Pelz Statistiken, Zahlen und Fakten

Pelz Statistiken, Zahlen & Fakten 2020/2021

Du suchst interessante Pelz Statistiken und allgemeine Zahlen und Fakten über die Pelzindustrie? Dann bist du hier genau richtig! Ein Großteil aller Kleidungsstücke enthält mittlerweile tierisches Material. Besonders beliebt: Echtpelz! Doch so schick und unscheinbar er als flauschiger Bommel an der Mütze oder am Kragen und an der Kapuze einer Winterjacke auch erscheinen mag, steckt dahinter oft eine grausame Geschichte. Und genau diese möchte ich dir jetzt anhand einiger Statistiken etwas greifbarer machen.

In diesem Artikel findest du deshalb die wichtigsten Daten und Zahlen rund um die Pelzindustrie – von allgemeinen Statistiken, über Kleidung, Standorte, die Tiere selbst bis hin zur vorherrschenden Meinung zur Pelzindustrie in unserer Gesellschaft.

Vorab ist hier noch ein kurzes Inhaltsverzeichnis für den Beitrag:

  1. Allgemein
  2. Kleidung
  3. Standorte
  4. Tiere
  5. Gesellschaft
  6. Schlusswort

Meine Bitte: Falls du eine der Pelz Statistiken aus diesem Beitrag im Internet oder anderswo verwendest, gib bitte die folgende Quelle an. Ich danke dir vielmals für deine Unterstützung!

https://www.careelite.de/pelz-statistiken-fakten-pelzindustrie

Allgemeine Statistiken und Zahlen zur Pelzindustrie

Hier gebe ich dir zunächst einige Fakten an die Hand, mit der du dir ein erstes Bild des Ausmaßes der Pelzindustrie machen kannst:

  • Etwa 15 Prozent der weltweit gehandelten Pelze stammen von Tieren aus der Jagd.₁
  • Zwischen 80 und 85 Prozent der Felle im Pelzhandel produziert man heute in industriellen Pelzfarmen.₂
  • Weltweit werden jährlich allein 44,4 Mio Nerze und 7,8 Mio Füchse für die Pelzgewinnung getötet. Insgesamt müssen Schätzungen zufolge über 90 Millionen Tiere im Jahr für die Pelzmode ihr Leben lassen.₃
  • Auch die Felle von etwa einer Milliarde Kaninchen und zwei Millionen Hunde und Katzen landen jährlich als Pelzprodukte auf dem Markt.₄
  • In Dänemark mussten im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie etwa 19 Millionen Nerze vergast werden.₅
  • Bei der Gerbung des Pelzes kommen ca. 100 verschiedene, umweltbelastende Chemikalien zum Einsatz.₆

Statistiken zu Kleidung aus Pelzen und Fellen

Mode mit Pelz am Haken

Auch bezüglich der Pelzkleidung gibt es wissenswerte Daten und Zahlen, die ich dir nicht vorenthalten möchte:

  • Für einen einzigen Pelzmantel müssen etwa 50 Nerze, 12 Füchse oder 150 Chinchillas ihr Leben lassen.₇
  • Weltweit wurden nach Angaben des internationalen Pelzverbands im Jahr 2016 rund 75 Millionen Nerzpelze im Wert von rund 1,97 Milliarden Euro produziert.₈
  • Für die Herstellung eines Nerzmantels benötigt man etwa 20-mal mehr Energie, als für die Produktion eines Kunstpelzes.₉
  • Der Umsatz der Branche Herstellung von Pelzwaren in Deutschland lag im Jahr 2019 bei 35,6 Millionen Euro und ist seit dem Jahr 2012 stetig rückläufig.₁₀

Zaheln und Fakten zu Standorten und Pelzfarmen

Die Produktion und der Handel mit Echtpelzen sind mittlerweile vielerorts illegal, aber noch längst nicht überall. Hier sind auch dazu einige Pelz Statistiken, die dich interessieren dürften:

  • In China werden etwa 50 Prozent aller Pelze weltweit gehandelten Pelzprodukte hergestellt.₁₁
  • Nach Recherchen des Deutschen Tierschutzbüros gibt es in Polen 800 bis 1000 Pelzfarmen mit insgesamt rund fünf Millionen Tieren.₁₂
  • Rund 60 Prozent aller Tiere der Pelzindustrie werden in Europa gehalten und gehäutet. Allein in den EU Mitgliedstaaten existieren etwa 5000 Pelzfarmen.₁₃
  • Einige europäische Staaten, wie Luxemburg, Kroatien, Norwegen, Mazedonien, Österreich, Serbien, die Slowakei, Slowenien, Tschechien und Belgien, haben Pelz bereits verboten.₁₄

Zahlen & Fakten über die Tiere in der Pelzindustrie selbst

Tiere in der Pelzindustrie - Zahlen & Fakten

Es steht außer Frage, dass für Pelz Tiere gequält werden. Füchse, Nerze und andere Tiere hält man nicht nur in engen Käfigen, sondern tötet sie auch mit grausamen Methoden, wie dem Vergasen oder analen Stromschlägen. Doch solange man das Leid nicht mit eigenen Augen sieht, ist es leicht, es zu ignorieren und alles beim Alten zu belassen. Hier sind Pelz Statistiken zu den Tieren selbst, die dir garantiert die Augen öffnen werden:

