Zum Inhalt springen
Mahatma Gandhi Zitate und Sprüche

Mahatma Gandhi Zitate – 26 inspirierende Sprüche des indischen Freiheitskämpfers

Du suchst inspirierende Zitate von Mahatma Gandhi? Dann möchte ich dir hier gern eine Liste seiner mitreißendsten Sprüche an die Hand geben. Zur Zeit von Gandhi wurde Indien noch von Großbritannien regiert. Er kämpfte entschlossen aber ohne Gewalt dagegen an – vornehmlich durch Hungerstreiks und lange Märsche.

Im Jahr 1947 wurde Indien dann endlich frei. Auch wenn sich Mahatma Gandhi für ein Miteinander aller Religionen einsetzte, wurde er nur ein Jahr später von einem fanatischen Hindu ermordet. Dennoch hat er ganz entscheidend an der heutigen Unabhängigkeit seines Heimatlandes Indiens beigetragen.

In dieser kleinen Zitate-Sammlung möchte ich dir jetzt seine wertvollsten, kurzen Sprüche und inspirierenden Weisheiten an die Hand geben. Auf geht's!

Meine Bitte: Wenn du eines der Mahatma Gandhi Zitate auf deiner Webseite verwendest, freue ich mich sehr über eine Verlinkung zu dieser aufwendig zusammengestellten Sammlung. Vielen Dank für deine Unterstützung!

26 inspirierende Weisheiten und Zitate von Mahatma Gandhi

Mahatma Gandhi ist ein politisches und moralisches Vorbild für alle von uns. Wenn du noch mehr über den Freiheitskämpfer erfahren und weitere Inspiration für ein respektvolles Miteinander bekommen willst, dann kann ich dir wärmstens das Buch „Wut ist ein Geschenk: Das Vermächtnis meines Großvaters Mahatma Gandhi“ von Arun Gandhi empfehlen. Hier bekommst du es*.

Wie versprochen, findest du hier nun aber die Zitate von ihm, die mich persönlich und viele andere Menschen auf der Welt, besonders inspirieren. Nutze sie gerne, um dich und andere für ein friedliches Zusammenleben in unserer Gesellschaft zu begeistern.

Mahatma Gandhi Zitate 1 – 10

  1. „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“
  2. „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
  3. „Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen.“
  4. „Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft – vielmehr aus unbeugsamen Willen.“
  5. „Freiheit ist nichts wert, wenn sie nicht das Recht einschließt zu irren.“
  6. „Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.“
  7. „Glück ist, wenn das, was du denkst, was du sagst und was du tust, in Harmonie ist.“
  8. „Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.“
  9. „Du und ich – wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.“
  10. „Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.“

Tipp: Weißt du, warum uns Menschen Veränderungen so schwer fallen? Im verlinkten Artikel lernst du die Psychologie dahinter kennen – und wie jedes Vorhaben meistern kannst.

Mahatma Gandhi Zitate 11 – 20

  1. „Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.“
  2. „Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.“
  3. „Auge um Auge – und die ganze Welt wird blind sein.“
  4. „Die Gesundheit ist wahrer Reichtum und nicht Gold- und Silberstücke.“
  5. „Die Nichtzusammenarbeit mit dem Schlechten gehört ebenso zu unseren Pflichten wie die Zusammenarbeit mit dem Guten.“
  6. „Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur mit Gewalt behalten.“
  7. „Alle unsere Streitereien entstehen daraus, daß einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will.“
  8. „Wo Liebe wächst, gedeiht Leben – wo Hass aufkommt droht Untergang.“
  9. „Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.“
  10. „Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln.“

Tipp: Der Veganismus ist die größte, globale Bewegung für die Rechte von Tieren. In einem weiteren Artikel erläutere ich dir, warum ich persönlich vegan lebe. Ich in mir sicher, dass du ebenfalls alle meine Motive vertreten wirst.

Mahatma Gandhi Zitate 21 – 26

  1. „Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt.“
  2. „Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.
  3. „Ich lehne Gewalt ab, weil das Gute, das sie zu bewirken scheint, nicht lange anhält; dagegen ist das Schlechte, das sie bewirkt, von Dauer.“
  4. „Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.“
  5. „Der Ozean kennt keine völlige Ruhe. Das gilt auch für den Ozean des Lebens“
  6. „Das Geheimnis eines glücklichen Lebens liegt in der Entsagung.“
Stärke wächst aus unbeugsamen Willen Zitat Gandhi

Häufige Fragen zu Mahatma Gandhi

Wer war Mahatma Gandhi?

Mahatma Gandhi (bürgerlicher Name: Mohandas Karamchand Gandhi) war ein friedlicher Freiheitskämpfer, der sich für die Unabhängigkeit Indiens von der Kolonialmacht England einsetzte. Bis heute gilt er als globales Vorbild für die Wahrung von Menschenrechten und als Nationalheld.

Wie hat Gandhi die Welt verändert?

Mahatma Gandhi organisierte zivilen Ungehorsam, entwickelte gewaltfreie Kampfmethoden und brachte so das britische Empire in seinem Heimatland Indien zum Einsturz.

Die Methode, die er nutzte, bezeichnete er als „Satyagraha“ – und sprach damit die Vernunft und das Gewissen des politischen Gegners an, indem er sich ohne Gewalt bereit zeigte, Schmerz und Leid auf sich zu nehmen.

War Gandhi ein Pazifist?

Mahatma Gandhi war ein überzeugter Pazifist. Auch wenn man ihn gern als „Vorkämpfer“ bezeichnet, konnte er seine politischen Kämpfe auch ohne die Anwendung von Gewalt gewinnen.

Zudem war Gandhi auch Vegetarier, weil er die Gewalt an Tieren verabscheute und es nicht einsah, fühlende Mitgeschöpfe für menschliche, körperliche Bedürfnisse zu töten.

Fallen dir weitere Mahatma Gandhi Zitate ein, die ich hier unbedingt aufnehmen sollte? Dann schreibe mir deine Vorschläge gerne in die Kommentare!

Die besten Weisheiten von Mahatma Gandhi zur Inspiration nutzen!

Selbst die Veränderung zu sein, die ich in der Welt sehen will – das ist sicherlich das Zitat von Gandhi, das mich persönlich am meisten geprägt hat. Ich möchte ein Teil der Lösung der sozialen und ökologischen Probleme unserer Zeit – und kein verursachender Teil dieser Probleme sein. Das geht vielleicht nicht von heute auf morgen – doch es geht Schritt für Schritt.

Hier sind abschließend einige weiterführende Artikel, die auch dich möglicherweise noch einen Schritt weiterbringen können:

Hast du Fragen oder Anregungen? Oder fallen dir weitere, mitreißende Sprüche von Mahatma Gandhi ein? Dann schreibe sie mir gerne in den Kommentaren.

Bleib‘ menschlich,

Christoph von CareElite - Plastikfrei leben

PS: Schaue dich gern noch ein bisschen im Zitate Blog um! Wirf jetzt zum Beispiel einen Blick auf die wertvollsten Sprüche über Veränderung. Viel Spaß!

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter

* Links mit Sternchen sind sogenannte Affiliate-Links: Wenn du darauf klickst und etwas kaufst, unterstützt du automatisch und aktiv meine Arbeit mit CareElite.de, da ich einen kleinen Anteil vom Verkaufserlös erhalte – und am Produkt-Preis ändert sich dabei selbstverständlich nichts. Vielen Dank für deinen Support und beste Grüße, Christoph!

Christoph Schulz

Christoph Schulz

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes, nachhaltiges Leben sowie deine persönliche Weiterentwicklung an die Hand geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert