Warum wir viel Wasser trinken müssen

Warum du viel Wasser trinken musst

Das Wasser ist so essentiell für uns, wie nichts Anderes auf der Welt. Wir sollten täglich viel Wasser trinken, da unser Körper zu einem Großteil aus Wasser besteht und wir über Haut und Atmung etwa einen halben Liter Wasser am Tag verlieren. Ohne Nahrung hält es der menschliche Körper mehrere Wochen aus. Trinken wir jedoch kein Wasser, können wir, je nach Umgebungstemperatur, Aktivität, Gesundheitszustand, Alter und vielen weiteren Faktoren nicht einmal eine Woche lang überleben. Unser Körper würde ohne Flüssigkeits-Zufuhr einfach austrocknen. Wasser ist das wichtigste Transportmittel für Blut, Harn und Schweiß. Heute erfährst du, zu wie viel Prozent du aus Wasser bestehst und wie viel Wasser du täglich trinken solltest. Außerdem gebe ich dir 10 gute Gründe mit auf den Weg, täglich ausreichend viel Wasser zu trinken und zeige dir, wie du das tägliche Trinken von ausreichend Wasser problemlos in deinen Alltag integrieren kannst.

Unser Körper besteht zu etwa 65% aus Wasser

Allein dieser Fakt unterstreicht, wie wichtig es für uns ist, ausreichend Wasser zu trinken. Der durchschnittliche Wasserhaushalt liegt bei etwa 65%, unterscheidet sich jedoch je nach Alter. Während Säuglinge zu etwa 90% aus Wasser bestehen, haben ältere Menschen nur einen Wassergehalt von etwa 60%. Wie das sein kann? Wenn wir älter werden, verlieren wir an Vitalität, genau wie unsere Zellen. Mit zunehmendem Alter lässt außerdem die Empfindung von Durst nach, weshalb uns im höheren Alter weniger bewusst ist, dass wir zu wenig trinken.

Wie viel Wasser sollten wir am Tag trinken?

wasser-trinken-wie-viel-tag

Glasflaschen einfach wiederverwenden

Immer wieder hört man unterschiedliche Liter-Zahlen. Doch wie viel Wasser sollte man denn jetzt wirklich jeden Tag aufnehmen? Ärzte empfehlen etwa 2 – 4 l Wasser am Tag zu trinken. Dieser Wert muss nicht nur durch das Trinken von Wasser erreicht werden: Auch durch Obst oder Milchprodukte nehmen wir einen Großteil des täglichen Flüssigkeitsbedarfs auf und sorgen dafür, dass unser Körper ausreichend mit Wasser versorgt wird. Wir haben gelernt, dass sich unser Flüssigkeitsbedarf je nach Umgebungstemperatur, Aktivität, Gesundheitszustand oder Alter unterscheidet. Wer viel Sport treibt, schwitzt und verliert viel Flüssigkeit. Deshalb haben wir bei erhöhter Aktivität dementsprechend auch einen deutlich erhöhten Flüssigkeitsbedarf. Wasser ist bei sportlicher Aktivität ein wahres Kühlmittel für unseren Körper.

Es gibt eine gute Faustregel, um täglich ausreichend Wasser zu sich zu nehmen:

„Trinke täglich 30 – 40 ml Wasser pro kg deines Körpergewichts.“

Du wiegst etwa 50 kg = Trinke pro Tag 2 Liter Wasser

Du wiegst etwa 75 kg = Trinke pro Tag 2,5 – 3 Liter Wasser

Du wiegst etwa 100 kg = Trinke pro Tag 3,5 – 4 Liter Wasser

Um die jeweilige Liter-Zahl an Wasser zu erreichen, hilft natürlich auch frisches Obst, das ebenfalls Wasser enthält. Wenn du viel Sport treibst, erhöht sich der Wasserbedarf natürlich und du solltest noch deutlich mehr Wasser zu dir nehmen. Dein Körper wird es dir danken. Unten im Beitrag zeige ich dir, wie du dir das tägliche Wassertrinken ganz einfach machst.