  • Es dauert etwa 60-180 Sekunden, bis die Betäubung einsetzt, wenn Nerze mit Kohlenmonoxid vergast werden.₁₅
  • Ein Nerz würde in Freiheit etwa 7-10 Jahre leben. In Gefangenschaft tötet man die Tiere schon im Babyalter von 6 Monaten.₁₆
  • Das Revier eines wild lebenden Fuchses ist etwa 20 Millionen Mal so groß, wie sein Käfig in einer Pelzfarm.₁₇
  • 90 Prozent der in Fallen gefangenen Tiere gehören nicht zu der Tierart, für die die Fallen ursprünglich aufgestellt worden waren.₁₈
  • 70 Prozent aller Nerze in Gefangenschaft zeigen Verhaltensstörungen.₁₉

Wie ist die gesellschaftliche Meinung zur Pelzindustrie?

Abschließend noch eine letzte Statistik über die allgemeine Meinung gegenüber der „Pelzproduktion“ in unserer Gesellschaft:

  • Eine im Jahr 2016 durchgeführte GfK-Umfrage zeigt, dass etwa 80 Prozent der Deutschen ein Verbot von Pelztierfarmen befürworten.₂₀

Diese Umfrageergebnisse bestätigt, dass die Mehrheit der Deutschen Tierpelze als Bestandteil von Kleidungen für nicht notwendig erachtet und darauf verzichten könnte.

Pelz Statistiken, Zahlen & Fakten zur Aufklärung nutzen!

Fuchs und Waschbär als Opfer der Pelzindustrie

Um Pelzkleidung tragen zu können, halten wir Wildtiere gefangen, quälen und töten sie. Und das, obwohl wir auch einfach andere Kleidungsstücke aus natürlichen Rohstoffen frei von Tierleid tragen können. Verzichte deshalb auf Pelz. Am besten auch auf Kunstpelze – denn auch wenn er meist umwelt- und definitiv tierfreundlicher ist, sieht er auch täuschend echt aus und trägt so dazu bei, dass Pelzmode in unserer Gesellschaft weiterhin Akzeptanz findet. Motiviere zudem gerne auch andere Menschen dazu, über die Hintergründe des Pelzhandels nachzudenken und sich im Alltag für die Tiere einsetzen.

Noch etwas: wenn du trotz dieser Fakten weiterhin unbedingt die flauschigen Accessoires tragen möchtest, dann mache beim Kauf den Echtpelz-Test.

Ich hoffe, dass ich dir mit diesen Pelz Statistiken ein greifbareres Bild der gruseligen Industrie vermitteln konnte. Hast du Fragen, Anregungen oder weitere Fakten parat? Dann schreibe mir wie immer gern einen Kommentar.

Bleib‘ tierfreundlich,

Christoph von CareElite - Plastikfrei leben

PS.: Der Pelzhandel ist nur einer der Gründe dafür, warum ich vegan lebe. Im verlinkten Artikel erfährst du, was mich noch dazu motiviert. Viel Spaß!

Quellenangaben:

₁,₄,₉,₁₁ PETA Deutschland e.V.: Die Wahrheit über Pelz: 10 schockierende Fakten! (Stand April 2012), abrufbar unter https://www.peta.de/themen/pelzwahrheiten. [12.08.2021].

₂,₃,₇,₁₃,₁₆,₁₇,₁₉,₂₀ animal public e.V.: Zahlen und Fakten zum Thema Pelz, abrufbar unter https://t1p.de/petg. [12.08.2021].

₅,₈,₁₂ M. Brauer: Millionen Nerze müssen wegen Corona sterben (Stand: 05.11.2020), abrufbar unter https://t1p.de/7dhw. [12.08.2021].

₆ Nachhaltig-sein.info: Warum Pelze zurück sind oder nie weg waren: Die Pelz-Welt in Zahlen (Infografik, 2013), abrufbar unter https://t1p.de/6u50. [12.08.2021].

₁₀ Statista GmbH (2021): Umsatz der Branche Herstellung von Pelzwaren in Deutschland von 2012 bis 2019 und Prognose bis zum Jahr 2025, abrufbar unter https://de.statista.com/prognosen/924712/herstellung-von-pelzwaren-umsatz-in-deutschland. [12.08.2021].

₁₄ PETA Deutschland e.V.: Pelzverbot: In diesen Ländern und Städten ist Pelz verboten (Stand: Juni 2021), abrufbar unter https://www.peta.de/themen/pelzverbot. [12.08.2021].

₁₅ Edmund Haferbeck (1990): Pelztierzucht  – das sinnlose Sterben. Göttingen: Echo Verlag.

₁₈ Verein Gegen Tierfabriken: Hintergrundwissen Pelz, abrufbar unter https://vgt.at/projekte/pelz/fakten.php. [12.08.2021].

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter

* Links mit Sternchen sind sogenannte Affiliate-Links: Wenn du darauf klickst und etwas kaufst, unterstützt du aktiv meine Arbeit mit CareElite.de, da ich einen kleinen Anteil vom Verkaufserlös erhalte. Vielen Dank für deinen Support und beste Grüße, Christoph!

nv-author-image

Christoph Schulz

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes, nachhaltiges Leben sowie deine persönliche Weiterentwicklung an die Hand geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.