Plastikfrei fliegen ohne Plastik - Zero Waste im Flugzeug

Plastikfrei fliegen – 10 Tipps für deinen Flug ohne Plastik

Plastikfrei fliegen ist eine echte Herausforderung. Wer ab und an im Flieger sitzt, weiß das. Denn im Flugzeug produziert jeder Passagier innerhalb weniger Stunden unfassbar viel Plastikmüll. Selbst ein Schluck Wasser ist nochmal in einem verschweißten Plastikbecher auf dem Tablett. Deshalb gebe ich dir heute essentielle Tipps mit auf dem Weg, damit du ohne Plastik fliegen kannst.

Plastikfrei fliegen – Deine Reise ohne Plastik

Wie du gleich merken wirst, ist Vorbereitung in diesem Fall alles. Am Boden kann man tausend plastikfreie Alternativen finden, um Plastikmüll zu vermeiden. Bei einem Langstreckenflug über 10 Stunden im Flugzeug ohne Plastik auszukommen, ist ohne Vorbereitung nicht möglich. Es sei denn, du hast deinen eigenen Jet oder deine eigene Airline. 😉

Falls das nicht so ist, bekommst du jetzt meine besten Tipps, um plastikfrei fliegen zu können:

Mit diesen Tipps fliegst du plastikfrei!

Leere Trinkflasche mitnehmen

Plastikfrei fliegen ohne Plastik - Zero Waste im Flugzeug

Ganz genau, eine LEERE Trinkflasche. Mit einer vollen Flasche kommst du nicht durch Kontrolle , da heißt es dann nämlich alles austrinken oder wegschmeißen. Im Sinne von Zero Waste solltest du sie dann austrinken und das heißt vermutlich, dass du danach ständig auf Toilette musst. Damit du also unbeschwert und plastikfrei fliegen kannst, sollte die Trinkflasche leer und z.B. aus Edelstahl oder Glas sein. Ich mag die Glasflaschen von Soulbottles sehr gerne.

Hier bekommst du die ideale Trinkflasche

Essen in Brotdose einpacken

Plastikfrei fliegen ohne Plastik - Zero Waste im Flugzeug

Warum einen Behälter mit ins Flugzeug nehmen? Einmachglas und Brotdose (jeweils mit Deckel) lassen sich supergut mit Snacks ToGo am Flughafen oder einfach vorher befüllen. Damit kommst du durch die Flughafenkontrolle und hast im besten Fall dein eigenes vorbereitetes Essen dabei. Sind wir ehrlich: Alles schmeckt besser, als der Flugzeug-Fraß aus den verschweißten Plastikschalen.

Hier kannst du dir eine Edelstahl-Box besorgen

Plastikfreie Serviette mitnehmen

Plastikfrei fliegen ohne Plastik - Zero Waste im Flugzeug

Im Flieger gibt es zwar Servietten , aber im Normalfall nur zum Essen aus den Plastikschalen. Diesen Plastikmüll wollen wir ja vermeiden. Mit der plastikfreien Serviette aus Leinen-Stoff hast du sowohl deine eigene, waschbare Serviette dabei, als auch einen Schutz für dein Essen in der Edelstahldose oder im Einmachglas. Wickle den Behälter einfach in die Serviette ein und nichts geht kaputt.

Hier gibt’s die beste Leinen-Serviette

Stoff-Taschentuch dabei haben

Plastikfrei fliegen ohne Plastik - Zero Waste im Flugzeug

Ist das wirklich nötig, wenn ich schon eine Serviette dabei habe? Ich finde schon! Du wirst es sicherlich auch merken, wenn du dich mit einem Stofftuch ausgeschnaubt hast und dir anschließend den Mund damit abputzen willst. Unhygienisch und außerdem kannst du es nicht jederzeit waschen. Deshalb empfehle ich dir einfach zusätzlich zur Serviette noch ein Stoff-Taschentuch mitzunehmen.

Hier bekommst du günstige Stoff-Taschentücher

Eigenes Holzbesteck einpacken

Plastikfrei fliegen ohne Plastik - Zero Waste im Flugzeug

Mit dem Holzbesteck von Papstar bist du auf der sicheren Seite. Du kommst damit ohne Probleme durch die Flughafen-Kontrolle und kannst dein mitgebrachtes und im Flughafen gekauftes Essen damit zu dir nehmen. Alternativ kannst du auch im Flugzeug nach Edelstahl-Besteck fragen oder es mit diesem Göffel (Gabel, Löffel und Messer in einem) probieren. Da gebe ich dir aber keine Garantie, dass du genauso einfach durch die Flughafen-Kontrolle kommst.

