Hunger Statistiken Zahlen Fakten Welthunger

Welthunger Statistiken, Zahlen und Fakten 2019/2020

Christoph Schulz Blog, Ernährung, Statistiken Leave a Comment

Suchst du nach aussagekräftigen Welthunger Statistiken aus wissenschaftlichen Studien? Da ich hier die aktuellsten Zahlen und Fakten für dich zusammengestellt habe, bist du hier genau richtig. Das Recht auf Nahrung ist ein Menschenrecht. Dennoch gehört die globale Hungersnot zu den größten, gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit. Die Gründe reichen vom Klimawandel, über Naturkatastrophen und Armut, bis hin zur Ernährungsweise und Lebensmittelverschwendung in Industriestaaten.

In diesem Artikel findest du die wichtigsten Zahlen und Fakten zum Welthunger, die du beispielsweise zur Aufklärungsarbeit in unserer Gesellschaft nutzen kannst.

Hier ist noch ein kurzes Inhaltsverzeichnis über diesen Statistik-Artikel:

  1. Hungernde
  2. Gründe
  3. Zukunft
  4. Studien
  5. Schlusswort

Hinweis: Die Zahlen und Fakten rund um den Welthunger klingen hart – doch grundsätzlich entwickelt sich das Problem laut Welthunger-Index 2019 von „ernst“ zu mäßig“. Wir sind also global betrachtet auf einem guten Weg, auch wenn es in manchen Ländern zwischenzeitig leichte Rückschritte gibt. Umweltprobleme wie der Klimawandel bedrohen die grundsätzlich positive Entwicklung allerdings.

Zahlen und Fakten über Hungernde

Welthunger Statistiken - Hungriger Mann

Zunächst einmal gebe ich dir die Zahlen über die globale Hungersnot an die Hand, die zeigen, wer heutzutage eigentlich hungern muss.

Wie viele Menschen hungern?

  • Weltweit hungern etwa 821 Millionen Menschen. Das sind 11 Prozent der Weltbevölkerung.₂
  • Etwa 2 Milliarden Menschen leiden weltweit an Mangelernährung.₃
  • Jeder 9. Mensch hat nicht die minimal erforderliche Nahrungsmenge zur Verfügung.₄
  • Jeder zwölfte Mensch ist ein mangelernährter Mann oder Junge, jeder fünfte Mensch weltweit ist eine mangelernährte Frau oder ein Mädchen.₅

Wann hungern Menschen?

  • 1.800 kcal pro Tag sind für ein gesundes Leben ohne körperliche Anstrengung notwendig. Durchschnittlich stehen jedem Deutschen etwa 3500 kcal pro Tag zur Verfügung. Das ist fast doppelt so viel, wie nötig.₆

Wie viele Kinder leiden oder sterben durch die Hungersnot?

  • Laut UNICEF kommen 15 Prozent aller Neugeborenen schon untergewichtig zur Welt. 161 Millionen Kinder unter fünf Jahren sind als Folge von Mangelernährung unterentwickelt. Damit ist jedes vierte Kind unter fünf Jahren betroffen. Über drei Viertel dieser Kinder leben in Subsahara-Afrika (39%) und in Südasien (38%).₇
  • Etwa 3,1 Millionen Kinder unter 5 Jahren sterben jährlich durch Hunger.₈
  • Alle 10 Sekunden stirbt ein Kind an den Folgen von Hunger. Zudem ist der Tod von 45% aller Kinder, die vor ihrem 5. Lebensjahr sterben, auf Unterernährung zurückzuführen.₉

Wo hungern besonders viele Menschen?

