Plastikfreies Bad - Badezimmer ohne Plastik

38 Ideen für ein plastikfreies Bad | Badezimmer ohne Plastik

Christoph CareElite Blog, Plastikfrei leben

Dass dein Bad ohne Plastik auskommt, ist auf jeden Fall möglich! Warum dein Badezimmer plastikfrei werden sollte? Weil gerade bei der Körperpflege im Bad eine Menge Plastikmüll anfällt. Zumindest, wenn wir uns nicht mit dem Thema Plastikmüll vermeiden beschäftigen. Ich zeige dir heute, wie du mit einfachsten Mitteln dein Bad ohne Plastik gestalten kannst, ohne deine Lebensqualität und Körperpflege auch nur annähernd einzuschränken. Auf geht’s!

Hier noch das Inhaltsverzeichnis mit Tipps für’s plastikfreie Bad in den Bereichen:

  1. Haare, Nägel & Ohren
  2. Haut- und Körperpflege
  3. Mund- und Zahnpflege
  4. Plastikfrei Rasieren
  5. Frauenhygiene
  6. Dusche, Badewanne & Toilette
  7. Abfall & Putzen
  8. Schlusswort

Die besten 39 Ideen für ein plastikfreies Bad

Jetzt gibt es die volle Breitseite an Inspiration für ein Bad ohne Plastik. Ich gebe dir die folgenden Ideen mit an die Hand, die sich auch direkt und unkompliziert umsetzen lassen. Adé Plastikmüll im Bad! 

Haare, Nägel & Ohren

Plastikfreie Wattestäbchen

Wattestäbchen ohne Plastik

Wattestäbchen sind oft in Plastik verpackt und sind nach der einmaligen Anwendung auch direkt Plastikmüll. Dabei gibt es Wattestäbchen von der Verpackung bis zum Produkt selbst, völlig ohne Plastik. Mit plastikfrei verpackten Wattestäbchen aus Papier, Bambus & Baumwolle bekommst du dein Bad plastikfrei. Stück für Stück.

Shampoo am Stück

Wattestäbchen ohne Plastik

Durch jede Shampoo-Flasche entsteht neuer Plastikmüll. Hast du Mal darüber nachgedacht, dein Haarshampoo auf natürlicher Basis einfach am Stück zu nutzen? Als Haarseife? Besonders zur Streckung von Shampoo nutzen viele Hersteller außerdem immer noch Mikroplastik. Ein Grund mehr, dir das Haarseife Shampoo plastikfrei zu besorgen und deinem Bad ohne Plastik ein Stückchen näher zu kommen.

Plastikfreier Holzkamm

Wattestäbchen ohne Plastik

Der Plastikkamm hat ausgedient! Es ist an der Zeit, dir einen Holzkamm zu besorgen. Optisch schöner und mindestens genauso langlebig. Plastikfrei verpackt und einfach Natur Pur. Holzkämme gibt es natürlich auch noch in anderen Formen. In jedem Fall meisterst du den Weg zum plastikfreien Bad auf diese Weise ohne Probleme.

Nagelschere aus Edelstahl

Plastikfreies Bad - Nagelschere ohne Plastik

Bei der Nagelschere ist es wirklich super einfach, sie plastikfrei zu finden. Häufig ist der Griff noch mit Plastik ummantelt, aber hier haben wir eine gute Lösung aus reinem Edelstahl gefunden. Mit der plastikfreien Nagelschere* im passenden Etui geht’s mit großen Schritten auf’s plastikfreie Bad zu.

Nagelschere aus Edelstahl

Plastikfreies Bad - Nagelzange ohne Plastik

Neben der Nagelschere ist auch eine Nagelzange ein wichtiges Utensil für ein plastikfreies Bad. Auch die Nagelzange* bekommen wir aus 100% Edelstahl und plastikfrei verpackt. Die Nagelzange ist unfassbar stabil und macht das Nägelschneiden noch deutlich einfacher. Einfach cool, dass die Zange komplett ohne Plastik auskommt.