Wie viel Wasser täglich trinken gesund ist

Trinke 2 – 4 Liter Wasser täglich.

In der heutigen Zeit ist in unserer Gesellschaft ein echter Ernährungs-Hype ausgebrochen. Viele achten ganz besonders darauf, was sie zu sich nehmen. Das ist eine gute Sache, doch unsere Trinkgewohnheiten werden dabei oft vergessen, denn die meisten Menschen trinken zu wenig am Tag. Jeder kennt das Gefühl, durstig zu sein. Doch dieses Gefühl sollte gar nicht erst aufkommen, denn es bedeutet, dass man bereits ein Flüssigkeitsdefizit hat. Übrigens: Alkoholische Getränke wie Bier, entziehen dem Körper mehr Flüssigkeit, als durch das Bier in unseren Körper gelangt. Optimal ist es, reines Wasser zu trinken, dass deinen Stoffwechsel direkt unterstützen kann.

10 Gründe, täglich viel Wasser zu trinken

Trinke täglich etwa 2 – 4 Liter Wasser so wie eben beschrieben und dein Körper wird es dir danken. Ich möchte dir noch diese 10 guten Gründe dafür mit auf den Weg geben, dieses tägliche „Ritual“ auch wirklich durchzuziehen. Wasser ist für unser Leben so essentiell, wie nichts anderes auf der Welt, deshalb nutze die folgenden motivierenden Gründe, täglich ausreichend Wasser zu dir zu nehmen:

