Sprüche über Zeit und Zeitmanagement

Zeit Zitate – 90 Sprüche über Zeitmanagement, Gegenwart & Zukunft

Du suchst inspirierende Zeit Zitate und Sprüche über Eile, Lebenszeit, das Altern und die Zukunft? Dann bist du hier genau richtig! „Ich allein kann eh nichts ändern„, „Es ist viel zu spät, der Planet ist nicht mehr zu retten“ – wir alle kennen diese Sprüche! Doch eigentlich sind es nur Ausreden dafür, einfach nichts zu tun und die Lebenszeit verstreichen zulassen. Wir müssen begreifen, in welcher Zeitepoche wir leben und wie wertvoll jede einzelne Sekunde, jeder einzelne Augenblick für unsere Zukunft kann. Und anfangen, die Zeit, die wir haben, zu nutzen. Und zwar effizient – für uns selbst und für das Gute auf der Welt.

In diesem Artikel möchte ich dir deshalb die besten 90 Sprüche über Zeitmanagement, Pünktlichkeit, Zeitbewusstsein, Zeitverschwendung, Eile, Hektik und das Altern – ja eben all die Dinge, die mit der Zeit zusammenhängen – an die Hand geben. Auf geht's!

Meine Bitte: Wenn du eines der Zeit Zitate auf deiner Webseite verwendest, freue ich mich sehr über eine Verlinkung zu dieser aufwendig zusammengestellten Spruch-Sammlung. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Die besten 90 Sprüche darüber, wie wir unsere Zeit nutzen, verbringen und verschwenden

Egal, ob du effizienter und produktiver arbeiten, gegen eines der größten Umweltprobleme unserer Zeit kämpfen oder einfach etwas Hektik und Eile aus deinem Alltag nehmen willst: hier stelle ich dir jetzt die besten Sprüche vor, um deiner Zeit wieder mehr Wertschätzung zukommen. Nutze sie, um etwas in deinem Leben oder in der Welt zu verbessern!

Zeit Zitate #1 – 10

  1. „Die Zeit ist schlecht? Wohlan. Du bist da, sie besser zu machen.“ (Thomas Carlyle)
  2. „Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.“ (Lucius Annaeus Seneca)
  3. „Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.“ (Albert Schweitzer)
  4. „Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin.“ (Mark Twain)
  5. „Liebst du das Leben? Dann vergeude keine Zeit, denn daraus besteht das Leben.“ (Benjamin Franklin)
  6. „Gewöhnliche Menschen überlegen nur, wie sie ihre Zeit verbringen. Ein intelligenter Mensch versucht, sie auszunutzen.“ (Arthur Schopenhauer)
  7. „Zukunft: die Zeit, von der man spricht, wenn man in der Gegenwart mit einem Problem nicht fertig wird.“ (Walter Hesselbach)
  8. „An Zeit fehlt es uns vor allem dort, wo es uns am Wollen fehlt.“ (Ernst Ferstl)
  9. „In Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit.“ (Thomas Carlyle)
  10. „Meine Pünktlichkeit drückt aus, dass mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene.“ (Helga Schäferling)

ZEIT ZITATE #11 – 20

  1. „Wir brauchen viele Jahre bis wir verstehen, wie kostbar Augenblicke sein können.“ (Ernst Ferstl)
  2. „Bester Beweis einer guten Erziehung ist die Pünktlichkeit.“ (Gotthold Ephraim Lessing)
  3. „Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will.“ (Leonardo da Vinci)
  4. „Man sagt immer, die Lebenszeit sei zu kurz. Allein der Mensch kann vieles leisten, wenn er sie recht zu nutzen weiß.“ (Johann Wolfgang von Goethe)
  5. „Unsere Lebenszeit ist unsere einzige Zeit.“ (Erich Fried)
  6. „Die Jugend wäre eine schönere Zeit, wenn sie erst später im Leben käme.“ (Charlie Chaplin)
  7. „Ausdauer wird früher oder später belohnt – meistens aber später.“ (Wilhelm Busch)
  8. „Man möchte leben ohne zu altern; und man altert in Wirklichkeit, ohne zu leben.“ (Alexander Mitscherlich)
  9. „Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)
  10. „Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch.“ (Franz Grillparzer)

Tipp: Zeit und Geduld hängen eng miteinander zusammen. Unter Geduld Zitate findest du noch eine ganze Reihe weiterer, inspirierender Sprüche zu dem Thema.

