Ökobank Vergleich - Nachhaltige Banken Geldanlage

Ökobanken Vergleich – Das sind nachhaltige Banken

Christoph Schulz Blog, Büro, Finanzen Leave a Comment

Heute möchte ich dir die besten nachhaltigen Banken in einem Ökobank Vergleich vorstellen. Spätestens seit der Finanzkrise wechseln immer mehr Menschen zu Ökobanken, weil sie ihr Geld sicher und für sinnvolle, nachhaltige Zwecke anlegen wollen. In diesem Artikel möchte ich dir den Begriff Ökobank genauer erläutern und dir im Ökobank Vergleich zeigen, welche nachhaltige Bank dein Geld zu welchen Konditionen wofür genau verwendet. Zeit ist Geld – Auf geht’s!

Hier noch ein kurzes Inhaltsverzeichnis über den Artikel:

  1. Definition
  2. Drei Ökobanken
  3. Ökobank Vergleich
  4. Zusammenfassung

Was ist eine Ökobank?

Ökobank Vergleich - Nachhaltige Banken GLS Ethikbank Triodos

Zunächst einmal sei gesagt, dass eine Ökobank aus Kundensicht grundsätzlich genauso funktioniert, wie eine konventionelle Bank. Du kannst also auch bei Ökobanken z.B. ein Girokonto eröffnen, dein Geld auf Sparkonten und Tagesgeldkonten anlegen oder mit Aktien handeln.

Nachhaltige Banken unterscheiden sich aber in einem ganz entscheidenden Punkt von anderen Banken – In der Transparenz ihrer Investitionen und dem Investitionsgegenstand.

Was macht eine Ökobank anders?

Während gewöhnliche Banken gerne ihre Investitionsaktivitäten verschleiern, steht bei den Ökobanken der Begriff Transparenz ganz oben auf der Tagesordnung. Als Kunde einer Ökobank erwartest du mehr Transparenz und keine massigen Renditen. Du kannst dir auf diese Weise sicher sein, dass dein angelegtes Geld nur zur Finanzierung von nachhaltigen und umweltfreundlichen Projekten verwendet wird. Zum Beispiel investieren Ökobanken ihr Kapital in Solarenergie, Windenergie oder Wasserkraftwerke. Mit deinen Einlagen wirst du bei einer Ökobank in keinem Fall Unternehmen aus der Waffenindustrie, Atomindustrie oder Unternehmen, die Kinderarbeit nutzen, unterstützen. Bei konventionellen Banken kannst du dir nie sicher sein, für welche Vorhaben sie ihre Kredite vergeben.

Ist mein Geld bei Ökobanken sicher?

Ökobanken sind häufig Genossenschaftsbanken und deshalb auch in das Sicherungssystem der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken integriert. Wenn eine Ökobank eine AG ist, werden Einlagen bis zu einer bestimmen Höhe abgesichert. Damit sind deine Einlagen genauso sicher, wie bei den meisten konventionellen Banken auch. Der große Unterschied: Viel Transparenz, wenig Spekulation und ein klarer Fokus auf ethisch und ökologisch saubere Vorhaben.

Drei Ökobanken im Porträt

Ökobank Vergleich - Nachhaltige Banken GLS Ethikbank Triodos

In diesem Absatz möchte ich dir die drei beliebtesten und meiner Meinung nach auch besten Ökobanken im Detail und dazu passend eine Tabelle mit einem Direktvergleich der Ökobanken vorstellen. Das heißt, ich werde zunächst die Philosophie der Banken aufzeigen und anschließend zu einem Girokonto-, Geldanlage- und Finanzierungs-Vergleich kommen. Als gelernter Bankkaufmann macht mir das besonders Spaß. 😉

Das sind die drei bekanntesten Ökobanken:

GLS Bank

Die GLS Bank möchte die Welt besser machen und das angelegte Kapital ihrer Kunden als Mittel nutzen, um Umwelt und Gesellschaft zu gestalten. Jeder Kreditnehmer wird genauestens überprüft und unterliegt klaren Nachhaltigkeitskriterien.

