Überzeugende Reden und Vorträge über Veganismus

12 Vorträge über Veganismus, die dein Leben verändern werden

Christoph Schulz Blog, Ernährung, Tierschutz, Umweltschutz, Vegan 1 Comment

Du suchst inspirierende Reden und Vorträge über Veganismus? Dann bist du hier genau richtig! Die vegane Lebensweise ist der Schlüssel im Kampf gegen Ungerechtigkeiten, Krankheiten und die Umweltprobleme unserer Zeit. Doch die meisten Veränderungen fallen uns bekanntlich schwer. Manchmal braucht es aber wirklich nur diese eine mitreißende Rede, um das Hinterfragen von Gewohnten Dingen anzuregen und um zu verstehen, warum eine Veränderung notwendig ist.

Hier möchte ich dir die Überzeugungsreden über Veganismus an die Hand geben, die mich persönlich besonders dazu inspiriert und motiviert haben, mich vegan zu ernähren. Auf geht's!

Tipp: Wenn du nach mehr überzeugenden Argumenten für Veganismus oder Veganismus Zahlen und Fakten suchst, schau einfach in den verlinkten Artikeln vorbei.

12 wertvolle Reden über Veganismus

Im Zuge meiner Recherche über die pflanzenbasierte Ernährung und den veganen Lebensstil bin ich auf einige Reden und Talks gestoßen, die mich absolut mitgerissen haben. Entweder, weil sie logisch, witzig und faktenbasiert vorgetragen wurden oder generell zum Nachdenken, Hinterfragen oder Mitfühlen angeregt haben.

Jede dieser Meinungsreden, die ich dir vorstellen möchte, erklärt den Veganismus und die Gründe für diese tierfreundliche, gesunde und umweltfreundliche Lebensweise, auf seine eigene Art. Ich bin mir sicher, dass dich mindestens zwei oder drei dieser Vorträge über Veganismus abholen werden. Viel Spaß!

Hinweis: Ich empfehle dir hier sowohl Reden auf Deutsch, als auch auf Englisch. Wenn dir danach ist, kannst du einfach die Untertitel-Funktion von YouTube aktivieren. Viel Spaß!

1. James Aspey (2016)

In diesem überzeugenden Vortrag über Veganismus zeigt der Tierrechts-Aktivist James Aspey, warum er sich vor einigen Jahren für den veganen Lebensstil entschieden hat. Er erklärt seinen persönlichen Wandel und die Ausbeutung von Tieren für unser persönliches Vergnügen auf eine unglaublich einleuchtende Art und Weise. Ich bin der Meinung, dass jeder diese Rede sehen sollte.

Tipp: James ist ein Aktivist, der gerne auf Zitate zurückgreift. Unter Sprüche für den Tierschutz findest du eine ganze Sammlung als zusätzliche Inspirationsquelle.

2. Vegan ist ungesund (2017)

Diese Rede der beiden YouTuber Gordon und Aljosha von „Vegan ist ungesund“ wurde vor einer großen Gruppe von Kindern gehalten. Dementsprechend kinderfreundlich aber gleichzeitig auch für Erwachsene extrem mitreißend kommt dieser Vortrag daher. Wenn du eher auf der Suche nach einer veganen Meinungsrede bist, die brutale Videos aus der Massentierhaltung ausschließt, dann bist du hier absolut gut aufgehoben.

3. Gary Yourofsky (2010)

Der Aktivist Gary Yourofsky lebt bereits eine lange Zeit seines Lebens vegan. In seinem Vortrag aus dem Jahr 2010 zeigt er vor allem, warum die vier Gründe für den Konsum tierischer Lebensmittel so unbedeutend wirken, gegen das, was diese Entscheidung für die Tiere selbst bedeutet. Der Vortrag beinhaltet aufweckendes Video-Material aus der Massentierhaltung, die Zusammenhänge mit Sklaverei und dem Holocaust und jede Menge Fakten. Auch wenn diese Meinungsrede bereits ein paar Jahre auf dem Buckel hat, ist sie für jeden geeignet. Denn sie ist heute so aktuell, wie damals. Und Gary erklärt den Veganismus auf eine unglaublich logische, witzige und einleuchtende Art und Weise.

