Veganes Buchweizen Frühstücksbrei Rezept

Julian CareElite Blog, Gesunde Ernährung, Natürliche Gesundheit, Rezepte, Vegan leben Leave a Comment

Du suchst ein leckeres und veganes Buchweizen Frühstücksbrei Rezept? Nachdem ich so viel Gutes über Buchweizen und das Buchweizenkeimling-Müsli geschrieben habe, möchte ich dir heute noch eine weitere Verwendungsmöglichkeit für Buchweizenkeimlinge zeigen. Eine tolle neue Variante für das Frühstück ist der vegane Buchweizen Frühstücksbrei. Aufgrund der Nährstoffdichte des Buchweizens ist er für mich in seiner gekeimten Form ein absolutes Basis-Lebensmittel, dass ich nahezu täglich esse. Damit es nicht langweilig wird, habe ich bereits einige Rezepte mit Buchweizen ausprobiert. Heute möchte dir deshalb meinen Buchweizen Frühstücksbrei vorstellen.

Buchweizen keimen Buchweizen Frühstücksbrei Rezept

So sehen Buchweizenkeimlinge nach drei Tagen aus

Veganes Buchweizen Frühstücksbrei Rezept Basis

Veganer Frühstücksbrei hört sich erstmal ganz schön kompliziert an. Das vegane Buchweizen Frühstücksbrei Rezept ist allerdings ganz einfach.

Für das Buchweizen Frühstücksbrei Rezept brauchst du nur wenige Zutaten. Das Basis Rezept besteht aus nur drei Zutaten:

Eine genaue Anleitung zum Keimen des Buchweizens findest du in meinem Beitrag zum Buchweizenkeimling-Müsli.

Gebe alle Zutaten in einen Mixer und püriere sie. Am besten fängst du mit etwas weniger pflanzlicher Milch an und fügst später noch etwas mehr hinzu, falls du den Buchweizen Frühstücksbrei flüssiger magst. Wenn es dir allerdings schon zu flüssig sein sollte, kannst du mit ein paar Chiasamen wieder eine etwas dickere Konsistenz erreichen. Falls du gerade keine pflanzliche Milch zuhause hast, kannst du den Frühstücksbrei auch mit etwas Wasser zubereiten. Zum Mixen kann ich dir diesen Mixer empfehlen*. Der Mixer von Philips hat einen Glasbehälter mit 2 Litern Fassungsvermögen und ist mit sehr wenig Plastik verarbeitet.

Variationen des Buchweizen Frühstücksbrei Rezeptes

Das Buchweizen Frühstücksbrei Basis Rezept bleibt gleich und wird durch verschiedene Gewürze verfeinert. Besonders gut eignen sich hierfür:

Am besten verwendest du einfach Gewürze ganz nach deinem Geschmack. Ich mag die Kombination von Kakaonibs, Kokosflocken und Zimt besonders gerne, da sich die Gewürze gut ergänzen. Dabei verwende ich ungefähr 2 EL Kakaonibs, 2 EL Kokosflocken und 1 TL Zimt. Wenn du möchtest kannst du dem Buchweizen Frühstücksbrei noch etwas Obst hinzufügen, wobei dies für die Verdauung keine optimale Kombination ist.

Alternativ kannst du auch Chiasamen (erhältst du online und plastikfrei hier*) statt Leinsamen verwenden, weil diese eine ähnliche Zusammensetzung haben und im Rezept ähnlich wirken. Oder du verwendest Chiasamen einfach als Topping deines Frühstücksbreis.

Rohveganer Buchweizen Frühstücksbrei nach Rezept

Veganer Buchweizen Frühstücksbrei mit Obst, Kokosflocken und Chiasamen

Veganer Buchweizen Frühstücksbrei?

Mit dem veganen Buchweizen Frühstücksbrei Rezept kannst du etwas Abwechslung in dein Frühstück bringen und gleichzeitig die gesundheitlichen Vorteile des gekeimten Buchweizens voll auskosten. Das Gericht eignet sich aufgrund seiner Zusammensetzung und Variabilität auch hervorragend zum Fasten und kann mehrmals täglich gegessen werden. Morgens gibt es den Buchweizen Frühstücksbrei süßlich gewürzt mit Zimt und ein paar Kokosflocken und zur Mittagszeit herzhaft mit Pfeffer, etwas Salz und frischen oder getrockneten Kräutern je nach Saison.

Ich mag das Rezept besonders, weil es so absolut einfach ist und wirklich wenig erfordert. Ich habe immer Buchweizen, Leinsamen, Chiasamen und Gewürze zuhause und starte jeden Tag einen neuen Keimprozess mit Buchweizen. So kann ich sehr schnell den Buchweizen Frühstücksbrei herstellen und gesund in den Tag starten.

Viel Spaß beim Ausprobieren! Hast du Frage oder Anregungen? Dann hinterlasse mir gern einen Kommentar unter dem Beitrag.

Alles Gute,

Hummus selber machen - Hummus Rezepte

P.S.: Ein weiteres ideales Fastengericht ist übrigens Kitchari aus der Ayurveda-Küche, meinen Beitrag dazu findest du hier. Mehr Beiträge zum Thema gesunde Ernährung findest du hier. Und wenn du meine besten Tipps zum vegan Leben erfahren möchtest, dann schau hier vorbei.

Veganes Frühstücksbrei Müsli Rezept Frühstück

Veganes Buchweizen Frühstücksbrei Rezept
4.9 (97.5%) 8 Stimmen

Hi, ich bin Julian und der Veganer hier. Ich will dir zeigen, dass es im Bereich Umweltschutz vielleicht etwas gibt, das du noch nicht in Betracht gezogen hast. Ich selbst wurde Anfang 2016 auf Veganismus aufmerksam gemacht und es hat mein Leben bereichert. Diese Möglichkeit will ich dir auch geben. Was du daraus machst, überlasse ich dir. Alles Gute, Julian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.