ZEIT ZITATE #21 – 30

  1. „Managerkrankheit: eine Epidemie, die durch den Uhrzeiger hervorgerufen und durch den Terminkalender übertragen wird.“ (John Steinbeck)
  2. „Das Merkwürdige an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, dass man unsere Zeit einmal die gute alte Zeit nennen wird.“ (Ernest Hemingway)
  3. „Zeit haben nur diejenigen, die es zu nichts gebracht haben. Und damit haben sie es weitergebracht als alle anderen.“ (Giovanni Guareschi)
  4. „Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ (John Lennon)
  5. „Es gibt eine Zeit für die Arbeit. Und es gibt eine Zeit für die Liebe. Mehr Zeit hat man nicht.“ (Coco Chanel)
  6. „Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern.“ (André Malraux)
  7. „Der Arzt für alle notwendigen Übel ist die Zeit.“ (Menander)
  8. „Pünktlichkeit ist die Kunst, richtig abzuschätzen, um wie viel der andere sich verspäten wird.“ (Bob Hope)
  9. „Die Zeit zum Handeln – die verschwenden wir zum Fertigwerden; aber die günstigsten Augenblicke der Tat warten nicht auf unsere Langsamkeit.“ (Demosthenes)
  10. „Die zwei größten Tyrannen der Erde: der Zufall und die Zeit.“ (Johann Gottfried von Herder)

Tipp: Früher habe ich immer gesagt, dass mir die Zeit zum Lesen fehlt. Geht dir das auch so? Dann nutze jetzt diese Tipps, um mehr Bücher zu lesen!

Zeit ZITATE #31 – 40

  1. „Argwöhnisch wacht der Mensch über alles, was im gehört. Nur die Zeit lässt er sich stehlen, am meisten vom Fernsehen.“ (Linus Pauling)
  2. „Zu jeder Zeit liegen einige große Wahrheiten in der Luft; sie bilden die geistige Atmosphäre des Jahrhunderts.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)
  3. „Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.“ (George Orwell)
  4. „Die Jahre lehren viele Dinge, die man von Tagen nicht lernen kann.“ (Ralph Waldo Emerson)
  5. „Zukunft: die Ausrede all jener, die in der Gegenwart nichts tun wollen.“ (Harold Pinter)
  6. „Das wichtigste im Leben ist die Zeit. Leben heisst, mit der Zeit richtig umgehen.“ (Bruce Lee)
  7. „Die wahre Freigebigkeit besteht weniger darin, viel zu geben, als zur rechten Zeit zu geben.“ (Jean de La Bruyère)
  8. „Geduld, Vernunft und Zeit macht möglich die Unmöglichkeit.“ (Simon Dach)
  9. „Langeweile, zur rechten Zeit empfunden, ist ein Zeichen von Intelligenz.“ (Clifton Fadiman)
  10. „Ist die Zeit das Kostbarste unter allem, so ist Zeitverschwendung die allergrößte Verschwendung.“ (Benjamin Franklin)

Zeit ZITATE #41 – 50

  1. „Zukunft ist die Zeit, in der man die ganze Vergangenheit kennen wird. Solange man die Vergangenheit nur teilweise kennt, lebt man in der Gegenwart.“ (Gabriel Laub)
  2. „Die Menschen der alten Zeit sind auch die der neuen, aber die Menschen von gestern sind nicht die von heute.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)
  3. „Man sollte nie so viel zu tun haben, dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat.“ (Georg Christoph Lichtenberg)
  4. „Die Sanduhren erinnern nicht bloß an die schnelle Flucht der Zeit, sondern auch zugleich an den Staub, in welchen wir einst verfallen werden.“ (Georg Christoph Lichtenberg)
  5. „Die Zeit ist kein Geld. Aber den einen nimmt das Geld die Zeit und den anderen die Zeit das Geld.“ (Ron Kritzfeld)
  6. „Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.“ (Marlene Dietrich)
  7. „Man muss die Zukunft abwarten und die Gegenwart genießen oder ertragen.“ (Wilhelm von Humboldt)
  8. „Die Zeit ist eine große Lehrerin. Schade nur, dass sie ihre Schüler umbringt.“ (Curt Goetz)
  9. „Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben.“ (Wilhelm Busch)
  10. „Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt.“ (Dante Alighieri)

Tipp: Veränderungen fallen uns oft schwer! Deshalb liegt eine Frage nahe: wie lange es dauert, alte Gewohnheiten abzulegen und neue zu etablieren? Im verlinkten Beitrag beantworte ich sie dir!

Zeit ZITATE #51 – 60

  1. „Manche halten einen ausgefüllten Terminkalender für ein ausgefülltes Leben.“ (Gerhard Uhlenbruck)
  2. „Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet.“ (Alan Kay)
  3. „Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.“ (Peter Ustinov)
  4. „Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.“ (Ernst Ferstl)
  5. „Nichts ist so alt wie der Erfolg von gestern.“ (Freddy Quinn)
  6. „Viele, die ihrer Zeit vorausgeeilt waren, mussten auf sie in sehr unbequemen Unterkünften warten.“ (Stanislaw Jerzy Lec)
  7. „Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.“ (Albert Einstein)
  8. „Wer die Enge seiner Heimat begreifen will, der reise. Wer die Enge seiner Zeit ermessen will, studiere Geschichte.“ (Kurt Tucholsky)
  9. „Wer die Geschehnisse und Leidenschaften seiner Zeit nicht teilt, dem wird man nachsagen, er habe nicht gelebt.“ (Edward Kennedy)
  10. „Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht.“ (Eugène Ionesco)