Haut- und Körperpflege

Deo selber machen

Plastikfreies Bad - Deo selber machen

Du kannst dir heute alles selbst machen! Auch das Deo. Speziell dafür, habe ich einen großen Artikel inklusive Zutaten und Anleitung zur Herstellung deines eigenen Deos verfasst. Ob Deospray, Deocreme oder Deoroller: Mach‘ dein Deo aus natürlichen Zutaten ganz einfach selbst und vermeide Plastikmüll. Wie das geht, erfährst du im Blogbeitrag.

Naturkosmetik von Ringana

Plastikfreies Bad - Naturkosmetik ohne Plastik

Seit kurzem arbeite ich auch mit Ringana zusammen, die frische und natürliche Naturkosmetik ohne Plastik anbieten. Wenn Kunststoff erforderlich ist, wird auf einen biologisch abbaubaren Bio-Kunststoff zurückgegriffen. Von der Haarseife, über die Sonnenmilch bis hin zum Zahnöl ist alles dabei.

Hand- und Duschseife ohne Plastik

Duschgel ohne Plastik

Diese plastikfreie Seife* lässt sich sowohl als Hand- als auch als Duschseife verwenden und ist damit die plastikfreie Alternative zum Duschgel. Die Seife riecht klasse und ist im passenden Seifensäckchen oder auf der Seifenschale gut aufgehoben. Kein Mikroplastik und keine Plastikverpackung. Einfach eine gute, umweltfreundliche Alternative zum künstlichen Duschgel.

Plastikfreies Seifensäckchen

Plastikfreies Bad - Seifensäckchen

In einem Seifensäckchen lässt sich die bereits einmal verwendete Seife sehr gut aufbewahren und transportieren. So bleiben andere Dinge in der Kulturtasche sauber. Ich habe ein plastikfreies Seifensäckchen aus Baumwolle, dass auch plastikfrei verpackt bei mir angekommen ist. Wer Hand- oder Duschseife nutzt, sollte sich das Säckchen in jedem Fall zulegen.

Seifenschale aus Holz

Plastikfreies Bad - Seifenschale

Für die Aufbewahrung der Seife am Waschbecken oder an Badewanne & Dusche eignet sich die Seifenschale aus Holz optimal. Optisch schön anzuschauen und natürlich plastikfrei. Es gibt viele Hersteller von Seifenschalen aus Bambus oder anderen nachhaltigen Hölzern. Diese haben mir persönlich am Besten gefallen und machen das Bad wieder ein bisschen plastikfreier.

Natürliches Arganöl

Plastikfreies Bad - Arganöl

In Marokko wird Arganöl schon viele Jahrhunderte für die Hautpflege verwendet. Es enthält viele Vitamine und Nährstoffe für eine junge und vitale Haut. Auch für die Haare kann Arganöl* eingesetzt werden. Das Öl ist ein echter Alleskönner und sollte bei deiner Pflegeroutine nicht fehlen. Besonders, weil es auch weitgehend plastikfrei und im Glas erhältlich ist.

Mund- und Zahnpflege

Zahnbürste aus Bambusholz

Plastikfreies Bad - Holzzahnbürste

Meine Oma hat früher schon immer Holzzahnbürsten* genutzt. Nachdem Plastik Gang und Gäbe war, sind die Holzzahnbürsten in der Versenkung verschwunden. Heute wird die plastikfreie Alternative der Plastikzahnbürste nachgefragt, wie eh und je und steht stellvertretend für den umweltbewussten Trend zu nachhaltigen Produkten. Natürlich und plastikfrei.

Zahnpasta selber machen

Plastikfreies Bad - Zahnpasta selber machen

Zahnpasta enthält Fluorid, Aspartam und häufig auch Mikroplastik, das durch den Abfluss direkt in unsere Gewässer gelangt. Mache deine Zahnpasta deshalb einfach mit natürlichen Zutaten einfach selbst. Wie das geht, erfährst du im Beitrag Zahnpasta selber machen mit einem Klick auf den folgenden Button.

