Seifenschale aus Holz

4

  • Holz Seifenschale für deine feste Stückseife
  • Seifenhalter aus Bambus- oder Olivenholz
  • Ideale Größe für übliche Stückseifen
  • Schützt vor lästigen Schmierstreifen
  • Plastikfrei von Verpackung bis Seifenhalter
Kategorie:

In der schönen Seifenschale aus Holz ist die Seife rutschfest aufgehoben und die Feuchtigkeit kann abtropfen. Dadurch hält deine Stückseife länger und wird nicht weich. Die Seifenschale aus natürlichem Holz ist mit einer wasserfesten Imprägnierung behandelt, die für eine leichte Reinigung und nahezu unbegrenzte Haltbarkeit sorgt. Das schnell nachwachsende Bambusholz ist besonders nachhaltig und damit der ideale Rohstoff für ein eine Zero Waste Seifenschale. Verlinkt ist aber auch eine Seifenschale aus Olivenholz. Das Holz und das insgesamt schöne Design des Seifenhalters geben deinem Bad ein natürliches Ambiente.

2 Stück Seifenhalter aus Haus für ein umweltfreundliches Badezimmer

  • Kein Plastik in der Seifenschale oder der Verpackung
  • Reines Naturmaterial mit schadstofffreier Sicherheitsfarbe behandelt
  • Langlebig, abwaschbar und leicht zu reinigen
  • Ideal für Bad, Waschbecken und Dusche
  • Umweltfreundlich aus Bambus oder Olivenholz

Die plastikfreie Seifenschale für deine natürliche Körperpflege

Mit der Seifenschale aus Holz wird dein Bad plastikfrei und zu einer kleinen Wellnessoase. Die clevere Lattenkonstruktion der Seifenschalen hält das Seifenstück frisch und fest, dass in der Wölbung der Schalen rutschfest aufgehoben ist.

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben an die Hand geben.Wenn du möchtest, dass wir weiter mit voller Kraft an CareElite arbeiten, kannst du uns gern ein paar Taler für die technische Verbesserung der Webseite, CleanUp-Material und neue aufklärende Blogbeiträge in unsere Kaffeekasse werfen. So oder so - danke, dass du da bist!