Hilfsbereitschaft Zitate über das Helfen

Hilfsbereitschaft Zitate – 70 inspirierende Sprüche über Selbstlosigkeit und das Helfen

Du suchst inspirierende Hilfsbereitschaft Zitate und die besten Sprüche über das Helfen anderer? Dann bist du hier an der richtigen Adresse! Die Bereitschaft, anderen zu helfen, zählt den wichtigsten, menschlichen Werten und bezieht sich nicht nur auf die Hilfe anderer Menschen, sondern aller Lebewesen, die unsere Unterstützung benötigen. Uneigennützigkeit und Güte sind immer etwas Erstrebenswertes.

In diesem Artikel möchte ich dir die inspirierendsten Sprüche über das Helfen und die Hilfsbereitschaft an sich zusammenstellen. Viel Spaß!

Meine Bitte: Wenn du eines der Hilfsbereitschaft Zitate auf deiner Webseite verwendest, freue ich mich sehr über eine Verlinkung zu dieser aufwendig zusammengestellten Spruch-Sammlung. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Die 70 besten Zitate und Sprüche über Hilfe und Selbstlosigkeit

Hilfe annehmen und Hilfe geben – beides ist wichtig für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft. Nutze die folgenden Zitate über Hilfsbereitschaft, um dir das bewusst zu machen.

Hilfsbereitschaft Zitate 1 – 10

  1. „Niemand ist nutzlos in dieser Welt, der einem anderen die Bürde leichter macht.“ (Charles Dickens)
  2. „Hilfsbereitschaft kann nicht durch Erlässe hergestellt werden. Sie muss in den Herzen der Menschen entstehen.“ (Sigmund Widmer)
  3. „Eigentlich sollte man einen Menschen überhaupt nicht bemitleiden, besser ist es, man hilft ihm.“ (Maksim Gorki)
  4. „Freundschaft ist Gefühl und Verständnis füreinander und Hilfsbereitschaft in allen Lebenslagen.“ (Marcus Tullius Cicero)
  5. „Hilf mir, es allein zu tun.“ (Maria Montessori)
  6. „Jede Zusammenarbeit ist schwierig, solange den Menschen das Glück ihrer Mitmenschen gleichgültig ist.“ (Dalai Lama)
  7. „Suche immer zu nützen, suche nie dich unentbehrlich zu machen.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)
  8. „Liebe alle Menschen, der Leidende aber sei dein Kind.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)
  9. „Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden.“ (Pearl S. Buck)
  10. „Güte ist etwas so Einfaches: immer für andere da sein, nie sich selber suchen.“ (Dag Hammarskjöld)

Hilfsbereitschaft Zitate 11 – 20

  1. „Ein guter Rat ist nur ein guter Rat für den, der ihn braucht.“ (Bill Cosby)
  2. „Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Zehen zu treten.“ (Curt Goetz)
  3. „Kein besseres Heilmittel gibt es im Leid als eines edlen Freundes Zuspruch.“ (Euripides)
  4. „Wir sind dazu geboren, wohltätig zu sein.“ (William Shakespeare)
  5. „Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“ (Galileo Galilei)
  6. „Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.“ (Mark Twain)
  7. „Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.“ (Johann Wolfgang von Goethe)
  8. „Trost gibt der Himmel, von dem Menschen erwartet man Beistand.“ (Ludwig Börne)
  9. „Man kann den Menschen nicht auf Dauer helfen, wenn man für sie tut, was sie selbst tun können und sollten.“ (Abraham Lincoln)
  10. „Stark sind die Menschen, die anderen helfen, ohne etwas zurückzuverlangen.“ (Unbekannt)

Tipp: Hilfsbereitschaft wirkt auch Ungerechtigkeiten entgegen. Schau dir gern auch die passenden Zitate über Gerechtigkeit an!

Hilfsbereitschaft Zitate 21 – 30

  1. „Wer sich nicht selbst helfen will, dem kann niemand helfen.“ (Johann Heinrich Pestalozzi)
  2. „Ein Idealist ist ein Mensch, der anderen Menschen dazu verhilft, zu Wohlstand zu gelangen.“ (Henry Ford)
  3. „Nichts ist hilfreicher als eine Herausforderung, um das Beste in einem Menschen hervorzubringen.“ (Sean Connery)
  4. „Einem Menschen zu helfen mag nicht die ganze Welt verändern, aber es kann die Welt für diesen einen Menschen verändern.“ (Unbekannt)
  5. „Es ist nie zu spät für eine gemeinsame Anstrengung für die, die auf unsere Hilfe warten.“ (Norbert Blüm)
  6. „Wer Großes versucht, ist bewundernswert, auch wenn er fällt.“ (Lucius Annaeus Seneca)
  7. „Je mehr man liebt, um so tätiger wird man sein.“ (Vincent van Gogh)
  8. „Man kann dir den Weg weisen, gehen musst du ihn selbst.“ (Bruce Lee)
  9. „Die Jugend ist uneigennützig im Denken und Fühlen. Sie denkt und fühlt deshalb die Wahrheit am tiefsten und geizt nicht, wo es kühne Teilnahme an Bekenntnis und Tat gilt.“ (Heinrich Heine)
  10. „Man gibt Almosen, um der Not abzuhelfen, aber nicht, um die Faulheit auf die Weide zu treiben.“ (Augustinus Aurelius)

Hilfsbereitschaft Zitate 31 – 40

  1. „Wir werden nie wissen, wie viel Gutes ein einfaches Lächeln vollbringen kann.“ (Mutter Teresa)
  2. „Was spricht dagegen, etwas Gutes zu tun, wenn keiner zuschaut?“ (Nicole Kidman)
  3. „Wenn man gebraucht wird, rieseln Komplimente wie Konfetti.“ (Toni Impekoven)
  4. „Gesunkenen helfen heißt königlich handeln.“ (Ovid)
  5. „«Man kann nicht allen helfen», sagt der Engherzige und hilft keinem.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)
  6. „Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.“ (André Gide)
  7. „Freundschaft ist nicht nur ein köstliches Geschenk, sondern auch eine dauernde Aufgabe.“ (Ernst Zacharias)
  8. „Sich zu vereinen, heißt teilen lernen.“ (Richard von Weizsäcker)
  9. „Und Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.“ (Hermann Hesse)
  10. „Wenn der Rat gut ist, spielt es keine Rolle, wer ihn erteilt hat.“ (Thomas Fuller)

Hilfsbereitschaft Zitate 41 – 50

  1. „Nicht die Vollkommenen, sondern die Unvollkommenen brauchen unsere Liebe.“ (Oscar Wilde)
  2. „Ohne das Kind, das ihm hilft, sich ständig zu erneuern, würde der Mensch degenerieren.“ (Maria Montessori)
  3. „Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.“ (Mark Twain)
  4. „Wohltätigkeit und der Einsatz der persönlichen Kraft sind die einzigen Investitionen.“ (Walt Whitman)
  5. „Wir halten es für unsere Pflicht, den Leuten zu helfen, sich selbst zu helfen. Die sogenannte Wohltätigkeit ist eine besondere Form der Selbstbeweihräucherung.“ (Henry Ford)
  6. „Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)
  7. „Weit ist der Weg vom Ohr zum Herzen, aber noch weiter ist der Weg zu den helfenden Händen.“ (Josephine Baker)
  8. „Tue so viel Gutes, wie du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber.“ (Charles Dickens)
  9. „Die Hilfsbereitschaft der Deutschen ist dort, wo Not erkannt wird, immer noch groß.“ (Friedrich Wilhelm Christians)
  10. „Die Menschen, denen wir eine Stütze sind, geben uns den Halt im Leben.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)

