aufladen.
  • Frei gestaltbar: Was du in das Glas machst oder von außen anklebst, bleibt dir überlassen. Gestalte es individuell, wie du magst. Da wir Einmachgläser auch für unseren plastikfreien Lebensstil in der Küche einsetzen, kannst du auch zum Beispiel Lebensmittel in dem Solarglas aufbewahren.
  • Plastikfrei und natürlich: Die Sonnenglas Solarlampe ohne Plastik zeigt, wie das man ganz einfach umweltbewusste, nützliche Fair-Trade Produkte erstellen kann. Eine saubere Sache!

Einsatzgebiete der coolen Sonnenglas Solarlampe

Und was genau macht man jetzt mit dem plastikfreien Solar Einmachglas? Du kannst es vielseitig einsetzen. Hier ein paar Vorschläge:

  • Beleuchtung für den Garten: Nutze das Sonnenglas um Abends im Garten für ein schönes Licht zu sorgen, ohne Energie zu verbrauchen. Glaube mir, das sieht einfach nur cool aus!
  • Solarglas als Dekoration: Egal wo, ein Einmachglas das leuchtet macht immer etwas her. Nutze als als Dekoration auf einer Party, in der Küche oder im Wohnzimmer. Du hast die Wahl.
  • Ideales Camping Licht: Die plastikfreie Solarlampe eignet sich auch perfekt für Camping-Ausflüge, wo es in der Regel keinen Strom gibt. Nutze die Solarenergie, um trotzdem immer Licht zu haben.
  • Solarlampe als cooles Geschenk: Du willst mal etwas Außergewöhnliches verschenken. Dann ist das Sonnenglas sicher das Richtige! Ich denke so ziemlich jeder würde sich darüber freuen.

Wenn du jetzt Lust auf das Solar Einmachglas bekommen hast, dann kannst du es dir hier online bestellen.

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben an die Hand geben.Wenn du möchtest, dass wir weiter mit voller Kraft an CareElite arbeiten, kannst du uns gern ein paar Taler für die technische Verbesserung der Webseite, CleanUp-Material und neue aufklärende Blogbeiträge in unsere Kaffeekasse werfen. So oder so - danke, dass du da bist!