Zum Inhalt springen
Mineralsalze im Körper

Mineralsalze im Körper – Wie wirken Schüssler-Salze?

Was genau sind eigentlich Mineralsalze im Körper? Wenn du dir gerade diese Frage stellst, bist du hier absolut an der richtigen Adresse! Immer wieder schnappt man Mal auf, dass sie elementar wichtig für unser Wohlbefinden und unsere langfristige Gesundheit sind. Doch was sind Mineralsalze überhaupt? Wie wirken sie – und wie nehmen wir sie am besten auf?

In diesem Artikel möchte ich dir diese Fragen kurz aber genau beantworten und dir alles Wissenswerte über Mineralsalze im menschlichen Körper an die Hand geben.

  1. Definition
  2. Wirkung
  3. Liste
  4. Anwendung
  5. Schlusswort

Was sind Mineralsalze überhaupt?

Unter Mineralsalzen (auch Mineralstoffe genannt) versteht man verschiedene anorganische Nährstoffe, die im menschlichen Körper vorkommen und über die Nahrung aufgenommen werden. Diese Mineralstoffe sind unter anderem dafür verantwortlich, dass wir Menschen uns gesund, wach, attraktiv und fit fühlen. Damit das auch dauerhaft so ist, ist jedoch essentiell, dass der Körper die aufgenommenen Nährstoffe nach der Aufnahme auch optimal verwerten kann.

Die Wirkung von Mineralsalzen im Menschlichen Körper

Mineralsalze fördern das Wohlbefinden

Mineralsalze sind also von elementarer Wichtigkeit für einen gesunden Körper. Bereits der Arzt Wilhelm Heinrich Schüßler (1821 – 1998) ging davon aus, dass gesundheitliche Beschwerden häufig dann entstehen, wenn die Zellen des Körpers Mineralstoffe nicht richtig aufnehmen und verarbeiten können und entwickelte auf dieser Theorie die nach ihm benannte Mineralsalz-Therapie mit Schüßler-Salzen.

Es handelt sich dabei um homöopathische Arzneimittel die auf zwölf essentiellen Mineralsalzen in potenzierter Form beruhen. Sie sollen den Körper dabei unterstützen, Mineralstoffe wieder besser aufnehmen und ideal verwerten zu können, um seine Selbstheilungskraft zu fördern und so bei einer Vielzahl von Beschwerden die Gesundheit aktiv zu stärken.

Folgende Funktionen haben die Mineralsalze dabei im menschlichen Körper:

  • Bindegewebe: Calciumfluorid verleiht dem Bindegewebe Elastizität und Festigkeit
  • Knochen & Zähne: Calciumphosphat ist wichtig für ein gesundes Knochenwachstum.
  • Immunsystem: Eisen ist ein wichtiger Faktor für starke Abwehrkräfte und Muskelzellen.
  • Schleimhäute: Kaliumchlorid tritt regulierend in den Schleimhäuten der Atem- und Harnwege auf.
  • Nerven & Psyche: Das Mineralsalz Kaliumphosphat spielt eine wichtige Rolle für die körpereigenen Gehirn- und Nervenzellen.
  • Entschlackung: Kaliumsulfat unterstützt bei Abbau und Ausscheidung von Schlackenstoffen und fördert die Entgiftung des Körpers.
  • Muskeln & Nerven: Magnesiumphosphat ist das Mineralsalz, das für die Muskelaktivität und die Weiterleitung von Nervenimpulsen im Körper wichtig ist.
  • Flüssigkeitshaushalt: Natriumchlorid kommt im Gewebe und in Körperflüssigkeiten vor und reguliert den körpereigenen Wasserhaushalt.
  • Stoffwechsel: Natriumphosphat ist das Mineralsalz zur Anregung des Stoffwechsels.
  • Reinigung & Ausscheidung: Natriumsulfat gilt als Ausleitungsmittel unter den Mineralsalzen und wird auch als Mineralsalz der inneren Reinigung bezeichnet.
  • Haut, Haare & Nägel: Silicea ist wichtig für das Wachstum von Haut, Haaren und Nägeln.
  • Gelenke: Calciumsulfat ist ein natürlicher Bestandteil der Gelenke.

