Zitate für Vegetarier und Veganer

46 Veganismus Zitate – Wirkungsvolle Sprüche für die vegane und vegetarische Ernährung

Christoph Schulz Blog, Ernährung, Tierschutz, Vegan, Vegetarisch, Zitate Leave a Comment

Suchst du nach inspirierenden Vegan Zitaten und Sprüchen, um eine tierleids- und fleischfreie Ernährung zu fördern? Dann bist du hier genau richtig. Vielleicht bist du ja selbst Veganer oder Vegetarier – vielleicht stehst du auch kurz vor dem Punkt, einer zu werden oder möchtest andere dazu motivieren. Neben den Tipps um Vegetarier zu werden oder einem guten Start in die vegane Ernährung sorgen vor allem Zitate für eine dauerhafte Motivation, auf Fleisch und tierische Bestandteile in den eigenen Mahlzeiten zu verzichten.

Hier bekommst du deshalb eine Sammlung der besten Sprüche über die vegane und vegetarische Ernährung an die Hand. Auf geht's!

Meine Bitte: Wenn du eines der Veganismus Zitate auf deiner Webseite verwendest, freue ich mich sehr über eine Verlinkung zu dieser aufwendig zusammengestellten Spruch-Sammlung. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Inspirierende Zitate über Veganismus und Vegetarismus

Die vegane oder vegetarische Ernährung gehört zu unseren größten Waffen im Kampf gegen die Umweltprobleme unserer Zeit. Einige davon, wirst du in den folgenden Zitaten mit Sicherheit wiederkennen.

Veganismus Zitate #1-10

  1. „Es ist die Anonymität der Tieropfer, die uns taub macht für ihre Schreie.“ (Luise Rinser)
  2. „Mein Körper wird kein Grab für andere Kreaturen sein.“ (Leonardo da Vinci)
  3. „Mir fällt fast keine politisch heftigere Tat ein, die mehr Fliegen mit einer Klappe schlägt, als die vegane Lebensweise.“ (Hagen Rether)
  4. „Es wird die Zeit kommen, in welcher wir das Essen von Tieren ebenso verurteilen, wie wir heute das Essen von unseresgleichen, die Menschenfresserei, verurteilen.“ (Leonardo da Vinci)
  5. „Tiere sind meine Freunde und ich esse meine Freunde nicht.“ (George Bernard Shaw)
  6. „Wenn mich jemand fragt, wie können Sie so stark wie ein Ochse sein, ohne Fleisch zu essen, sage ich zu ihm: Haben sie jemals einen Ochsen Fleisch essen sehen?“ (Patrik Baboumian)
  7. „Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt.“ (Christian Morgenstern)
  8. „Beim Veganismus geht es nicht darum, wie leicht oder schwer es für dich ist. Es geht um das Recht eines jeden Tieres nicht als Sklave benutzt zu werden.“ (Randy Sandberg)
  9. „Das Tier hat ein fühlendes Herz wie du. Das Tier hat Freude und Schmerz wie du. Das Tier hat einen Hang zum Sterben wie du. Das Tier hat ein Recht zu leben wie du.“ (Peter Rosegger)
  10. „Solange es Schlachthäuser gibt, wird es auch Schlachtfelder geben.“ (Leo Tolstoi)