  1. Wasser hält deine Haut jung: Täglich viel Wasser zu trinken, ist die Lösung für viele Probleme. So auch für Gesichtsfalten oder Ähnliches Hautbeschwerden. Wenn du täglich ausreichend Wasser trinkst, wird deine Haut deutlich straffer und glatter, da die Hautzellen ausreichen mit Flüssigkeit versorgt werden. Trinke täglich 2 – 4 Liter Wasser und dein Hautbild wird es dir danken und Hautunreinheiten, trockene Haut und andere Hautprobleme verhindern.
  2. Wasser erleichtert dir das Abnehmen: Wasser hat einen enorm positiven Effekt auf das Abnehmen, weshalb es sehr sinnvoll ist, täglich viel Wasser zu trinken. Warum ist Wasser zu gut für’s Abnehmen? Ganz einfach und wissenschaftlich bewiesen: Trinke einen halben Liter Wasser auf leeren Magen (also vor jeder Mahlzeit) und du hebst den Energieumsatz in deinem Körper um 30% an und du verbrennst etwa 100 Kalorien zusätzlich pro Tag. Da dein Magen durch das Wasser schon etwas gefüllt ist, bist du außerdem schneller satt. Dein Stoffwechsel ist richtig in Schwung und du hast weniger Stress dabei, etwas abzunehmen.
  3. Wasser macht deine Haare schön: Unsere Haare bestehen zu etwa 20% aus Wasser. Logisch also, das auch unsere Haare ausreichend Flüssigkeit benötigen. Um deine gesunden Haare noch lange lange Zeit zu bewahren, solltest du also unbedingt täglich die genannten 2 – 4 Liter Flüssigkeit zu dir nehmen. Trinke dazu stilles Wasser und halte dich von Kaffee und Alkohol fern. Denn die Letztgenannten entziehen deinem Körper mehr Flüssigkeit, als durch das Getränk in den Organismus gelangt.
  4. Wasser unterstützt Entgiftung & Entschlackung: Auch dieser Grund dafür, viel Wasser zu trinken, ist schnell erklärt. Wenn du ausreichend Wasser trinkst, förderst du die Aktivität deiner Nieren, die täglich das Blut in deinem Körper filtern und Gift- und Schadstoffe aus deinem Organismus filtern. Schadstoffe sind für eine deutlich kürzere Zeit in deinem Körper und du fühlst dich spürbar wohler. Für diejenigen, die eine Detox-Diät machen, sollte die Wasserflasche ganz besonders immer dabei sein. Hier eignet sich auch die Kombination des Wassers mit diesem plastikfreien Detox-Tee.
  5. Wasser stärkt deine Knorpel & Gelenke: Wer zu wenig Wasser trinkt, erhöht die Wahrscheinlichkeit für Arthrose oder Knorpelschäden. Grund dafür ist, dass neben unseren Haaren auch unsere Knorpel und Gelenke einen hohen Wasser-Anteil haben. Wasser dient beispielsweise in der Wirbelsäule als eine Art Stoßdämpfer. Trinke deshalb einfach täglich 2 – 4 Liter Wasser und senkst die Wahrscheinlichkeit für Knorpel- und Gelenkbeschwerden.
  6. Wasser gleicht deinen Flüssigkeitshaushalt aus: Dieser Grund alleine, sollte dich schon dazu motivieren, täglich ausreichend Wasser zu trinken. Während Wasser den körpereigenen Flüssigkeitshaushalt wieder auffüllt, entziehen Kaffee, Alkohol oder Cola deinem Körper die Flüssigkeit. Experten empfehlen, nach dem konsumieren eines dieser Getränke mindestens die gleiche Menge an Wasser zu trinken, um einer Übersäuerung des Körpers entgegen zu wirken. Dies ist auch der Grund dafür, das man häufig ein Glas Wasser zu seinem Kaffee bekommt.
  7. Wasser beugt Krankheiten vor: Was ebenfalls wissenschaftlich bewiesen und eigentlich nur logisch ist, ist, dass Wasser das Risiko für viele Krankheiten deutlich senkt. Wasser zerlegt die Bestandteile unserer Nahrung im Stoffwechselprozess und unterstützt unserer Zellen bei der Aufnahme von Vitaminen, Enzymen, Mineralien und Spurenelementen. Wer also täglich viel Wasser trinkt, senkt das Risiko für Krebs- und Herzerkrankungen. Außerdem kann Wassermangel auch schon die Hauptursache für häufige Kopfschmerzen oder Migräne sein.
  8. Wasser regt deine Verdauung an: Wasser ist das beste Abführmittel für unseren Körper. Denn das Wasser schwemmt den feuchten Stuhl (ich weiß das Thema ist unangenehm, aber da müssen wir jetzt durch 😉 ) aus dem Darm und ermöglicht ein problemloses Ausscheiden. Dein Körper dankt dir das Trinken von viel Wasser, indem er unangenehme Verstopfungen vermeidet.
  9. Wasser fördert deine Konzentration & Aufmerksamkeit: Unser Gehirn benötigt viel Flüssigkeit für eine volle Leistungsfähigkeit. Wenn du täglich viel Wasser trinkst, senkst du deine Müdigkeit und treibst dein Gehirn zu Höchstleistungen an. Durch die Aufnahme von viel Wasser stärkst du dein Gedächtnis und pushst deine Konzentration. Das Trinken von viel Flüssigkeit kann bei Kindern auch das Auftreten des Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (kurz: ADS) verringern.
  10. Wasser reguliert deine Körpertemperatur: Vielleicht hast du auch schonmal einen leichten „Schweißfilm“ auf deiner Haut gesehen, obwohl du gar nichts Schweißtreibendes getan hast. Grund für dieses Signal deines Körpers ist höchstwahrscheinlich ein Mangel an Flüssigkeit. Wenn unser Körper überhitzt, wird dieser „Schweißfilm“ auf der Haut gebildet, um den Körper zu kühlen. Ein weiterer wichtiger Grund, um täglich deine 2 – 4 Liter Wasser zu trinken.

Wie du täglich ausreichend Wasser trinkst

„Immer nur Wasser trinken. Das ist doch langweilig und wenig abwechslungsreich!“

Wie viel Wasser täglich trinken gesund ist

Wie du täglich ganz einfach genug Wasser trinkst.