  • Etwa ¾ aller Menschen leben in ländlichen Regionen.₁₀
  • Auch in Industrienationen hungern etwa 16 Millionen Menschen.₁₁
  • Die Zentralafrikanische Republik (53,6 von 100 Punkten), der Jemen (45,9), Tschad (44,2) und Madagaskar (41,5) werden im Welthunger-Index 2019 als am stärksten von Hunger und Unterernährung betroffene Länder eingestuft.₁₂
  • Die Länder mit den größten Anstiegen hungernder Menschen von 1990 bis 2014 sind Swasiland (+57 Prozent), der Irak (+48 Prozent), die Komoren (+28 Prozent) und Burundi mit +11 Prozent.₁₃
  • Fast zwei Drittel der Menschen die Hunger leiden leben in acht Ländern: Afghanistan, Äthiopien, Demokratische Republik Kongo, Jemen, Nigeria, Sudan, Südsudan und Syrien.₁₄
  • Die größten Rückgänge hungernder Menschen von 1990 bis 2014 erzielten Kuwait (-90 Prozent), Thailand (-77 Prozent), Vietnam (-76 Prozent), sowie Ghana, Mexiko und Venezuela mit je -71 Prozent.₁₅
  • Südasien und Afrika südlich der Sahara sind jene Regionen, die mit 29,3 beziehungsweise 28,4 die höchsten Welthungerindex-Werte 2019 aufweisen.₁₆

Statistiken und Daten zu den Gründen für Welthunger

Gesellschaftliche Probleme wie die globale Hungersnot muss man an der Wurzel bekämpfen. Deshalb findest du hier einige Zahlen und Fakten zu den üblichen Ursachen des Welthungers.

Wie viele Lebensmittel werden verschwendet?

  • Etwa 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel gehen weltweit jährlich verloren oder werden verschwendet.₁₇
  • 84 Prozent der Deutschen, die Lebensmittel wegwerfen gaben das abgelaufene Haltbarkeitsdatum oder verdorbene Ware als Grund dafür an. Weitere Gründe sind der Kauf von zu vielen Lebensmittel (25 Prozent), eine zu große Produktverpackung (19 Prozent) und Produkte die nicht gut schmecken mit 16 Prozent.₁₈
  • Jedes Jahr werden in Deutschland 356 Millionen Kilogramm Fleisch weggeschmissen. 45 Millionen Hühner, 4 Millionen Schweine und 200.000 Rinder sterben also umsonst.₁₉
  • In reichen Ländern verschwenden Menschen rund 222 Millionen Tonnen pro Jahr. Zum Vergleich: Die gesamte Netto-Nahrungsmittelproduktion des subsaharischen Afrikas liegt bei 230 Millionen Tonnen.₂₀

Welche Ereignisse fördern den Welthunger?

  • Extreme Klimaereignisse – vor allem Dürre – waren im Jahr 2017 entscheidende Auslöser von Lebensmittelkrisen in 23 Ländern. Über 39 Millionen Menschen, benötigten im Jahr 2017 dringend Hilfe.₂₁

Hinweis: Die Liste der Ursachen für den Welthunger ist schier unendlich lang. Kriege, Flucht, Armut, Nahrungsmittelpreise, Handelsstrukturen oder der Investitionsbedarf in der Landwirtschaft sind weitere Gründe. Auch Korruption, Landgrabbing und der steigende Fleischkonsum gehören dazu.

Inwiefern hilft eine fleischlose Ernährung gegen den Welthunger?

  • Etwa 61,8 Prozent der Ackerfläche in Deutschland werden zum Anbau von Viehfutter (Nutztierhaltung) und nur 21 Prozent zur direkten Nahrungsmittelerzeugung verwendet.₂₂
  • Für die Herstellung einer tierischen Kalorie werden durchschnittlich etwa sieben pflanzliche Kalorien benötigt.₂₃ Durch den Fokus auf pflanzliche Nahrungsmittel könnten wir also deutlich mehr Menschen ernähren.

Tipp: Wenn du mehr Statistiken zum Fleischkonsum bzw. zum Veganismus sehen möchtest, dann schaue gern in die Beiträg über Veganismus Zahlen und Vegetarismus Zahlen herein.