Veganismus Zitate #11-20

  1. Pelz tragen nur schöne Tiere und hässliche Menschen.“ (Unbekannt)
  2. „Es zeugt von Heuchelei, wenn ein Fleischesser mit Verachtung auf die Schlachter hinabblickt; denn der Mensch ist nicht nur verantwortlich für die Handlungen, die er selbst ausführt, sondern auch für die Handlungen, die er von andern ausführen lässt.“ (Magnus Schwantje)
  3. „Wir werden in Ewigkeiten nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben.“  (Mark Twain)
  4. „Wir alle haben eine Stimme. Ich habe diese Plattform und deshalb wäre es falsch, sie nicht richtig zu nutzen. Niemand ist perfekt – ich bin es sicherlich nicht – aber dieser Missbrauch passiert jeden Tag an so vielen Tieren weltweit. Deshalb habe ich mich für eine vegane Ernährung entschieden. Das ist jetzt schon über ein Jahr her. Ja, es ist schwer – nichts ist jemals einfach – aber ich fühle mich so gut wie nie zuvor.“ (Lewis Hamilton)
  5. „Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.“ (Unbekannt)
  6. „Veganer sind eingefleischte Vegetarier.“ (Andeas Dunker)
  7. „Fleischessen ist unprovozierter Mord.“ (Benjamin Franklin)
  8. „Wie kann der Mensch ein Tier als Biest bezeichnen, da er doch diese Bezeichnung selber verdient?“ (Michel de Montaigne)
  9. „Wenn der moderne Mensch die Tiere, deren er sich als Nahrung bedient, selbst töten müsste, würde die Anzahl der Pflanzenesser ins Unermessliche steigen.“ (Christian Morgenstern)
  10. „Vegetarismus gilt als Kriterium, an welchem wir erkennen können, ob das Streben des Menschen nach moralischer Vollkommenheit echt und ernst gemeint ist.“ (Leo Tolstoi)

Veganismus Zitate #21-30

  1. „Ich bin vegan, weil ich für das Leben bin. Für die Tiere, für die Menschen, für den Planeten.“ (Ariane Sommer)
  2. „Rein durch ihre physische Wirkung auf das menschliche Temperament würde die vegetarische Lebensweise das Schicksal der Menschheit äußerst positiv beeinflussen können.“ (Albert Einstein)
  3. „Für ein kleines Stückchen Fleisch nehmen wir den Tieren die Seele sowie Sonnenlicht und Lebenszeit.“ (Plutarch)
  4. „Solange die Menschen Tiere quälen, foltern und erschlagen, werden wir Krieg haben. Wenn wir selbst lebende Gräber ermordeter Tiere sind, wie können wir dann auf dieser Welt ideale Zustände erwarten?“ (George Bernard Shaw)
  5. „Vegetarierin zu sein erlaubt es mir, mich in Respekt und Liebe zu üben: Auch du kannst dich 3x am Tag entscheiden, Dinge zu essen, die nicht getötet werden.“ (Natalie Portman)
  6. „Als Veganer musst Du einfach nur die Viecher in Ruhe lassen!“ (Hagen Rether)
  7. „Gerechter Gott! Aus wie vielen Marterstunden durch das Töten von Tieren lötet der Mensch eine einzige Festminute für seine Zunge zusammen!“ (Jean Paul)
  8. „Wenn Schlachthäuser Glaswände hätten, wäre jeder ein Vegetarier.“ (Paul McCartney)
  9. „Ein Grund für den Vegetarismus sollte mehr herangezogen werden. Ich meine den Appell an das sittliche Bewußtsein, daß wir nicht durch Stellvertreter tun lassen dürfen, was wir nicht selbst tun würden.“ (Isaac Pitman)
  10. „Fleischessen ist ein Überbleibsel der größten Rohheit; der Übergang zum Vegetarismus ist die erste und natürlichste Folge der Aufklärung.“ (Leo Tolstoi)