Plastikfreie Zahnputztabletten

Plastikfreies Bad - Zahnputztabletten

Neben der eigenen Produktion von Zahnpasta gibt es eine weitere plastikfreie Alternativen zur Zahnpasta aus der Plastik-Tube: Zahnputztabletten plastikfrei verpackt! Die Zahnpasta wird im Mund weich und lässt sich einfach und genauso effektiv anwenden, wie du es gewohnt bist. Vielleicht ist ein bisschen Eingewöhnungszeit von Nöten, aber das geht wirklich fix.

Zahnseide ohne Plastik

Plastikfreies Bad - Zahnseide ohne Plastik

Die Zahnseide, die wir gewöhnlich im Supermarkt finden, ist doppelt in Plastik verpackt und besteht zudem selbst auch noch aus Kunststoff. Zum Glück gibt es mittlerweile viele plastikfreie Alternativen zur Zahnseide aus Plastik. Zum Beispiel wurde Zahnseide aus Bienenwachs hergestellt. Diese bekommst du mit Klick auf den folgenden Button.

 Plastikfreier Zungenreiniger

Plastikfreies Bad - Zungenreiniger ohne Plastik

Ich weiß nicht, wer hier alles Zungenreiniger benutzt. Aber im Regelfall sind Zungenreiniger aus Plastik und verursachen laufend Plastikmüll. Mittlerweile gibt es auch hier eine plastikfreie Alternative. Mit Klick auf den folgenden Button, kannst du dir die Zungenreiniger aus Kupfer im Stoffbeutel* ansehen.

Allzweckwaffe Kokosöl

Plastikfreies Bad - Kokosöl ohne Plastik

Kokosöl eignet sich hervorragend für’s Ölziehen. Damit beugst du Mundgeruch vor und reinigst deine Zähne ganz natürlich. Außerdem kannst du Kokosöl für deine Haut- und Haarpflege*, sowie zur Herstellung von z.B. eigener Zahnpasta nutzen. Du siehst: Kokosöl ist der vielseitige, natürliche Alleskönner. Natürlich & Plastikfrei.

Zahnputzbecher ohne Plastik

Plastikfreies Bad - Kokosöl ohne Plastik

Wenn du bereits einen Zahnputzbecher hast, brauchst du ihn natürlich noch nicht auszutauschen. Aber auch für den Plastik-Zahnputzbecher gibt es gute plastikfreie Alternativen, wie den Zahnputzbecher* aus vielen verschiedenen Hölzern. Mit Klick auf den folgenden Button, kannst du dir den Becher ansehen.

Plastikfrei Rasieren

Edelstahl Rasierhobel

Plastikfreies Bad - Rasierhobel aus Edelstahl

Vergiss’ bitte Einwegrasierer, die einfach nur Plastikmüll ohne Ende hinterlassen. Und auch Klingen aus Plastik brauchst du nicht mehr. Dieser Rasierhobel* kommt vollkommen ohne Plastik aus. Die Klingen lassen sich nachbestellen und sind ebenfalls plastikfrei. Setze in Zukunft auf den Edelstahl Rasierhobel und du kommst dem plastikfreien Bad einen riesigen Schritt näher.

Rasierpinsel aus Holz

Plastikfreies Bad - Rasierpinsel aus Holz

Ich persönlich nutze zwar keinen Rasierpinsel, aber kenne viele, die einen Rasierpinsel nutzen. Der ist dann meistens aus Plastik mit Kunststoff-Borsten. Bei Mühle gibt es diesen plastikfreien Rasierpinsel* mit Dachshaarborsten, der sich ideal zum Verteilen des Rasier-Schaums eignet. Mit Klick auf den folgenden Button wird dein plastikfreies Bad bald Realität.

Rasiermesser aus Edelstahl

Plastikfreies Bad - Rasiermesser aus Edelstahl

Gibt es eigentlich plastikfreie Rasiermesser*? Ja! Ich habe ein Rasiermesser ohne Plastikgriff und ohne Kunststoff-Etui. Es besteht aus Edelstahl und funktioniert einwandfrei und ist eine weitere Alternative zu herkömmlichen Bad-Utensilien aus Plastik, die dich deinem Bad ohne Plastik wieder ein Stückchen näher bringen. Mit Klick auf den folgenden Button kannst du dir das Rasiermesser ansehen.

