Nachhaltige Unterkünfte online buchen mit bookitgreen

Bookitgreen – Nachhaltige Unterkünfte online finden

Christoph CareElite Blog, Naturreise, Umweltschutz, Umweltschutz Interviews 2 Comments

Umweltfreundliche Hotels oder Wohnungen für deine nächste Reise zu finden, ist gar nicht so einfach. Es gibt zwar einige Bio Hotels in Deutschland, aber was ist mit anderen natürlichen, nachhaltigen Unterkünften, die sich nur noch nicht als Bio Hotel bezeichnen? Ich bin auf eine Plattform gestoßen, auf der man ganz gezielt nachhaltige Unterkünfte finden und buchen kann, die auf 15 Nachhaltigkeitskriterien untersucht wurden. Diese Plattform heißt bookitgreen. Und mit Moritz, einem der Gründer, war ich zum Kaffee verabredet. Folgend findest du unser Interview, dass dir einen Einblick über die junge Plattform für nachhaltige Hotels verschafft. Viel Spaß!

Eins schon einmal vorab -> Da wir ab sofort zusammenarbeiten, erhältst du bei bookitgreen mit dem Gutscheincode „carebig“ direkt 20€ Rabatt auf deine erste Buchung. 🙂

Tipp: Wir haben auch eine Folge mit Moritz im Socialpreneur Podcast für dich aufgenommen.

Nachhaltige Unterkünfte buchen - Online mit Bookitgreen

Mit Moritz von bookitgreen habe ich mich über nachhaltige Reise-Unterkünfte unterhalten

Moin Moritz! Was ist euer Background und was möchtet ihr mit bookitgreen bewegen?

bookitgreen ist die erste Buchungsplattform, die es Reisenden ermöglichen will, nachhaltige Ferienunterkünfte weltweit unkompliziert online zu buchen. Im August 2017 sind wir online gegangen und konnten seitdem schon über 500 nachhaltige Ferienunterkünfte von bookitgreen begeistern.

Die Idee selbst ist im Sommer 2016 entstanden, als ich Andi bei einem Praktikum in München kennengelernt habe. Er ist auf einem ehemaligen Bauernhof im Salzkammergut in Österreich aufgewachsen und ich war als Kind jedes Jahr mit meinen Geschwistern auf dem Bio-Bauernhof Helchenhof am Bodensee im Urlaub. Gemeinsam haben wir dann festgestellt wie kompliziert es ist, nachhaltige Ferienunterkünfte online zu finden und zu buchen. Eine Studie des Bundesministeriums für Umwelt gab uns dabei Recht: 49% der Reisenden die an Nachhaltigkeit interessiert sind haben Schwierigkeiten beim Suchen, Finden und Buchen von nachhaltigen Ferienunterkünften.

Damit war die Idee geboren eine Buchungsplattform aufzubauen mit dem vollen Fokus auf nachhaltigen Ferienunterkünften, vom Bio-Bauernhof am Bodensee bis hin zur Eco-Lodge auf Bali sollte alles dabei sein was das nachhaltige Reiseherz begehrt.

Andi und ich haben dann noch Phillip als dritten Gründer mit an Bord geholt. Er bringt als Entwickler die relevante Erfahrung mit um so eine Plattform auch technisch aufzusetzen. Die Begeisterung für Unternehmertum mit einem positiven Einfluss auf unsere Umgebung begeistert uns alle drei gleichermaßen und entsprechend haben wir dann Anfang 2017 losgelegt.

Wir haben die Vision mit bookitgreen nachhaltiges Reisen weltweit unkompliziert möglich zu machen und fokussieren uns dabei nach und nach auf nachhaltige Ferienunterkünfte weltweit. In Anlehnung an andere Unternehmen die dies schon vorleben, haben wir uns außerdem überlegt, dass wir pro gebuchter Nacht über bookitgreen einen Baum pflanzen.

Mittlerweile sind wir auch schon zu einem tatkräftigen, internationalen Team von neun Mitarbeitern und einem kleinen Büro in Berlin herangewachsen und freuen uns immer über Feedback, Empfehlungen von Unterkünften oder euch als Gäste bei uns begrüßen zu dürfen.

Nachhaltige Unterkünfte online buchen mit bookitgreen

Finde und buche einzigartige, umweltfreundliche Unterkünfte – überall auf der Welt

Wer sind eure Nutzer und welche Mehrwert bietet die Buchung über euch?

Wir wollen mit unserem Ansatz sowohl Reisenden als auch Gastgebern einen Mehrwert bieten.

