Umweltbewusstsein deutscher Urlauber wächst stark an

Im deutschsprachigen Raum steigt das Umweltbewusstsein immer weiter an. Auch auf das Reiseverhalten hat das wachsende Bewusstsein spürbare Auswirkungen.

In einer jährlichen Studie der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen aus Kiel wurden die Teilnehmer danach gefragt, wie wichtig ökologische Verträglichkeit, Schonung der Ressourcen und Umweltfreundlichkeit im Urlaub für sie seien. Ihre Antworten konnten sie mit Hilfe einer Skala mit den Werten 1 (unwichtig) bis 5 (sehr wichtig) abgeben. Die Hälfte der Befragten (52 Prozent) ordnete ihre Antworten in den beiden obersten Kategorien ein. Die Werte 1 und 2 wählten im Jahr 2018 lediglich 13 Prozent der Teilnehmer. Umweltfreundliches Reisen ist mittlerweile zu einem Trend geworden.

Dieser Fortschritt des Umweltbewusstseins hält schon länger an. Jedes Jahr werden es mehr Menschen, die Wert auf „grünes“ Reisen legen. Diesen Trend nutzen nun die Reiseveranstalter, wie beispielsweise das Touristikunternehmen TUI.

„Nachhaltiger Tourismus und umweltfreundliches Reisen gehören seit jeher zur TUI-Strategie. So hatte TUI vor 30 Jahren als erstes Touristikunternehmen bereits einen Umweltbeauftragten“, erklärte die Nachhaltigkeitsmanagerin Franziska Tritscher.

Auch andere große Reiseveranstalter wie Thomas Cook und AIDA setzen mittlerweile auf Energiesparen. So wurde ,innerhalb der letzten Jahren, laut AIDA der Treibstoffausstoß der Flotten pro Mitfahrer um mehr als ein Drittel gesenkt.


In unseren nachhaltigen Nachrichten erfährst du jeden Tag die wichtigsten Neuigkeiten aus den Bereichen Umweltschutz & Nachhaltigkeit.

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter
nv-author-image

Christoph Schulz

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben an die Hand geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.