Lebensmittelverschwendung Statistiken, Zahlen und Fakten

Lebensmittelverschwendung Statistiken, Zahlen und Fakten 2020/2021

Du suchst Zahlen, Fakten und Statistiken über die Lebensmittelverschwendung in Deutschland und der Welt? Dann bist du hier genau richtig! Der Welthunger zählt zu den größten Gesellschaftsproblemen unserer Zeit. Ein entscheidender Faktor: der Umgang mit Lebensmitteln in westlichen Kulturen. Ein Blick auf die Fakten zeigt, dass wir in einer ziemlich respektlosen Wegwerfgesellschaft leben, die den Wert von Lebensmitteln aufgrund der ständigen Verfügbarkeit nicht mehr sieht.

In diesem Artikel möchte ich dir alle aussagekräftigen Zahlen, Fakten und Statistiken über weggeworfene Lebensmittel an die Hand geben. Auf diese Weise kannst du dir selbst und auch anderen Menschen ein klares Bild davon machen, wie massiv die Lebensmittelverschwendung auf der Welt und speziell in Ländern wie Deutschland tatsächlich ist. Auf geht's!

Hier ist vorab schon ein kleines Inhaltsverzeichnis für dich:

  1. Allgemein
  2. Entstehung
  3. Haushalt
  4. Einzelhandel
  5. Folgen
  6. Studien
  7. Schlusswort

Hinweis: Falls du eine der Lebensmittelverschwendung Statistiken aus diesem Beitrag verwendest, gib bitte die folgende Quelle an. Danke für deine Unterstützung!

https://www.careelite.de/lebensmittelverschwendung-statistiken-zahlen-fakten

Allgemeine Lebensmittelverschwendung Statistiken

Einen guten Einstieg bekommen wir mit den wichtigsten, allgemeinen Fakten rund um das Thema der Lebensmittelverschwendung. Hier sind einige Zahlen, die jeden zum Nachdenken anregen sollten:

  • Weltweit: Etwa 1,3 Milliarden Tonnen der weltweiten Nahrungsmittel landen pro Jahr auf dem Müll.₁
  • Deutschland: Allein bei uns in Deutschland werden jedes Jahr etwa 12 Millionen Tonnen Lebensmittel verschwendet.₂
  • Pro Kopf: Etwa 75 Kilogramm unseres Essens werfen wir Deutschen durchschnittlich in die Mülltonne!₃
  • Private Haushalte: Etwa 6,7 Millionen Tonnen an noch genießbaren Lebensmitteln werden in deutschen Haushalten weggeworfen. Bildlich gesprochen sind das etwa zwei vollgepackte Einkaufswagen mit einem Warenwert von 234 Euro pro Person.₄
  • Jedes achte Lebensmittel: In deutschen Haushalten wird etwa jedes achte Lebensmittel weggeworfen – obwohl ja eigentlich niemand Lebensmittel verschwenden will.₅
  • Herstellung bis Verzehr: Tatsächlich geht weltweit etwa ein Drittel aller produzierten Lebensmittel auf dem Weg vom Feld bis zum Teller verloren.₆

Zahlen & Fakten über die Entstehung von Lebensmittelabfällen in Deutschland

Ein Report von des Johann Heinrich von Thünen-Instituts₇ gibt Aufschluss darüber, welche Bereiche besonders großen Anteil an den schockierenden Zahlen über die Lebensmittelverschwendung in Deutschland haben:

  • Private Haushalte: Etwa 52 Prozent aller Lebensmittelabfälle entstehen in privaten Haushalten.
  • Landwirtschaft: Auf die Primärproduktion geht ein Anteil von etwa 12 Prozent (insgesamt 1,4 Mio. Tonnen) zurück.
  • Verarbeitung: Allein im Verarbeitungsprozess von Lebensmitteln gehen etwa 18 Prozent – und damit etwa 2,2 Mio. Tonnen – der Lebensmittel verloren.
  • Einzelhandel: Im Handel entstehen 4 Prozent (0,5 Mio. Tonnen) der gesamten Lebensmittelabfälle in Deutschland.
  • Außer-Haus-Verzehr: Rund 14 Prozent (1,7 Mio. Tonnen) der Lebensmittelabfälle geht auf den ToGo-Verzehr zurück.