Du kannst bei deiner Geldanlage selbst festlegen, ob die Ökobank das Kapital z.B. für erneuerbare Energien, nachhaltige Immobilien, Bildung & Kultur, Soziales & Gesundheit oder zur Finanzierung nachhaltiger Projekte aus anderen Themenbereichen nutzen soll. Die GLS Bank ist eine Direktbank mit je einer Filiale in Berlin, Frankfurt, Freiburg, München, Hamburg, Stuttgart und Bochum, wo auch der Hauptsitz der Ökobank ist.

Das Kreditvolumen der Ökobank ist zuletzt auf 3 Mrd. Euro angestiegen und wird größtenteils für nachhaltige Bauvorhaben genutzt. Die GLS Bank ist stabil und setzt sich in 2018 auch endlich politisch ein und möchte eine Finanzreform sowie eine CO2-Abgabe forcieren.

EthikBank

Auch die Ethikbank ist eine ethisch-ökologische Direktbank, die klare Werte und eine nachhaltige Anlagepolitik unter klaren Negativ- und Positivkriterien verfolgt. Von Projekten die z.B. Kohleförderung oder Glücksspiel betreiben, Pornografie produzieren, Tierversuche bei Kosmetikprodukten durchführen oder Kinderarbeit zulassen, werden weder unbesicherte Bankanleihen gekauft, noch werden diese Unternehmen Kredite der EthikBank erhalten. Ganz im Gegenteil: Unterstützt werden z.B. Unternehmen mit Engagement gegen den Klimawandel (siehe Artikel Klimawandel stoppen im Alltag), einer Geschäftspolitik unter Beachtung der Menschenrechte und Vorsorgemaßnahmen um Korruption und Bestechung zu verhindern.

Die Ethikbank sieht sich selbst als nahhaltige, gläserne Bank, da sie voll und ganz offenlegt, wofür das angelegte Kapital genutzt wird. Die Projekte sind großartig und reichen von der Investition in Elektromobilität über Solaranlagen bis hin zu nachhaltigen Wohnungen.

Triodos Bank

Die Triodos Bank ist eine nachhaltige Bank mit Sitz in den Niederlanden und einer großen Niederlassung in Frankfurt am Main. Auch die Ökobank Triodos investiert das bei ihnen angelegte Kapital ausschließlich in Projekte, die sich positiv auf Mensch und Gesellschaft auswirken. Dazu gehören, wie bei den anderen Umweltbanken auch, zum Beispiel Windenergie, nachhaltiger Wohnungsbau, Beseitigung von Plastikmüll in der Umwelt oder auch die Förderung von Schul- und Pflegeeinrichtungen. Für dich als Kunden ist eigentlich alles wie immer, außer das dein Geld von der Bank absolut sinnvoll eingesetzt wird.

Alle drei Banken verbinden einige Grundwerte: Transparenz, die sinnvolle und nachhaltige Förderung von Mensch & Gesellschaft und auch die Sicherheit der Einlagen. In der folgenden Tabelle möchte ich dir jetzt den Ökobank Vergleich in Tabellenform zeigen, damit du auch die passende Bank zu deinen persönlichen Bedürfnissen findest.