Zeit ZITATE #61 – 60

  1. „Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da.“ (Franz Kafka)
  2. „Nichts ist mächtiger als eine Idee zur richtigen Zeit.“ (Victor Hugo)
  3. „Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist.“ (Robert Lembke)
  4. „Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.“ (John Steinbeck)
  5. „Alte Leute sind gefährlich; sie haben keine Angst vor der Zukunft.“ (George Bernard Shaw)
  6. „Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.“ (Sebastian Kneipp)
  7. „Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, und fünfzig, um schweigen zu lernen.“ (Ernest Hemingway)
  8. „Jahre lehren mehr als Bücher.“ (Aristoteles)
  9. „In unserer Zeit wird viel von Ironie und Humor geredet, besonders von Leuten, die nie vermocht haben, sie praktisch auszuüben.“ (Søren Kierkegaard)
  10. „Pünktlichkeit stiehlt uns die beste Zeit.“ (Oscar Wilde)

Zeit ZITATE #71 – 80

  1. „Die Zeit heilt alle Wunden.“ (Voltaire)
  2. „Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.“ (Maurice Chevalier)
  3. „Die Leute, die niemals Zeit haben, tun am wenigsten.“ (Georg Christoph Lichtenberg)
  4. „Die Zeit ist nur ein leerer Raum, dem Begebenheiten, Gedanken und Empfindungen erst Inhalt geben.“ (Wilhelm von Humboldt)
  5. „Pünktlichkeit ist die Höflichkeit der Könige.“ (Ludwig XVIII)
  6. „Das meiste haben wir gewöhnlich in der Zeit getan, in der wir meinten, zu wenig zu tun.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)
  7. „Uns gehört nur die Stunde. Und eine Stunde, wenn sie glücklich ist, ist viel.“ (Theodor Fontane)
  8. „Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.“ (Albert Einstein)
  9. „Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur.“ (Max Frisch)
  10. „Für die, deren Zeit gekommen ist, ist es nie zu spät.“ (Bertholt Brecht)

Zeit ZITATE #81 – 90

  1. „Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden und einem doch das kostbarste stehlen: die Zeit.“ (Napoleon)
  2. „Um etwas zu sagen, ist immer Zeit vorhanden, aber nicht, um zu schweigen.“ (Vilma Espin)
  3. „Lebenskünstler leben von der Zeit, die andere nicht haben.“ (Michael Douglas)
  4. „Der Glaube an eine größere und bessere Zukunft ist einer der mächtigsten Feinde gegenwärtiger Freiheit.“ (Aldous Huxley)
  5. „Manche Leute altern, andere reifen.“ (Sean Connery)
  6. „Der größte Feind der Qualität ist die Eile.“ (Henry Ford)
  7. „Zeitmanagement ist Unsinn. Sie können die Zeit nicht managen – nur Ihr Verhalten.“ (Michael Kastner)
  8. „Persönlichkeiten, nicht Prinzipien bringen die Zeit in Bewegung.“ (Oscar Wilde)
  9. „Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance.“ (Victor Hugo)
  10. „Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.“ (Eleanor Roosevelt)

Fallen dir weitere Zeit Zitate und Sprüche über Zeitverschwendung, Zeitdruck, die Gegenwart und die Zukunft ein? Dann schreibe mir deine Lieblingssprüche einfach in die Kommentare!

Sprüche und Zitate über Zeit – Nutze sie als Inspirationsquelle!

Jede Sekunde in unserem Leben kann wichtig sein – wir müssen ihr nur die entsprechende Wertschätzung entgegenbringen. Wir sollten unsere Lebenszeit für Dinge nutzen, die unsere Welt jeden Tag ein bisschen besser machen. Und sie nicht für Unbedeutendes verschwenden. Gleichzeitig gilt es aber auch, die nötige Entspannung an den Tag zu legen, um Zeitdruck, Eile und Hektik zu vermeiden.

Hast du Fragen oder weitere spannende Zitate über Zeit, parat? Dann nutze diese wenigen Sekunden, um mir einen Kommentar unter diesen Beitrag zu schreiben! 🙂

Bleib‘ zeitbewusst,

Christoph von CareElite - Plastikfrei leben

PS.: Im Zitate Blog findest du viele weitere, inspirierende Sprüchesammlungen! Wirf zum Beispiel direkt einen Blick auf meine Lieblingszitate über Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Viel Spaß!

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter

* Links mit Sternchen sind sogenannte Affiliate-Links: Wenn du darauf klickst und etwas kaufst, unterstützt du aktiv meine Arbeit mit CareElite.de, da ich einen kleinen Anteil vom Verkaufserlös erhalte. Vielen Dank für deinen Support und beste Grüße, Christoph!

nv-author-image

Christoph Schulz

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben an die Hand geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.