Gewohnheiten erfolgreicher Menschen

10 Gewohnheiten von Millionären und erfolgreichen Menschen, die ich gerne früher gekannt hätte

Du möchtest Gewohnheiten von Millionären und glücklichen, erfolgreichen Menschen kennenlernen? Dann bist du hier genau richtig! Eine großangelegte Studie hat ergeben, dass fast 70 Prozent aller Millionäre ihren finanziellen Reichtum aus eigener Kraft erreicht haben.₁ Geld ist nicht alles – da sind wir uns sicher einig. Doch die ein oder andere inspirierende Angewohnheit haben viele dieser Menschen gemeinsam, die wir uns zu eigen machen sollten.

Hier möchte ich dir jetzt deshalb die wertvollsten Gewohnheiten von erfolgreichen Menschen zusammenstellen. Ich bin mir sicher, dass sie dich – für was auch immer du brennst – erfolgreicher machen werden.

Hinweis: Dieser Artikel hat wenig mit Nachhaltigkeit zu tun, ich weiß. Doch die Tipps und Gewohnheiten helfen uns allen dabei, unsere Vorhaben (zum Beispiel im Einsatz für den Umweltschutz) schneller zu erreichen.

10 Gewohnheiten von erfolgreichen Menschen, die dein Leben bereichern können

Sport machen, gesund essen, viel schlafen, früh aufstehen… das sind schnell dahingesagte Gewohnheiten, die eine wichtige Grundlage für langfristigen Erfolg im Leben darstellen. Doch die Tipps, die ich dir jetzt an die Hand geben möchte, gehen darüber hinaus. Auf geht's!

1. Gedanken aufschreiben

Du hast Ziele im Leben? Dann schreibe sie auf. Ob kurz-, mittel- oder langfristig. Egal! Wer ein Vorhaben oder eine Herausforderung erfolgreich beenden will, muss das Ziel stetig vor Augen haben.

Oder hast du eine Idee, die einen Mehrwert für dich, unsere Umwelt, Tiere oder andere Menschen darstellt? Dann schreibe sie auf. Egal, was dir gerade in den Sinn kommt. Wenn du deine Gedanken schriftlich ablädst, befreist du dich wirklich von unnötigem Stress – ohne dass etwas in Vergessenheit geraten kann.

2. Fokus auf Produzieren, statt Konsumieren

Erfolgreiche Menschen konzentrieren sich auf das Produzieren und nicht auf das Konsumieren, wenn sie freie Zeit genießen. Das heißt nicht, dass man nie wieder einen Film schauen kann – doch der Fokus sollte auf der Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten oder einer gewünschten Zielerfüllung sein. Lese stattdessen beispielsweise täglich für eine Stunde ein Buch über ein neues Thema, bevor du schlafen gehst. Richte deinen Fokus auf dein persönliches Wachstum – denn das ist eine Angewohnheit von erfolgreichen Menschen.

3. Zeit mit anderen erfolgreichen Menschen verbringen

Gewohnheiten von erfolgreichen Menschen - Networking

Du bist der Durchschnitt der Menschen, mit denen du die meiste Zeit verbringst. Wenn du jeden freien Tag mit Drogenabhängigen oder Spielsüchtigen verbringst, wird es vermutlich nicht lange dauern, bis du auch selbst eine Sucht entwickelst. Umgibst du dich regelmäßig mit erfolgreichen Menschen, wirst du auch selbst erfolgreicher sein.

Eine Angewohnheit von Millionären ist deshalb beispielsweise auch regelmäßiges Networking. Zudem haben fast alle erfolgreichen Menschen einen Freund oder Mentor, mit dem sie sich über ihre Ziele austauschen und von dem auch sie noch viel lernen können.

4. Kritik als Chance sehen

Nur die wenigsten Selfmade-Millionäre betrachten Kritik als etwas schlechtes. Im Gegenteil: ernst genommene Kritik ist der Nährboden für langfristigen Erfolg. Eine erfolgsversprechende Angewohnheit ist es deshalb, Feedback für eigene Ideen und Aktivitäten einzufordern, um herauszufinden, wo weiteres Verbesserungspotential schlummert. Niemand macht alles perfekt – aber es ist großartig, diesem Status stetig etwas näher zu kommen.

5. Einen Kalender zur Organisation nutzen

Nicht nur Gedanken und Ziele, sondern tägliche Termine und Vorhaben kann man aufschreiben. Sammle und organisiere sie am besten in einem (digitalen) Kalender. Auch das hilft dabei, gelassen zu bleiben, wenn dir der Kopf allmählich vor lauter Terminen platzt. Erfolgreiche Menschen verwenden auch deshalb einen Kalender, um sich Erinnerungen zu setzen und den eigenen Zielen, Schritt für Schritt näher zu kommen.

6. Pausen einlegen

Pause einlegen in der Hängematte

Pausen scheinen auf den ersten Blick eher keine der typischen Beschäftigungen von erfolgreichen Menschen zu sein. Doch Bill Gates zählt beispielsweise zu den Milliardären, die sich einmal im Jahr eine ganze Woche (Think Week) isoliert Zeit nehmen, um nachzudenken und herauszufinden, ob sie sich noch auf dem richtigen Weg zu ihrer Zielerreichung befinden.