Jetzt günstiges Holzbesteck einkaufen

Eigene Tasse mitnehmen

Plastikfrei fliegen ohne Plastik - Zero Waste im Flugzeug

Als Ergänzung zur plastikfreien Trinkflasche solltest du auch noch eine Tasse ohne Plastik mit in den Flieger nehmen. Denn die Flasche ist in der Regel nicht leer. In die Tasse kannst du dir heißen Tee oder andere Getränke einfüllen lassen, wenn du eine gute Airline erwischt hast. Ich mag die Edelstahl-Tassen mit Holzgriff, aber im Grunde tut es auch deine ganz normale Lieblingstasse von zu Hause.

Die coole Tasse mit Holzgriff gibt’s jedenfalls hier

Technik statt Zettelwirtschaft

Plastikfrei fliegen ohne Plastik - Zero Waste im Flugzeug

Du solltest auf keinen Fall deine Technik, wie Kindle eReader und Smartphone vergessen. Denn sie helfen dir unnötiges Gewicht für viele Bücher zu sparen und ersparen dir viel Papiermüll durch ausgedruckte Karten usw. Die Technik kannst du problemlos mit in den Flieger nehmen und dir noch im Flughafen viele deiner Lieblingsbücher auf deinen eReader laden. Digital statt Papier.

Hier gibt’s den idealen Kindle eReader

Holzzahnbürste ins Handgepäck

Plastikfrei fliegen ohne Plastik - Zero Waste im Flugzeug

Ich soll meine Holzzahnbürste mit ins Flugzeug nehmen, damit ich plastikfrei fliegen kann? Ja, richtig! Denn jeder der schon einmal ungeplant für längere Zeit an einem Flughafen festsaß weiß, eine Zahnbürste im Handgepäck kann nicht schaden. Bevor du dir dann am Flughafen eine neue Plastikzahnbürste kaufen musst, solltest du einfach deine plastikfreie Holzzahnbürste mit in den Flieger bringen.

Hier bekommst du unsere Holz-Zahnbürsten

An Zahnputztabletten denken

Plastikfrei fliegen ohne Plastik - Zero Waste im Flugzeug

Zahnpasta mit in den Flieger zu bekommen, ist sehr sehr unwahrscheinlich. Außerdem solltest du dir deine Zahnpasta lieber selber machen, anstatt künstliche belastete Zahnpasta zu kaufen. Die Zahnputztabletten von Naturlieferant sind aber die beste Alternative, um plastikfrei fliegen zu können. Denn du kannst sie einfach im Glas mit durch die Flughafen-Kontrolle in den Flieger nehmen.

Hier bekommst du plastikfreie Zahnputztabletten

Leidenschaft nicht vergessen

Plastikfrei fliegen ohne Plastik - Zero Waste im Flugzeug

Du kannst noch so viel Motivation & Leidenschaft für den Zero Waste Lifestyle haben, im Flugzeug wird deine Einstellung auf die Probe gestellt. Denn plastikfrei fliegen sagt sich einfach, ist aber wirklich schwer und Bedarf Motivation. Im Artikel Plastikmüll in der Umwelt bekommst du ausreichend davon! So bleibst du standhaft und ziehst dein plastikfreies Leben auch im Flieger durch.

Hier bekommst du Inspiration & Motivation

Plastikfrei fliegen? Klappt das?

Und ob das klappt. Wie du gemerkt hast, bedarf das Fliegen ohne Plastik bzw. ohne Plastikmüll eine gewisse Vorbereitung, aber auch die sitzt nach dem ersten Mal. Plastikfrei fliegen ist eine echte Herausforderung für alle Anhänger des Zero Waste Lebensstils. Wenn du es schaffst, bist du absoluter Profi. Aber ich denke, dass du mit den genannten Tipps sehr gut plastikfrei fliegen kannst. Ich freue mich auf deine Erfahrungen, Ideen oder Fragen. Schreib’ mir jetzt einfach unter diesem Artikel einen Kommentar.

Bleib‘ sauber,

Christoph von CareElite - Plastikfrei leben

PS.: Im Artikel Nachhaltig Reisen gibt es noch eine ganze Menge Ideen, die nicht nur deinen Flug, sondern auch deine gesamte Reise plastikfrei & nachhaltig machen. Ach und nutze diesen 15€ Gutschein für Booking.com, wenn du wieder eine Reise buchen möchtest.Viel Spaß!

Jetzt teilen!

Ich bin Christoph und reise als digitaler Nomade durch die Welt, um Plastik-CleanUps zu organisieren und Plastikmüll in der Natur zu beseitigen. Auf CareElite.de gebe ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes Leben ohne Müll mit fantastischen Natur-Reisen. Mit jedem Einkauf, jedem Like und regelmäßigen Besuchen auf meinem Nature Blog unterstützt du mich unglaublich in meiner Arbeit als Umweltschützer! Danke, dass du dabei bist! :-)