Aloe Vera Rasierseife

Plastikfreies Bad - Rasierseife ohne Plastik

Plastikfreie Rasierseife am Stück*, statt Rasierschaum! Die Rasierseife ersetzt den üblichen Rasierschaum aus der Plastikdose und hilft dir enorm dabei, Plastikmüll im Bad zu vermeiden. Die Seife wird wie gewöhnlich gerieben und der entstandene Schaum auf dem Gesicht verteilt. Dann noch kurz einwirken lassen und los geht’s.

Frauenhygiene

Wiederverwendbare Menstruationstasse

Plastikfreies Bad - Menstruationstasse

Wir kommen zu einem Bereich, in dem ich selbst natürlich wenig Ahnung habe. Deshalb habe ich einfach Mal meine Freundin gefragt. Binden und Tampons verursachen eine Menge Plastikmüll und sind im Regelfall auch in Plastik verpackt. Zunächst belächelt, werden jetzt Menstruationstassen aus Silikon immer beliebter. Sie sind langfristig einsetzbar und machen keinen Müll. Plastikfrei verpackt, bekommst du sie bei der Marke Moskito.

Kosmetikpinsel aus Holz

Plastikfreies Bad - Kosmetikpinsel

Kosmetikpinsel* sind schnell unbrauchbar und bestehen meist aus Kunststoff. Der Stil ist aus Plastik und auch die Borsten vieler Kosmetikpinsel kommen nicht ohne Plastik aus. Mit Klick auf den folgenden Button kannst du dir ein Set aus Kosmetikpinseln ansehen, dass aus Holz gemacht wird. Ersetze deinen Kosmetikpinsel aus Plastik durch Pinsel aus Holz.

Plastikfreie Kosmetikpads

Plastikfreies Bad - Kosmetikpads

Wattepads aus Plastik machen beim Abschminken sehr viel Plastikmüll. Im Normalfall sind sie in Plastik verpackt und bestehen selbst auch aus Plastik oder Papier. Nutze doch einfach wiederverwendbare, waschbare Kosmetikpads* für deine Schmink-Routine. Das macht keinen Plastikmüll und ist am Ende deutlich günstiger. Dein plastikfreies Bad wird durch diesen Wechsel bald Realität.

Dusche, Badewanne & Toilette

Handtücher aus Bio Baumwolle

Plastikfreies Bad - Handtücher

Wie du weißt, geraten bei jeder Wäsche eine Menge Plastikfasern aus unserer Kleidung in den Abfluss und schlussendlich ins Meer. Steige doch auf Handtücher aus Bio-Baumwolle* und verzichte auf Kunststofffasern in Handtüchern. Gute Bio-Handtücher bekommst du nach einem Klick auf den folgenden Button angezeigt.

Toilettenpapier ohne Plastik

Plastikfreies Bad - Toilettenpapier

Im Supermarkt findest du im Normalfall kein Toilettenpapier, dass nicht in Plastik eingewickelt ist. Ich habe ein Toilettenpapier*, dass sowohl plastikfrei verpackt ist, als auch aus nachhaltigem Bambus-Holz hergestellt wird. Eine tolle plastikfreie Alternative zum herkömmlichen Toilettenpapier, dass dich deinem Bad ohne Plastik einen wichtigen Schritt näherbringt. Übrigens: Auch im Unverpackt Laden kannst du Toilettenpapier ohne Plastikverpackung bekommen.

WC-Garnitur aus Holz

Plastikfreies Bad - WC Garnitur Holz

Wenn du dir überlegst, wie du auch deinen Halter für Toilettenpapier plastikfrei bekommst, habe ich diese WC-Garnitur* für dich herausgesucht. Nachhaltig produziert aus Bambus-Holz, bekommst du hier Papier-Halter und Toiletten-Bürste in einem. Ein weiterer wichtiger Schritt für dich zum Badezimmer ohne Plastik.

