Wandern am Schermützelsee im Naturpark Märkische Schweiz

Wandern am Schermützelsee in der Märkischen Schweiz

Christoph CareElite Blog, Naturreise, Naturreise in Deutschland Leave a Comment

Hast du Lust auf Wandern um den Schermützelsee im Naturpark Märkische Schweiz bei Berlin? Wir auch! Der See ist nämlich einzigartig blau, alles andere als überlaufen und innerhalb von etwa 2 Stunden bequem zu umrunden. Der Wald um den See ist zudem sehr naturbelassen.

  • Start & Ziel: Strandbad Buckow am Schermützelsee
  • Strecke: etwa 7,5 km
  • Laufzeit: Ungefähr 2 Stunden
  • Höhenunterschiede: Etwa 90 Meter
  • Markierung: Grüner Punkt / Alternativ: Roter Punkt
  • Anfahrtszeit von Berlin: Etwas mehr als eine Stunde mit Bus & Bahn oder Auto

In diesem Artikel möchte ich dir jetzt unsere besten Tipps für die Wanderung am Schermützelsee an die Hand geben – von der idealen Wanderroute bis zu einigen ersten Eindrücken der Wanderwege. Auf geht’s!

Hinweis: Dieser Beitrag ist Teil des Naturreise in Deutschland Blogs. Dort werde ich dir nach und nach die coolsten Reiseerlebnisse vorstellen, für die du nicht um die halbe Welt fliegen musst.

Der ideale Wanderweg um den Schermützelsee

Wandern um den Schermützelsee Tipps

Starten kannst du ganz einfach am Strandbad Schermützelsee im Nordosten des Sees. Falls du mit dem Auto anreist gibt es am Startpunkt der Route auch einen schattigen Parkplatz, der nicht direkt an der Straße ist.

Der ideale Wanderweg geht dann gegen den Uhrzeigersinn weiter am Nordufer, an der „Schwarzen Kehle“ vorbei in Richtung der Gaststätte „Johst am See“. Am Besten nutzt du die jeweiligen Stichworte, die ich dir hier gebe, um dich zu orientieren. Wir waren zumindest teilweise etwas irritiert von den Beschilderungen am Wanderweg. 😉

Angekommen am Restaurant kannst du entweder den Berg hochmarschieren in Richtung Panoramablick oder direkt die Treppe nehmen. Wir haben einfach beides gemacht, am Ende ist man dann wieder am Ende der Treppe und wandert die Asphaltstraße bis in den Wald hinein. Die Grundregel dabei ist: Immer möglichst nah am See bleiben, aber nicht auf Privatgrundstücke gehen. Nutzt dazu noch die roten und grünen Wegmarkierungen des Wanderweges – dann lassen sich Irritationen sehr gut vermeiden.

Wanderkarte Schermützelsee Märkische Schweiz
Hier siehst du, wie die ideale Wanderroute um den Schermützelsee verläuft / (C) http://www.maerkischeschweiz.eu/cms/front_content.php?idart=170

Dann geht’s vorbei am „Langen Grund“, „Grenzkehle“ und „Buchenkehle“. Schließlich kannst du dir ein Stück Kuchen am „Restaurant Fischerkehle“ gönnen. Das ist ungefähr auf halber Strecke der Wanderroute.

Dann wanderst du östlich am „Weißen See“ – dem kleinen Nachbarsee des Schermützelsees – vorbei in Richtung des „Brecht-Weigel-Haues“ vorbei. Das ist die Gedenkstätte des Künstlerpaares Bertolt Brecht und Helene Weigel.

Auf der Zielgerade hältst du dich dann wie gewohnt immer möglichst nahe am See, bis du schließlich wieder am Strandbad Schermützelsee ankommst und.

Sonstige Tipps zum Wandern am Schermützelsee

Wenn du im Schermützelsee Baden willst, bietet sich natürlich das Strandbad an Start & Ziel der Wanderroute an. Zwischendurch gibt es tatsächlich nur wenige, geeignete Badestellen. Ich habe da etwa 3-4 gute Plätze in Erinnerung.

An Start & Ziel kannst du dir auch ein Boot ausleihen und über den See schippern. Und wenn du Fragen hast, sind die Menschen vor Ort sehr aufgeschlossen und helfen direkt. Einem coolen Wandertag am Schernmützelsee steht also nichts mehr im Wege.

Wandern am Schermützelsee ist großartig

Wandern um den Schermützelsee Tipps

Halte dich einfach immer möglichst Nahe am See, dann kannst du den idealen Wanderweg im Grunde nicht verfehlen. Hast du jetzt auch richtig Lust darauf, um den Schermützelsee zu wandern? Wenn es nicht noch so viele andere großartige Naturreise-Erlebnisse in Deutschland geben würde, wären wir Morgen auch gleich schon wieder da.

Ich wünsche dir eine schöne Wanderung um den Schermützelsee im Naturpark Märkische Schweiz. Hast du Fragen, Tipps und eigene Erfahrungen mit dem Wandern am Schermützelsee gemacht, die du teilen möchtest? Dann hinterlasse mir gern einen Kommentar.

Gute Reise,

Christoph von CareElite - Plastikfrei leben

PS.: Schau bitte noch unbedingt in meinem Beitrag über nachhaltiges Reisen vorbei. Dort lernst du, wie du viel sehen und erleben kannst, ohne der Umwelt zur Last zu fallen.

Ich bin Christoph und unterstütze und organisiere Plastikmüll CleanUps auf der ganzen Welt, um den Plastikmüll aus der Natur zu entfernen. Bei CareElite gebe ich dir zusammen mit anderen umweltbewussten Bloggern Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben, mit fantastischen Natur- und Wildlife-Erlebnissen.Wenn du möchtest, dass wir weiter mit voller Kraft an CareElite arbeiten, kannst du uns gern ein paar Taler für die technische Verbesserung der Webseite, CleanUp-Material und neue aufklärende Blogbeiträge in unsere Kaffeekasse werfen. So oder so - danke, dass du da bist! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.