Veganismus Zitate #31-40

  1. „Seltsam ist, dass auch die größten Vegetarier nicht gern ins Gras beißen.“ (Joachim Ringelnatz)
  2. „Die stärksten Tiere sind Pflanzenfresser: Gorillas, Büffel, Elefanten und Ich.“ (Patrik Baboumian)
  3. „Ich bin einer von jenen, die überzeugt sind, daß die gesündeste und naturgemäßeste Nahrung die Gemüse, Früchte und Milchprodukte für den Menschen bleiben und daß die vegetarische Kost ein einfaches Leben und hohes Denken gewährleistet.“ (Johann Wolfgang von Goethe)
  4. „Sei die Stimme derer, die nicht ‚Stop‘ sagen können. Die Stimme derer, die nicht sagen können ‚Das tut weh‘ oder ‚Ich habe solche Angst zu sterben‘. Sei die Stimme der Tiere!“ (Miley Cyrus)
  5. „Gewohnheit versöhnt die Menschen mit jeder Gräueltat.“ (George Bernard Shaw)
  6. „Ich glaube, daß die Vegetarier mit ihrer Vorschrift, weniger und einfacher zu essen, mehr genutzt haben, als alle unsere Moralsysteme zusammengenommen.“ (Friedrich Nietzsche)
  7. „Es wäre zu entschuldigen, hätten wir nicht bereits eine Fülle an Nahrung und müssten es tun, um zu überleben. Aber wenn uns Fleisch übergewichtig macht, träge und krank, nicht das Geringste zu unserem Wohlbefinden beiträgt und uns davon abhält, das zu essen, was uns mit Energie und Gesundheit erfüllen würde, dann ist das nur noch Ignoranz und Dummheit.“ (Allen Carr)
  8. „Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere kein Fabrikat zu unserm Gebrauch.“ (Arthur Schopenhauer)
  9. „Das Fleisch, das wir essen, ist ein mindestens zwei bis fünf Tage alter Leichnam.“ (Volker Elis Pilgrim)
  10. „Ich bin sowohl Vegetarier als auch leidenschaftlicher Anti-Alkoholiker, weil ich so besseren Gebrauch von meinem Gehirn machen kann.“ (Thomas Alva Edison)

Veganismus Zitate #41-46

  1. „Ich fühle zutiefst, dass geistiges Wachstum in einem gewissen Stadium uns gebietet, damit aufzuhören, unsere Mitgeschöpfe zur Befriedigung unserer leiblichen Bedürfnisse zu schlachten.“ (Mahatma Gandhi)
  2. „Don't blame and shame, inform and explain.“ (James Aspey)
  3. „Alle Religionen ermutigen uns zu einem sanfmütigeren, mitfühlenderen Leben. Ich glaube an Liebe und Respekt für alle. Ich kann mir kein freundlicheres, sanftmütigeres Leben vorstellen, als eines, das unseren Planeten und alle Spezies, die ihn bewohnen, bewahren will.“ (Peter Egan)
  4. „Hasse die Sünde, liebe den Sünder.“ (Mahatma Gandhi)
  5. „Die Sache der Tiere steht höher für mich als die Sorge, mich lächerlich zu machen.“ (Émile Zola)
  6. „Diejenigen, die das Privileg haben, zu wissen, haben die Pflicht zu handeln.“ (Albert Einstein)

Tipp: Wenn du jetzt noch weitere Zitate benötigst, dann schau dir unbedingt meine Sammlung mit Sprüchen für den Tierschutz und gegen Tierquälerei an.

Zitate über Veganer und Vegetarier zur Aufklärung nutzen

Sprüche und Zitate für Veganer und Vegetarier

Eine Wirkung gegen den Klimawandel, gegen Massentierhaltung, gegen Abholzung der Wälder und für die eigene Gesundheit. Und dann ist da noch der menschliche, ethische Aspekt. Die Gründe FÜR die vegane Ernährung sind so sehr in der Überzahl, dass man sich wundert, dass so viele Menschen sich aktiv dagegen aussprechen. Irgendwie beängstigend, findest du nicht? Ich hoffe, dass die Zitate für Veganer und Vegetarier deine persönliche Einstellung positiv beeinflusst oder noch weiter verstärkt haben.

Hast du Fragen, Hinweise oder weitere Vegan Zitate, die in dieser Sammlung noch fehlen? Dann schreibe einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag.

Bleib‘ nachhaltig,

Christoph von CareElite - Plastikfrei leben

PS.: Im Ernährungsblog findest du neben Zitaten noch mehr Inspiration und vor allem viele Tipps für eine gesunde und nachhaltige Ernährung. Erfahre zum Beispiel, weshalb du deine Lebensmittel bevorzugt saisonal einkaufen solltest.

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben an die Hand geben.Wenn du möchtest, dass wir weiter mit voller Kraft an CareElite arbeiten, kannst du uns gern ein paar Taler für die technische Verbesserung der Webseite, CleanUp-Material und neue aufklärende Blogbeiträge in unsere Kaffeekasse werfen. So oder so - danke, dass du da bist!

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.