Statistiken zum Welthunger in der Zukunft

Hier gebe ich dir noch eine wichtige Zielsetzung der UNO zum Thema Welternährung mit an die Hand:

  • Der Plan der UNO ist es, den Welthunger bis 2030 zu besiegen – Zero Hunger. Trotz einer stark steigenden Weltbevölkerung, ist das ein realistisches Ziel.₂₄

Tipp: Wenn du auch beruflich deinen Teil im Kampf gegen den Welthunger leisten möchtest, dann werfe gern einen Blick in das nachhaltige Jobportal von CareElite. Dort findest du passende bei großartigen Unternehmen und Organisationen.

Aktuelle Studien mit Zahlen und Fakten zum Welthunger

Welthunger Studien im Überblick

Suchst du noch weitere Zahlen und Fakten zum Welthunger? Dann findest du hier einige der wichtigsten Studien, die du für deine Recherche nutzen kannst:

Hinweis: Der Welthunger-Index wird jährlich herausgebracht und ermöglicht dir sehr gut, die Entwicklungen miteinander zu vergleichen.

Mit Statistiken und Fakten Bewusstsein für Problem des Welthungers schaffen

Welthunger Statistiken Zahlen Fakten - Mädchen

Ich hoffe, dass du hier die Welthunger Statistiken findest, nach denen du gesucht hast. Nutze die Zahlen und Fakten unbedingt, um in unserer Gesellschaft ein stärkeres Bewusstsein für diese globale Probleme wie die Hungersnot zu entfachen. Schließlich sind wir in Deutschland auch Teilursache des Welthungers, indem wir den Klimawandel provozieren, Lebensmittel aus ärmeren Ländern importieren oder sie ungeachtet verschwenden. Schaue zur Lösung des Problems auch einfach Mal in die folgenden Beiträge:

Hast du Fragen, Anregungen oder weitere Zahlen und Fakten zum Welthunger? Dann hinterlasse mir gern einen Kommentar unter diesem Beitrag.

Bleib‘ nachhaltig,

Plastikfrei leben - Weniger Plastikmüll in der Umwelt

PS.: Im Statistik Blog habe ich neben den Welthunger Fakten noch viele weitere Zahlen für dich bereitgestellt. Schaue dir beispielsweise die Statistiken über Plastikmüll oder die Vegetarier Zahlen an.

Falls du eine der Welthunger Statistiken aus diesem Beitrag verwendest, gib bitte die folgende Quelle an. Danke für deine Unterstützung!

https://www.careelite.de/welthunger-statistiken-fakten/

Quellenangaben:
₁ Deutsche Welthungerhilfe e. V. (2019): WELTHUNGER-INDEX 2019: WIE DER KLIMAWANDEL DEN HUNGER VERSCHÄRFT, abrufbar unter https://www.globalhungerindex.org/pdf/de/2019.pdf.

₂,₃,₄,₁₀ Deutsche Welthungerhilfe e.V.: Hunger: Verbreitung, Ursachen & Folgen (Stand: 04.05.2020). https://t1p.de/ijuj. [07.05.2020].

₅ Brot für die Welt – Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. (2015):
Frauen hungern anders – Geschlechtergerechtigkeit hilft gegen Stillen Hunger, S.3. Abrufbar unter https://www.brot-fuer-die-welt.de/fileadmin/mediapool/2_Downloads/Fachinformationen/Sonstiges/FrauenHungernAnders-Broschuere-Web.pdf. [11.11.2019].

₆ Bundeszentrale für politische Bildung (2014): Hunger in der Welt, Youtube, 02.12.2014, Web, 10.11.2019 um 10:03 Uhr, in: https://www.youtube.com/watch?v=KVLbA06Uh2I.

₇,₉ Aktion gegen den Hunger gGmbH: HUNGER: HINTERGRUND UND FAKTEN (Stand: 06.05.2019), abrufbar unter https://www.aktiongegendenhunger.de/hunger. [11.11.2019].

₈ Welthungerhilfe: HUNGER − AUSMASS, VERBREITUNG, URSACHEN – Die häufigsten Fragen zum Thema, abrufbar unter https://www.welthungerhilfe.de/fileadmin/pictures/publications/de/fact_sheets/topics/2016_factsheet_hunger.pdf. [11.11.2019].