Ökobank Vergleich nachhaltiger Banken

ModellGLS BankEthikBankTriodos Bank
Girokonto (Kinder)kostenlos und ohne Disponeinnein
Girokonto (Jugendkonto)1,00€ mtl. mit Dispo 7,31% erst ab 10.000€ (18 bis 27 Jahre)2,00€ mtl. mit Dispo 7,50% p.a. (18 bis 23 Jahre)nein
Girokonto (Standard)8,80€ mtl. mit Dispo 7,31% p.a. erst ab 10.000€8,50€ mtl. mit Dispo 7,50% p.a.4,50€ mtl. mit Dispo 6,67% p.a.
Geschäftskonto13€ mtl. mit Dispo 8,31% und 0,12€ pro elektr. Buchung10€ mtl. mit Dispo 8,75% und 0,16€ pro. Buchung4,50€ mtl. mit Dispo 8,67% und 0,14€ pro elektr. Buchung
Bankkarte Gebühren15,00€ p.a.15,00€ p.a.15,00€ p.a.
Mastercard Gebühren30,00€ p.a.35,00€ p.a.30,00€ p.a.
TAN-Verfahrenmobile TAN, Sm@rtTanmobile TAN, Sm@rtTanmobile TAN, Sm@rtTan
Automatennetzkostenlos abheben an ca. 18.500 deutschen Automaten mit Bankkartekostenlos abheben an ca. 19.000 deutschen Automaten mit Bankkartekostenlos weltweit abheben an ca. 54.500 Automaten mit Kreditkarte
GeldanlageAltersvorsorge, Sparkonto, Sparbrief, Tagesgeld, Bausparen, FondsTagesgeld, Sparkonto, Sparbrief, VL-Sparen, Bausparen, Altersvorsorge, Fonds Sparplan, Tagesgeld, Festzins, VL, Fonds, Bürgersparen
InvestitionsgebieteErneuerbare Energien, Soziales & Gesundheit, Nachhaltige Wirtschaft, Ernährung, Bildung & KulturEthik-, Frauen- und UmweltprojekteKlimaschutz, Erneuerbare Energien, Nachhaltige Immobilien, Soziales, Bildung, Bürgerinteressen
Investitionsgebiete selbst auswählbarjaneinnein
FinanzierungBaufinanzierung & ModernisierungskreditBaufinanzierung & ModernisierungskreditBaufinanzierung & Modernisierungskredit
Einlagensicherunginstitutsbezogenes Sicherungssystem, bis zu 100.000€Bundesverban der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken e.V. & freiwilligEinlagensicherungssystem DGS, bis zu 100.000€
Umzugsservicejajaja
Bank-FormDirektbankDirektbank mit Filialen in 6 deutschen StädtenDirektbank mit einer Filiale in Frankfurt
Mobile-AppGLS mBank AppVR-BankingAppMyBankingApp
Webseitewww.gls.dewww.ethikbank.dewww.triodos.de

Nachhaltige Banken & Ökobanken

Ökobank Vergleich - Nachhaltige Banken GLS Ethikbank Triodos

Ich denke eines ist nach diesem Ökobank Vergleich deutlich geworden: Als Kunde einer Ökobank bekommst du nicht die allerbesten Konditionen, doch dafür wird deine Einlage zur Finanzierung von ethisch-korrekten, umweltfreundlichen und nachhaltigen Projekte verwendet. Ich freue mich sehr, wenn ich mit meinem Kapital nicht Projektfinanzierungen für Unternehmen mit Kinderarbeit fördere oder Projekte aus der Waffen- und Atomindustrie unterstütze, sondern damit wirklich nachhaltige Projekte fördere. Ökobanken teilen ihre Finanzierungen sehr transparent, du kannst alles mitverfolgen. Bei konventionellen Banken ist das nicht so, weil das stark am Image nagen würde. Du kannst dich im Endeffekt selbst entscheiden, doch ich sage dir: der unkomplizierte Wechsel zu einer Ökobank lohnt sich.

Hast du Fragen, Erfahrungen oder Verbesserungsvorschläge zum Ökobank Vergleich? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar unter diesem Artikel.

Bleib‘ sauber,

Dinge ersetzen Zero Waste


PS.: Schaue dich ein bisschen im CareElite Blog um – Hier bekommst du zum Beispiel umfangreiche Informationen zum Zero Waste Lebensstil. Vielleicht ist auch der Online Kurs 30 Days to Zero Waste etwas für dich!

Ich bin Christoph und unterstütze und organisiere Plastikmüll CleanUps auf der ganzen Welt, um den Plastikmüll aus der Natur zu entfernen. Bei CareElite gebe ich dir zusammen mit anderen umweltbewussten Bloggern Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben, mit fantastischen Natur- und Wildlife-Erlebnissen.Wenn du möchtest, dass wir weiter mit voller Kraft an CareElite arbeiten, kannst du uns gern ein paar Taler für die technische Verbesserung der Webseite, CleanUp-Material und neue aufklärende Blogbeiträge in unsere Kaffeekasse werfen. So oder so - danke, dass du da bist!

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.