Einen typischen Gast oder Gastgeber gibt es bei uns eigentlich nicht. Unsere Gäste verbindet der Fokus auf einen bewussten, ethischen Lebensstil und sie reichen über Jung und Alt, Familien, Paare oder Backpacker und kommen aufgrund unseres vielfältigen Angebots aus allen Einkommensschichten. In Fachkreisen wird diese Zielgruppe mittlerweile als die sogenannten LOHAS (“Lifestyle of Health and Sustainability” – also eine Gruppe Menschen deren Lebensstil auf Gesundheitsbewusstsein und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist) bezeichnet. Für sie wollen wir nachhaltige Ferienunterkünfte weltweit mit wenigen Klicks auf einer transparenten Buchungsplattform, die ihre Werte repräsentieren, buchbar machen.

Wichtig ist es, dass die Werte dieser Zielgruppe in alltäglichen Entscheidungen und damit auch im Urlaub lebbar sind. Familien mit Kindern wollen zum Beispiel nicht nur zuhause Bio-Nahrungsmittel zu sich nehmen, sondern können auch auf einem Bio-Bauernhof im Urlaub sicher sein, dass die Umgebung den Kindern gut tut und die Qualität der vor Ort verkauften Nahrungsmittel hervorragend ist.

Alle anderen wollen wir ermutigen, ihr Bewusstsein für nachhaltigen Konsum zu fördern und zeigen, dass man mit kleinen Schritten im Alltag und einer bewussten Reiseplanung einen großen Einfluss auf die Umwelt haben kann.

Auf der anderen Seite haben wir unsere Gastgeber. Hier können vor allem die kleineren und individuellen Betriebe aus der Menge hervorstechen, die auf üblichen Buchungsplattformen schnell untergehen und bisher von nachhaltig Reisenden nur schwer herausgefischt werden konnten. So werden also beide Seiten schneller und einfacher zusammengebracht. Davon profitiert dann zum Beispiel eine kleine Eco-Lodge in Portugal, die ihr nachhaltiges Unternehmen nicht nur erhalten, sondern auch ausbauen und neue Mitarbeiter aus der Region einstellen kann. Das Ganze wirkt sich also nicht nur positiv auf die Umwelt aus, sondern kann auch durch die Schaffung von Arbeitsplätzen einen Mehrwert für die Region bringen. 

Nachhaltige Unterkünfte mit bookitgreen finden und buchen

Über die Plattform bookitgreen kannst du nachhaltige Unterkünfte finden und buchen

Buchtipp Nachhaltig leben für Einsteiger

Erzähl’ uns doch ein wenig mehr über die nachhaltigen Reisen, die man bei euch buchen kann.

Unseren Gastgebern mangelt es wirklich nicht an Kreativität. Man kann auf der bookitgreen Landkarte so Einiges entdecken. Da sollte man sich am Besten einfach mal auf eine Erkundungstour begeben. Mit dabei sind z.B.: Indianer Tipis in Portugal, Himmelbetten unter freiem Himmel auf den Hügeln der Toskana, ein Bio-Gut in Brandenburg oder auch ein Gästezimmer mit Frühstücksservice in einem Nachhaltigen Warehouse Apartment mitten in London. Da träumt man manchmal selbst von einem eigenen, unberührten Grundstück, auf dem man seine Kreativität ausleben kann. Wer weiß, vielleicht werde ich irgendwann selbst Gastgeber auf bookitgreen.

Aktuell liegt der Fokus auf Unterkünften im deutschsprachigen Raum, Portugal und Spanien. Wir haben aber im neuen Jahr gestartet auch immer mehr Unterkünfte in anderen europäischen Ländern zu begeistern und wachsen sehr schnell. Es lohnt also immer mal wieder vorbeizuschauen!

Im Durchschnitt spart ein Reisender pro Nacht in einer nachhaltigen Unterkunft 90 Liter Wasser und 6 kg CO2 und pro Person im Vergleich zu einer konventionellen Unterkunft. Wie schon erwähnt, wird für jede gebuchte Nacht ein Baum gepflanzt. Das ermöglicht unser Partner Eden Reforestation Projects, die ausschließlich einheimische Menschen für ihre Wiederaufforstungsprojekte beschäftigen und so neben der positiven Umweltwirkung auch die lokale Gemeinschaft vor Ort unterstützen.

Nach welchen Kriterien werden Unterkünfte bei bookitgreen bewertet?