Erfolgreiche Menschen nehmen sich auch grundsätzlich die Zeit, um neue Energie zu gewinnen und Kraft zu tanken, um ihre Ziele zu erreichen.

7. Neue Wege gehen, die nicht jeder einschlägt

Weißt du, wie die Idee des Einkaufswagens entstanden ist? Der Besitzer eines kleinen Einkaufsladens bemerkte, dass die Menschen mit vollen Händen zur Kasse kamen – und dass sie einfach keine weiteren Einkäufe mehr tragen konnten. Damit die Leute mehr kauften, stellte er Einkaufswagen bereit. Doch niemand wusste, welchen Vorteil sie hatten. Erst als er Freiwillige dafür bezahlte, tagelang mit einem vollen Einkaufswagen durch den Laden zu fahren, wurde das Verhalten von den anderen Kunden (nach dem Gewohnheitsprinzip) übernommen.

Was ich sagen will: erfolgreiche Menschen schwimmen nicht mit dem Strom und springen auf, wenn es irgendwo einen Hype gibt. Sie tun Dinge, die anders als üblich sind – und denken „um die Ecke“.

8. Sie engagieren sich freiwillig in der Gesellschaft

Wir sind uns einig, dass man auch mit einem Unternehmen, dass Menschen ausbeutet oder der Umwelt in extremen Maße schadet, finanziell erfolgreich sein kann, oder? Das ist natürlich nicht unser Ziel – aber solche Unternehmen sind glücklicherweise auch nicht auf Dauer erfolgreich. Eine Angewohnheiten vieler, stetig erfolgreicher Menschen ist es glücklicherweise, auch die Kehrseite der Medaille zu kennen. Eine für langfristigen Erfolg notwendige Portion Empathie und Respekt verschafft beispielsweise die freiwillige Arbeit bei Sozialorganisationen – oder auf rangniedrigeren Positionen im eigenen Unternehmen. So erweitern vor allem viele Unternehmer ihren Horizont – und können so Entscheidungen treffen, von denen nicht nur sie selbst profitieren.

9. Sie sind positiv

Erfolgreiche Menschen sind flexibel und offen gegenüber neuen Dingen. Sie meckern nicht lange rum, sondern passen ihr Vorhaben entsprechend ständig neuen Gegebenheiten und Erkenntnissen an. Man kann schließlich nicht negativ denken und Positives erwarten. Das funktioniert schlichtweg nicht. Destruktivität hätte nur den ätzenden Nebeneffekt, dass nichts Neues daraus entsteht.

10. Sie setzen sich klare Ziele und verfolgen sie

Erfolgreiche Menschen haben den Fokus auf ihr Ziel

Wann ist man eigentlich erfolgreich? Ich finde man ist erfolgreich, wenn man zwischen dem Aufstehen und dem Einschlafen die Dinge tun kann, die man sich vorgenommen hat. Wie bereits weiter oben im Text angerissen, zählt zu den Gewohnheiten erfolgreicher Menschen auch, dass sie sich klare, messbare Ziele setzen, die sie jeden Tag verfolgen. Ihre Handlungen führen sie stetig dichter an den Punkt, an dem sie sie erreichen. Solange das Ziel sinnvoll ist, geben sie nicht auf.

Gewohnheiten erfolgreicher Menschen für eigenen Erfolg beherzigen

Es ist kein Zufall oder Glück, wenn jemand aus eigener Kraft Erfolge erzielt. Ob man Milliardär oder Millionär wird, 100 Menschen davon überzeugt vegan zu werden oder 10 Tage am Stück kalt geduscht hat – am Ende sind Erfolge – ob klein oder groß – der Verdienst der eigenen Willenskraft.

Ich hoffe, dass ich dir mit diesen Gewohnheiten erfolgreicher Menschen zusätzliche Inspiration für deine Zielerreichung an die Hand geben konnte. Hast du Fragen oder weitere, nachahmenswerte Gewohnheiten? Dann schreibe mir gern einen Kommentar.

Bleib‘ erfolgshungrig,

Christoph von CareElite - Plastikfrei leben

PS.: Viele streben nach finanziellem Erfolg. Schau dir unbedingt den Beitrag zum Thema „Durch Nachhaltigkeit Geld sparen“ an, um zu erfahren, warum ein nachhaltiger Lebensstil alles andere als teuer ist.

₁ WEALTH-X: Ultra Wealthy Population Analysis: The World Ultra Wealth Report 2019, abrufbar unter https://t1p.de/deyc. [14.01.2021].

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter

* Links mit Sternchen sind sogenannte Affiliate-Links: Wenn du darauf klickst und etwas kaufst, unterstützt du aktiv meine Arbeit mit CareElite.de, da ich einen kleinen Anteil vom Verkaufserlös erhalte. Vielen Dank für deinen Support und beste Grüße, Christoph!

nv-author-image

Christoph Schulz

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben an die Hand geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.