Das Institut hat zudem ermittelt, dass tatsächlich etwa die Hälfte der gesamten Lebensmittelverschwendung vermeidbar wäre.

Lebensmittel, die in privaten Haushalten häufig weggeworfen werden

Welche Lebensmittel werfen wir Deutschen besonders häufig weg? Eine Umfrage des BMEL₈ hat gezeigt, welche Lebensmittel ganz entscheidend zur Lebensmittelverschwendung in Deutschland beitragen:

  • Obst und Gemüse: 34 Prozent
  • Selbst Gekochtes: 16 Prozent
  • Brot & Backwaren: 14 Prozent
  • Getränke: 11 Prozent
  • Milchprodukte: 9 Prozent
  • Fertigprodukte: 7 Prozent
  • Fisch und Fleisch: 4 Prozent

Diese Lebensmittelverschwendung Statistiken machen deutlich, wo wir ein ganz besonders hohes Verbesserungspotential vorfinden.

Lebensmittelverschwendung Statistiken aus dem Einzelhandel

Welche Lebensmittel landen im Einzelhandel oft in der Tonne? Eine Studie des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft₉ beantwortet diese Frage ganz genau:

  • Gesamt: 696.480 Tonnen Lebensmittelabfälle wurden im Jahr 2015 insgesamt im deutschen Lebensmitteleinzelhandel weggeworfen.
  • Obst und Gemüse: 328.250 Tonnen entfallen auf sind Obst und Gemüse
  • Brot und Backwaren: 206.400 Tonnen
  • Molkereierzeugnisse: 60.260 Tonnen davon sind
  • Fleisch- und Wurstwaren: 53.310 Tonnen davon sind
  • Containern: Etwa 81 Prozent der Menschen in Deutschland finden, dass es erlaubt sein sollte, noch genießbare Lebensmittel aus der Mülltonne zu retten.₁₀

Zahlen und Fakten zu den Folgen der Lebensmittelverschwendung

All die genannten Statistiken dürften zum Nachregen anregen. Doch so manche Fakten werfen auch moralische Fragen auf, da die Lebensmittelverschwendung auf Kosten des Planeten, der Tiere oder auch auf Kosten anderer Menschen erfolgt. Was ich damit meine? Siehe selbst – hier sind einige Fakten aus einer Studien des Umweltbundesamtes₁₁ und weiterer Organisationen:

  • Treibhausgase: Jedes Jahr entstehen durch Lebensmittelverschwendung mehr als 38 Millionen Tonnen Treibhausgase, die wesentlich zum Klimawandel beitragen.
  • Flächenverbrauch: Etwa 43.000 Quadratkilometer landwirtschaftlicher Fläche werden beackert, um die Lebensmittel anschließend wegzuwerfen.
  • Wasserverbrauch: Etwa 216 Millionen Kubikmeter Wasser werden umsonst verbraucht. Das trägt entscheidend zur Wasserknappheit bei.
  • Tierwohl: Über vier Kilogramm Fleisch und Wurst werden laut der Heinrich Böll Stiftung in Deutschland jährlich pro Kopf verschwendet. Umgerechnet auf Schlachttiere sind das 230.000 Rinder, 1.800.000 Enten, 2.700.000 Puten, 4.100.000 Schweine und 45.000.000 Hühner, die achtlos in die Tonne geworfen werden.₁₂

Abgesehen von den ökologischen, gesundheitlichen und ethischen Fragestellungen, nimmt die Lebensmittelverschwendung aber auch Einfluss auf die Wirtschaft. Die unmittelbaren wirtschaftlichen Folgen der Verschwendung für Lebensmittelerzeuger werden etwa auf 750 Milliarden US-Dollar pro Jahr geschätzt.₁₃

Hinweis: Besonders große Mengen an natürliche Ressourcen werden verschwendet, wenn tierische Lebensmittel weggeworfen werden! Das ist einer der Gründe, warum ich vegan lebe.