Nachhaltige Unterkünfte buchen online - bookitgreen

Das sind die 15 Nachhaltigkeitskriterien von bookitgreen im Überblick

Auf bookitgreen gibt es mehrere Formen von Kriterien und Bewertungen. Zum Einen gibt es die Mindestanforderung für Gastgeber, dass vier von unseren 15 Nachhaltigkeitskriterien erfüllt werden müssen. Diese reichen von der Nutzung erneuerbarer Energien über ökologische Reinigungsmittel und Wassersparmöglichkeiten bis hin zur Verwendung von Bio- und/oder regionalen Lebensmitteln. Je nachdem, wie viele Kriterien erfüllt sind, erhält eine Unterkunft 1-5 grüne Blätter. Das ist unser erster deutlicher Indikator für die Nachhaltigkeit einer Unterkunft. Außerdem gibt es eine Menge internationaler, aber auch regionaler Zertifikate für Nachhaltigkeit im Tourismus, die viele Gastgeber vorweisen können. Diese können nach Überprüfung durch bookitgreen auch direkt auf der Seite dargestellt werden und vermitteln dem Gast noch weitere Details zur Nachhaltigkeit der Unterkunft. Außerdem bauen wir auf unsere Community, die nach jeder Reise die Nachhaltigkeit der jeweiligen Unterkunft bewerten kann. Um das Bild abzurunden arbeiten wir gerade an einem Konzept das sich “bestätigt durch bookitgreen” nennt, bei dem besonders umweltfreundliche Unterkünfte von uns überprüft und deren Nachhaltigkeit “bestätigt” wird. Diese sollen dem Gast in der Suche dann ganz oben angezeigt werden.

So ergibt sich ein möglichst komplettes Bild der Nachhaltigkeit von bookitgreen Ferienunterkünften. Auch hier freuen wir uns aber immer über Input von Gästen und Gastgebern. Eine Gastgeberin hat zum Beispiel vor kurzem vorgeschlagen, dass wir Stromanschluss für Elektroautos mit aufnehmen sollten, weil sie ihre Unterkünfte nur danach auswählt. Solche Ideen finden wir super!

Wie schätzt du die Reisebranche ein? Wird beim Reisen in Zukunft mehr auf Nachhaltigkeit geachtet?

Der Tourismus ist einer der am schnellsten wachsenden Wirtschaftszweige der Welt, mit unzähligen Billigflieger Angeboten und einer wachsenden Sharing Economy, die preiswertere Unterkunftsmöglichkeiten für Billigreisende eröffnet. Wir wollen Reisende ermutigen ihre Abenteuer dabei trotzdem bewusst zu planen und buchen. Laut der Schweizer Umweltstiftung trägt der Tourismus weltweit betrachtet rund fünf Prozent aller Treibhausgasemissionen zur globalen Erderwärmung bei. Wenn wir die nachhaltige Urlaubsplanung durch bookitgreen also in Zukunft vereinfachen können, sind wir schon einen Schritt weiter und freuen uns über jeden der auf diesen Zug aufspringt und Ideen mit uns teilen möchte.

Grundsätzlich wächst das Bewusstsein für nachhaltiges Reisen aber auf jeden Fall. Das merkt man an dir, deinen Lesern, uns und unseren Gästen und Gastgebern. Genauso so positiv soll es weitergehen.

Ich danke dir für das coole Interview, wir hören uns!


Moritz und seine Mitgründer haben da eine großartige Idee in die Tat umgesetzt. Ich finde bookitgreen besonders sinnvoll, da es unseren Bezug zur Natur und das bewusste Leben auch auf Reisen bewahrt.

Da wir die gleiche Ideologie verfolgen und ab sofort zusammenarbeiten, erhältst du hier mit dem Gutscheincode „carebig“ direkt 20€ Rabatt auf deine erste Buchung. 🙂

Ich bin sehr gespannt, was du von der Idee und hältst und was deine persönlichen Erfahrungen mit nachhaltigen Unterkünften waren. Oder hast du vielleicht eine Frage? Schreibe mir in jedem Fall gerne einen Kommentar unter diesen Artikel.

Bleib‘ nachhaltig,

Plastikfrei leben - Weniger Plastikmüll in der Umwelt

PS.: Hier im Naturreisen Blog findest du schöne Reise-Inspiration und die schönsten Naturreiseziele in Deutschland.

Nachhaltige Unterkünfte buchen finden - Nachhaltige Hotels

Ich bin Christoph und unterstütze und organisiere Plastikmüll CleanUps auf der ganzen Welt, um den Plastikmüll aus der Natur zu entfernen. Bei CareElite gebe ich dir zusammen mit anderen umweltbewussten Bloggern Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben, mit fantastischen Natur- und Wildlife-Erlebnissen.Wenn du möchtest, dass wir weiter mit voller Kraft an CareElite arbeiten, kannst du uns gern ein paar Taler für die technische Verbesserung der Webseite, CleanUp-Material und neue aufklärende Blogbeiträge in unsere Kaffeekasse werfen. So oder so - danke, dass du da bist!

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter

Comments 2

  1. Hallo,
    ich leite eine Bungalowanlage , Pran Dewi Mountain Resort, in den Bergen von Bali.

    Ich würde gerne über euch Gäste bekommen.

    Mit freundlichen Grüssen
    Franziska Rapp

    1. Post
      Author

      Hi Franziska, ich habe dein Anliegen direkt bookitgreen weitergeleitet. Du kannst sie gern auch noch einmal selbst kontaktieren 🙂

      Viel Erfolg weiterhin und beste Grüße,
      Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.