4. Niko Rittenau (2017)

Der YouTuber Niko Rittenau erklärt die vegane Ernährung vor allem auf die wissenschaftliche Weise. In seinem Vortrag über Veganismus klärt er vor allem die gesundheitlichen Irrtümer auf. Er zeigt, warum eine ausgewogene, pflanzenbasierte Ernährung für jeden Menschen in allen Lebensphasen geeignet ist. Ein Vortrag, der dir und anderen definitiv viele Fragezeichen zum Veganismus nehmen wird.

5. Eartling Ed (2018)

Der YouTuber Ed Winters (Earthling Ed) ist einer der leidenschaftlichsten und geduldigsten Aktivisten, die ich bei meiner Recherche über den veganen Lebensstil kennengelernt habe. In diesem lebensverändernden Vortrag über Veganismus stellt er seine persönliche Entwicklung und seine Gründe für die tierleidsfreie Lebensweise vor. Es geht hier vor allem auch um den Speziesismus – also unsere Ungleichbehandlung von anderen Tieren durch eine vermeintlich überlegene Position. Ed verdeutlicht in dieser Überzeugungsrede über Veganismus vor allem, warum wir Menschen eigentlich keine Fleischesser sind. Auch diesen Vortrag sollte definitiv jeder sehen.

Weitere Überzeugungsreden über Veganismus

Hier sind noch sieben weitere vegane Überzeugungsreden, die ich mir regelmäßig ansehe, weil sie so unglaublich inspirierend und einleuchtend sind:

  1. James Aspey – STUDENTS ASKED ABOUT EATING ANIMALS
  2. Earthling Ed – The Ostrich Effect: The truth we hide from ourselves
  3. Patrik Baboumian – What does it take to save the world
  4. That Vegan Couple – EVERY VEGAN MUST WATCH THIS SPEECH!
  5. Earthling Ed – Every Argument Against Veganism
  6. Michael Klaper – The Most Powerful Strategy for Healing People and the Planet
  7. Earthling Ed – Harvard University Class on Veganism | Animals as Commodities

Noch nicht überzeugt? Dann schau dir unbedingt den Film Dominion hat, der auch mich schlussendlich dazu gebracht hat, mich vegan zu ernähren. Die Vorträge habe ich mir erst danach angesehen. Sie haben meine Entscheidung für den Veganismus dann wesentlich verstärkt.

Vegane Überzeugungsvorträge verinnerlichen und mit anderen teilen

Veganismus Vorträge und Reden

Ich wünsche mir, dass auch du dich für den mitfühlenden, barmherzigen und zukunftsorientierten, veganen Lebensstil entscheidest und der Tierquälerei und der Gewalt für unmoralische Zwecke den Rücken kehrst. Genauso einfach und logisch, wie diese Definition, ist am Ende die Umstellung auf eine vegane Ernährung. Im Artikel Start ins vegane Leben erfährst du genau, wie du anfangen kannst.

Hast du Fragen oder fallen dir weitere, vegane Überzeugungsreden ein, die sehr inspirierend und motivierend sind? Dann schreibe mir einfach einen Kommentar.

Bleib‘ tierfreundlich und nachhaltig,

Christoph von CareElite - Plastikfrei leben

PS.: Ich kann nur vage vermuten, wie du dich nach diesen Vorträgen über Veganismus fühlst. Aber falls du jetzt das Bedürfnis hast, auch andere Fleischesser zu überzeugen, findest du die Tipps dazu im verlinkten Artikel.

Ich bin Christoph und unterstütze und organisiere Plastikmüll CleanUps auf der ganzen Welt, um den Plastikmüll aus der Natur zu entfernen. Bei CareElite gebe ich dir zusammen mit anderen umweltbewussten Bloggern Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben, mit fantastischen Natur- und Wildlife-Erlebnissen.Wenn du möchtest, dass wir weiter mit voller Kraft an CareElite arbeiten, kannst du uns gern ein paar Taler für die technische Verbesserung der Webseite, CleanUp-Material und neue aufklärende Blogbeiträge in unsere Kaffeekasse werfen. So oder so - danke, dass du da bist!

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter

Comments 1

  1. Vielen Dank für diesen interessanten Beitrag! Und dafür, dass Sie das Thema des Zeero Waste Lebens auf Eurem Blog so detailliert und umfangreich behandelt. Respekt! Es ist gleichzeitig so schön zu wissen, dass wir so viele engagierte Gleichgesinnte haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.