Wissenschaftliche Studien zur Lebensmittelverschwendung

Hier sind drei Studien, die mir bei meiner Recherche zu den Lebensmittelverschwendung Statistiken extrem weitergeholfen haben:

Schaue sie dir gerne an, wenn du noch speziellere Zahlen und Fakten über Lebensmittelabfälle suchst.

Zahlen und Fakten nutzen, um ein Bewusstsein für den Wert von Lebensmitteln zu schaffen

Wir schmeißen etwa 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel in die Mülltonne, während gleichzeitig etwa 700 Millionen Menschen nicht genügend zu essen haben.₁₄ Ist das nicht verrückt? Wir müssen etwas tun.

Jeder kann lernen, die eigene Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und damit gleichzeitig den persönlichen ökologischen Fußabdruck zu verbessern. Ach und ganz nebenbei, kann man durch dieses nachhaltige Verhalten auch noch Geld sparen! Die Lebensmittelverschwendung Statistiken sollten dir die entscheidende Motivation für einem bewussteren Umgang mit Lebensmitteln vermitteln.

Hast du Fragen oder Anregungen zu den Zahlen und Fakten über Lebensmittelabfälle und -verschwendung? Dann schreibe mir einfach einen Kommentar!

Bleib‘ nachhaltig,

Christoph von CareElite - Plastikfrei leben

PS.: Du willst mehr gegen globale Hungersnöte unternehmen? Dann lerne jetzt, wie du alltäglich dafür sorgen kannst, dass der Welthunger gestoppt wird!

Hinweis: Falls du eine der Lebensmittelverschwendung Statistiken aus diesem Beitrag verwendest, gib bitte die folgende Quelle an. Danke für deine Unterstützung!

https://www.careelite.de/lebensmittelverschwendung-statistiken-zahlen-fakten

Quellenangaben:
₁,₂,₃,₁₄ Deutsche Welthungerhilfe e.V.: Schluss mit der Lebensmittelverschwendung (Stand: 08.04.2021), https://t1p.de/eiqy. [03.05.2021].

₄,₅,₆,₁₁Umweltbundesamt: Wider die Verschwendung (Stand: 30.04.2020), https://www.umweltbundesamt.de/themen/wider-die-verschwendung. [03.05.2021].

₇ T. Schmidt, F. Schneider, D. Leverenz, G. Hafner: Lebensmittelabfälle in Deutschland, https://www.thuenen.de/media/publikationen/thuenen-report/Thuenen_Report_71.pdf. [03.05.2021].

₈,₁₀ R. Bocksch: Lebensmittelverschwendung in Deutschland (Stand: 21.08.2020), https://t1p.de/zl5u. [03.05.2021].

₉ Statista GmbH; BMEL: Lebensmittelabfälle des Lebensmitteleinzelhandels in Deutschland im Jahr 2015 (Stand: 14.09.2020), https://t1p.de/ocf0. [03.05.2021].

₁₂ S. Lemmerz: Lebensmittelverschwendung – Verschwendung von Leben, https://www.provieh.de/lebensmittelverschwendung-verschwendung-von-leben. [03.05.2021].

₁₃ Slow Food Deutschland e.V.: FAO-Studie, https://www.slowfood.de/aktuelles/2013/fao_studie. [03.05.2021].

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter

* Links mit Sternchen sind sogenannte Affiliate-Links: Wenn du darauf klickst und etwas kaufst, unterstützt du aktiv meine Arbeit mit CareElite.de, da ich einen kleinen Anteil vom Verkaufserlös erhalte. Vielen Dank für deinen Support und beste Grüße, Christoph!

nv-author-image

Christoph Schulz

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben an die Hand geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.