So denken viele und machen einen großen Bogen um reines Wasser. Dabei wird oft vergessen, dass Wasser trinken optimal zum Abnehmen geeignet ist und sich schon durch einen Spritzer Zitrone geschmacklich verändern lässt. Ich selbst habe mich an den neutralen Geschmack von Wasser gewöhnt und trinke etwa 3 Liter am Tag, weil ich viel Sport treibe. Experten empfehlen übrigens, dass wir das Wasser warm trinken sollen, da warmes Wasser eine viel höhere Lösungs- und Reinigungsfähigkeit hat, als kaltes Wasser. Was für die Waschmaschine gilt, gilt also auch für unseren Körper 😉 Um kaltes Wasser für deinen Organismus nutzbar zu machen, benötigt dein Körper viel Energie. Deshalb macht es so viel Sinn, das Wasser einfach warm zu trinken. Für ein optimales Trinkverhalten in deinem Alltag habe ich folgende weitere Tipps für dich:

  1. Stelle dir immer Wasser bereit: Ganz egal wo du dich an dem Tag aufhalten solltest, stelle immer ausreichend Wasser bereit, um gleichmäßig über den Tag verteilt Wasser trinken zu können. Ich fülle immer meine wiederverwerten TrueFruits-Flaschen auf. Davon habe ich zwei Stück und komme nach kurzem Auffüllen in der Mittagspause wunderbar über den Tag. Wir sollten es viel mehr schätzen, dass wir trinkbares Wasser aus dem Hahn zur Verfügung haben.
  2. Trinke ausreichend Wasser während des Essens: Das wir zum Essen etwas trinken ist ja glücklicherweise Gewohnheit. Das Wasser hilft dabei, dass die aufgenommenen Ballaststoffe besser aufquellen. Durch das Trinken von Wasser ist die Nahrungs-Konsistenz daher weicher und einfacher zu verdauen.
  3. Trinke dein Wasser nicht aus Plastikflaschen: Es gibt doch so viele alternative und coole Trinkgefäße, um sich endlich von den Plastikflaschen zu lösen. Warum sollte man Plastikflaschen meiden? Weil sich Mikroplastik im Wasser lösen kann und eine echte Gefährdung für unsere Gesundheit darstellt. Da die Auswirkungen von Plastik nicht direkt sichtbar sind, stört es leider viel zu wenige Menschen. Weniger Sechser-Träger zur Wohnung tragen und stattdessen auf das Wasser setzen, dass bereits in deiner Wohnung ist. Das trinkt doch gut oder? Ich empfehle dir, eine solche Glasflasche oder diese Edelstahlflasche aus Edelstahl für die Aufbewahrung von Wasser zu nutzen.
  4. Bringe ruhig Abwechslung in dein Trinkverhalten: Natürlich sollte der Fokus auf reinem Wasser liegen. Doch um 2 Liter täglich aufzunehmen, solltest du auch die Lust daran steigern. Kombiniere das Wasser doch ruhig mit einem Kräutertee oder eine Schorle. Ich trinke außerdem fast gar keinen Alkohol mehr. Denn der Alkohol entzieht deinem Körper Flüssigkeit.
Plastikfreie Trinkflasche ohne Plastik aus Edelstahl

Ich nutze diese plastikfreie Edelstahl-Trinkflasche.

Wie du siehst, ist das Trinken von Wasser essentiell für unseren Körper. Es ist absolut unkompliziert ausreichend Wasser zu sich zunehmen, doch wird es leider häufig aus Bequemlichkeit vernachlässigt. Ich hoffe, dass dir dieser Artikel weiterhilft und dich dazu bewegt, ausreichend Wasser zu trinken. Ich selbst habe mir die beiden TrueFruits-Flaschen auf dem Bild im oberen Absatz frisch gemacht, um täglich im Büro ausreichend Wasser zu haben. Wenn ich unterwegs bin, nutze ich die diese Edelstahlflasche von Klean Kanteen, weil sie nicht so schwer ist und ich auch ehrlich gesagt total auf das Design stehe. 😉 Bitte verzichte bei deiner täglichen Trink-Routine auf Plastikflaschen und helfe, den weltweiten Plastik-Konsum zu reduzieren. Denn das Wasser haben wir glücklicherweise im Hahn bei uns zu Hause.


Weiterführende Links in diesem Artikel:

Plastikfreier Detox-Tee

Glasflasche von MIU Color

Edelstahlflasche von Klean Kanteen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.