Hilfsbereitschaft Zitate 51 – 60

Hungriger Bettler auf Bank
  1. „Man muss sein Engagement nicht immer an die große Glocke hängen. Diese ausgestellte Art der Eigenwerbung habe ich immer für ungut empfunden. Man soll geben ohne Gegenleistung.“ (Götz George)
  2. „Der Mensch, der jedem hilft, weiß wie es ist, keine Hilfe zu bekommen.“ (Unbekannt)
  3. „Lasse nie zu, dass du jemandem begegnest, der nicht nach der Begegnung mit dir glücklicher ist.“ (Mutter Teresa)
  4. „Der Rettende faßt an und klügelt nicht.“ (Johann Wolfgang von Goethe)
  5. „Alles was uns an anderen missfällt, kann uns zu besserer Selbsterkenntnis führen.“ (Carl Jung)
  6. „Borg dir Probleme, wenn es dich danach drängt; aber leihe sie nicht deinen Mitmenschen.“ (Joseph Rudyard Kipling)
  7. „„Die Menschen sind da, um einander zu helfen, und wenn man eines Menschen Hilfe in rechten Dingen nötig hat, so muss man ihn dafür ansprechen. Das ist der Welt Brauch und heißt noch lange nicht betteln.“ (Jeremias Gotthelf)
  8. „Wer einen Menschen rettet, rettet die Welt.“ (Talmud)
  9. „Man muß sich gegenseitig helfen, das ist ein Naturgesetz.“ (Jean de La Fontaine)
  10. „Unglück hat mich gelehrt, Unglücklichen Hilfe zu leisten.“ (Vergil)

Tipp: Anderen zu helfen, ist der Schlüssel zur Freundschaft. Ich habe dir auch noch eine Sammlung der besten Sprüche über Freundschaft zusammengestellt. Schau gern Mal rein!

Hilfsbereitschaft Zitate 61 – 70

  1. „Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.“ (Franz Grillparzer)
  2. „Wohltätigkeit kennt keinen Unterschied der Nation.“ (Helmuth von Moltke)
  3. „Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.“ (Wilhelm Busch)
  4. „Menschen zu helfen, ist doch der einzige Gottesdienst, den es gibt. Mit nichts kann der Mensch sonst Gott einen Dienst erweisen. Aber damit kann er's wirklich. Damit allein.“ (Heinrich Lhotzky)
  5. „Es ist nutzlos zu versuchen, Menschen zu helfen, die sich nicht selbst helfen. Man kann nur jemandem eine Leiter hinauf stoßen, wenn er bereit ist, selbst zu klettern.“ (Andrew Carnegie)
  6. „Nach »lieben« ist »helfen« das schönste Zeitwort der Welt.“ (Bertha von Suttner)
  7. „Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben.“ (Katharine Hepburn)
  8. „Helfen, ohne zu fragen wem!“ (Henri Dunant)
  9. „Achtsamkeit kann uns dabei helfen, wieder zu kommunizieren, vor allem mit uns selbst.“ (Thich Nhat Hanh)
  10. „Wer eine Not erblickt und wartet, bis er um Hilfe gebeten wird, ist ebenso schlecht, als ob er sie verweigert hätte.“ (Dante Alighieri)

Fallen dir weitere Hilfsbereitschaft Zitate und Sprüche über das Helfen ein? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar unter diesem Beitrag!

Hilfsbereitschaft Zitate und Sprüche über das Helfen im Alltag nutzen

Hilfsbereitschaft ist eine gesunde Mischung aus Respekt und Dankbarkeit. Wir dürfen nicht die Augen für die Dinge verschließen, die um uns herum passieren. Sei aufmerksam und biete deine Hilfe an, wann immer du kannst. Aber vergiss dabei nicht, dir auch selbst zu helfen.

Hier sind einige weiterführende Artikel und Tipps, die dich zu einem noch hilfsbereiteren Menschen machen können:

Du hast weitere inspirierende Hilfe Zitate parat? Dann freue ich mich auf deine Vorschläge in den Kommentaren.

Bleib‘ hilfsbereit,

Christoph von CareElite - Plastikfrei leben

PS.: Hilfsbereit zu sein, bedeutet menschlich zu sein. Lass dich gern auch noch von meiner Sammlung der besten Menschlichkeit Zitate inspirieren. Viel Spaß!

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter
nv-author-image

Christoph Schulz

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben an die Hand geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.