Badewannenspielzeug

Plastikfreies Bad - Badewannenspielzeug

Ja, auch Spielzeug für die Badewanne gibt es plastikfrei. Ob für Kinder oder Erwachsene. Dieses Badewannenspielzeug ohne Plastik* wird aus Naturkautschuk hergestellt und ist damit die ideale natürliche Alternative zum herkömmlichen Spielzeug aus Plastik. Klicke auf den folgenden Button und mache dein Bad auch in diesem Bereich ein bisschen plastikfreier.

Abfall & Putzen

Toilettenbürste ohne Plastik

Plastikfreies Bad - Toilettenbürste

Die Toilettenbürste kannst du integriert in die WC-Garnitur oder auch einzeln im Halter bekommen. Plastikfrei aus Buchenholz und mit Naturborsten. Ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Badezimmer ohne Plastik. Mit Klick auf den folgenden Button kannst du dir die Toilettenbürste aus Buchenholz* ansehen.

Plastikfreies Kehrset

Plastikfreies Bad - Kehrset

Billige Kehrsets mit Handfeger und Kehrblech aus Plastik haben ausgesorgt. Hier gibt es mittlerweile viele plastikfreie Kehrsets aus Holz mit Borsten aus Rosshaar. Das Kehrset eignet sich natürlich nicht nur zum Putzen des Badezimmers, sondern dient im gesamten Haushalt. Ein sauberes, plastikfreies Bad? Kein Problem mit diesem Kehrset.

Natron – Die Allzweckwaffe

Plastikfreies Bad - Natron

Ohne Natron wäre es auch für mich schwierig, mein Leben annähernd plastikfrei zu gestalten. Natron ist eine absolute Wunderwaffe, da es vielseitig einsetzbar ist! Beispielsweise kannst du Natron als Rohrreiniger, für dein eigenes Deo, gegen Mitesser oder auch als Badezusatz verwenden. Im Artikel Anwendungsideen für Natron im Haushalt erfährst du mehr.

Plastikfreier Mülleimer

Plastikfreies Bad - Mülleimer

Du wirst es wahrscheinlich nicht zu 100% vermeiden können, das ab und zu etwas Müll im Bad anfällt. Doch wir versuchen, das Bad maximal plastikfrei zu bekommen und wenig Müll zu machen. Wenn Müll anfällt, kannst du ihn in einem Natur-Mülleimer aus Holz* aufbewahren. Ein weiterer großer Schritt in Richtung plastikfreies Bad. Mit Klick auf den folgenden Button bekommst du ihn in unterschiedlichen Farben.

Plastikfreies Bad? Geht das also?

Ja, das geht! Na klar, mit Einschränkungen, denn einen elektrischen Rasierer ohne Plastik kenne ich zum Beispiel noch nicht. Doch mit den genannten Tipps kannst du dein Bad weitestgehend plastik- und vor allem müllfrei machen. Viele Tipps zum Bad ohne Plastik lassen sich sofort umsetzen, bei anderen solltest du warten, bis dein bisheriges Badutensil aufgebraucht oder unbrauchbar ist. So stellst du dein Bad nach und nach auf „Plastikfrei“ um. Viel Spaß bei der Durchführung und ich freue mich auf deine Ideen und Erfahrungen in den unten stehenden Kommentaren.

Bleib‘ sauber,

Christoph von CareElite - Plastikfrei leben

PS.: Stelle doch deinen gesamten Haushalt auf „Plastikfrei“. Im Artikel Küche ohne Plastik erfährst du, wie du auch plastikfrei Kochen und Aufbewahren kannst. Kennst du schon meinen Zero Waste Online Kurs „30 Days To Zero Waste“? Er hilft dir innerhalb von 30 Tagen zu einem weitgehend plastikfreien Alltag! 🙂

Ich bin Christoph und unterstütze und organisiere Plastikmüll CleanUps auf der ganzen Welt, um den Plastikmüll aus der Natur zu entfernen. Auf CareElite.de gebe ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes Leben ohne Müll, mit fantastischen Natur- und Wildlife-Erlebnissen. Mit jedem Einkauf, jedem Like und regelmäßigen Besuchen auf dem CareElite Blog unterstützt du mich unglaublich in meiner Arbeit für den Erhalt unserer Natur! Danke, dass du da bist! :)