Liste aller Schüssler-Salze

Drei Schüssler-Salze im Glasfläschchen

Hier habe ich dir noch einmal alle Schüssler-Salze übersichtlich aufgelistet:

  1. Calcium fluoratum (Schüßler-Salz Nr. 1)
  2. Calcium phosphoricum (Schüßler-Salz Nr. 2)
  3. Ferrum phosphoricum (Schüßler-Salz Nr. 3)
  4. Kalium chloratum (Schüßler-Salz Nr. 4)
  5. Kalium phosphoricum (Schüßler-Salz Nr. 5)
  6. Kalium sulfuricum (Schüßler-Salz Nr. 6)
  7. Magnesium phosphoricum (Schüßler-Salz Nr. 7)
  8. Natrium chloratum (Schüßler-Salz Nr. 8)
  9. Natrium phosphoricum (Schüßler-Salz Nr. 9)
  10. Natrium sulfuricum (Schüßler-Salz Nr. 10)
  11. Silicea (Schüßler-Salz Nr. 11)
  12. Calcium sulfuricum (Schüßler-Salz Nr. 12)

Wie kann unser Körper die Mineralsalze aufnehmen?

Mineralsalze als Tabletten und als Salbe

Die Mineralsalze von Dr. Schüßler bekommt man in aller Regel in Tabletten- oder Globuliform, zum Lutschen oder Auflösen. Empfohlen ist die Einnahme von 1 Tablette bzw. 5 Globuli 1-3 Mal täglich. Alternativ gibt es die Mineralsalztherapie auch zur äußeren Anwendung in Form einer Salbe.

Mineralsalze im Körper für deine Gesundheit

Die genannten Mineralstoffe sind essentiell für das eigene, langfristige Wohlbefinden. Die Mineralsalz-Therapie nach Dr. Schüßler kann dabei unterstützen, einen gestörten Mineralsalz-Haushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die eigene Gesundheit zu stärken. Ich hoffe, dass ich dir mit diesem Artikel einen kleinen Überblick über die Mineralsalze im Körper und ihre jeweiligen Funktionen im Körper verschaffen konnte.

Hast du Fragen oder Anregungen zu den Schüssler-Salzen? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar unter diesen Beitrag.

Bleib‘ gesund,

Christoph von CareElite - Plastikfrei leben

PS.: Schau dich gerne weitere im Blog für natürliche Gesundheit um. Dort erfährst du beispielsweise, wie du ganz einfach eine mögliche Smartphone-Sucht bekämpfen kannst.

Dies ist ein werblicher Beitrag bei CareElite.de

Pflichttext:

DHU Schüßler-Salze Nr. 1-12 sind homöopathische Arzneimittel. Die Anwendung erfolgt ausschließlich aufgrund der langjährigen Verwendung in dieser Therapie.

DHU Schüßler-Salz Nr. 3® Ferrum phosphoricum D3 [D6, D12] Biochemisches Funktionsmittel.

Kalium phosphoricum D3 [D6, D12] 
Biochemisches Funktionsmittel Nr. 5.

Magnesium phosphoricum D3 [D6, D12]
Biochemisches Funktionsmittel Nr. 7.

Silicea D3 [D6, D12] 
Biochemisches Funktionsmittel Nr. 11.
Enthalten Lactose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten!

Silicea Lotio Biochemisches Funktionsmittel Nr. 11.
Enthält Cetylalkohol und (3-sn-Phosphatidyl)cholin aus Sojabohnen. Packungsbeilage beachten!

Anwendungsgebiete: Registrierte homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Deutsche Homöopathie-Union DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG, Karlsruhe

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter

* Links mit Sternchen sind sogenannte Affiliate-Links: Wenn du darauf klickst und etwas kaufst, unterstützt du aktiv meine Arbeit mit CareElite.de, da ich einen kleinen Anteil vom Verkaufserlös erhalte. Vielen Dank für deinen Support und beste Grüße, Christoph!

nv-author-image

Christoph Schulz

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes, nachhaltiges Leben sowie deine persönliche Weiterentwicklung an die Hand geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.