₁₁ Bundeszentrale für politische Bildung (2014): Hunger in der Welt, Youtube, 02.12.2014, Web, 10.11.2019 um 10:03 Uhr, in: https://www.youtube.com/watch?v=KVLbA06Uh2I.

₁₂ Deutsche Welthungerhilfe e. V. (2019): WELTHUNGER-INDEX 2019: WIE DER KLIMAWANDEL DEN HUNGER VERSCHÄRFT, abrufbar unter https://www.globalhungerindex.org/pdf/de/2019.pdf.

₁₃ Statistia GmbH: Länder mit den größten Anstiegen und Rückgängen von Hunger und Unterernährung nach dem Welthunger-Index im Zeitraum von 1990 bis 2014 (Stand: 14.10.2014), abrufbar unter https://de.statista.com/statistik/daten/studie/165572/umfrage/entwicklung-des-welthunger-index-in-den-am-staerksten-von-hunger-betroffenen-laendern. [10.11.2019].

₁₄ Aktion gegen den Hunger gGmbH: HUNGER: HINTERGRUND UND FAKTEN (Stand: 06.05.2019), abrufbar unter https://www.aktiongegendenhunger.de/hunger. [11.11.2019].

₁₅ Statistia GmbH: Länder mit den größten Anstiegen und Rückgängen von Hunger und Unterernährung nach dem Welthunger-Index im Zeitraum von 1990 bis 2014 (Stand: 14.10.2014), abrufbar unter https://de.statista.com/statistik/daten/studie/165572/umfrage/entwicklung-des-welthunger-index-in-den-am-staerksten-von-hunger-betroffenen-laendern. [10.11.2019].

₁₆ Deutsche Welthungerhilfe e. V. (2019): WELTHUNGER-INDEX 2019: WIE DER KLIMAWANDEL DEN HUNGER VERSCHÄRFT, abrufbar unter https://www.globalhungerindex.org/pdf/de/2019.pdf.

₁₇ Swedish Institute for Food and Biotechnology (SIK) Gothenburg (2011): Global food losses and food waste, Rom 2011, S.5 (V).

₁₈ Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.: Lebensmittelmüll in Zahlen, abrufbar unter http://www.oeko-fair.de/verantwortlich-handeln/lebensmittelverschwendung/lebensmittelverschwendung-in-zahlen. [11.11.2019].

₁₉ Westdeutscher Rundfunk Köln: Tonnenweise Essen im Müll? Zum Kotzen! https://www1.wdr.de/verbraucher/ernaehrung/rewind-lebensmittelverschwendung-100.html. [07.10.2019].

₂₀ Swedish Institute for Food and Biotechnology (SIK) Gothenburg (2011): Global food losses and food waste, Rom 2011, S.5.

₂₁ Food Security Information Network (FSIN, 2018): Global Report on Food Crisis 2018, S.2.

₂₂ Forum Moderne Landwirtschaft e. V.: Fressen die Tiere uns das Getreide weg? (Stand: Juli 2016). https://www.moderne-landwirtschaft.de/fressen-die-tiere-uns-das-getreide-weg.[09.08.2019].

₂₃ Weick, S.; Brot für die Welt; Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e. V. (2010): Fleischkonsum (Stand: März 2010). https://www.brot-fuer-die-welt.de/fileadmin/mediapool/2_Downloads/NIFSA/NIFSA_Kampagnenblatt_Fleischkonsum.pdf. [09.11.2019].

₂₄ United Nations: About the Sustainable Development Goals, abrufbar unter https://www.un.org/sustainabledevelopment/sustainable-development-goals. [11.11.2019].

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben an die Hand geben.Wenn du möchtest, dass wir weiter mit voller Kraft an CareElite arbeiten, kannst du uns gern ein paar Taler für die technische Verbesserung der Webseite, CleanUp-Material und neue aufklärende Blogbeiträge in unsere Kaffeekasse werfen. So oder so - danke, dass du da bist!

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.