Zitronensäure

14,30 

  • Zitronensäure kaufen für den Haushalt
  • Kalklösend, rostlösend, vollständig biologisch abbaubar
  • Ideales Hausmittel um Plastikmüll zu vermeiden
  • Zitronensäure in Lebensmittelqualität
  • Du erhältst die Zitronensäure plastikfrei verpackt

Du brauchst nur einmal Zitronensäure kaufen und hast dann für lange Zeit einen umweltfreundlichen Haushaltsreiniger zur Verfügung. Bei trockener Lagerung ist die natürliche Zitronensäure viele Jahre haltbar. Die vegane Zitronensäure von Kreidezeit wird durch die Fermentation von Zuckerlösung gewonnen. Sie ist umweltschonend und vollständig biologisch abbaubar. Das preiswerte Hausmittel wird hauptsächlich zum Entkalken, Reinigen, Desinfizieren und lösen von Rost verwendet.

Plastikfreie Zitronensäure kaufen für gesundes und nachhaltiges Reinigen

  • Kein Plastik im Produkt und der Verpackung
  • Veganes Naturprodukt
  • Löst Kalk, Rost und wirkt antibakteriell
  • Beseitigt hartnäckige Ablagerungen
  • Vollständig biologisch abbaubar

Mit der veganen Zitronensäure Kinderknete selber herstellen

Eine tolle Verwendungsmöglichkeit von natürlicher Zitronensäure ist die Herstellung von Knete für Kinder. Die sogenannte Salzteigknete entsteht durch eine Mischung von Zitronensäure, Kochsalz und Wasser. Der Teig hat eine hohe hyroskopische Eigenschaft, d.h. er hält die Feuchtigkeit extrem lange und bleibt dadurch geschmeidig. Luftdicht verpackt und kühl aufbewahrt hält sich die selbstgemachte Kinderknete über mehrere Wochen.

Hat dir der Artikel geholfen?

Ich bin Christoph und unterstütze und organisiere Plastikmüll CleanUps auf der ganzen Welt, um den Plastikmüll aus der Natur zu entfernen. Bei CareElite gebe ich dir zusammen mit anderen umweltbewussten Bloggern Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben, mit fantastischen Natur- und Wildlife-Erlebnissen.Wenn du möchtest, dass wir weiter mit voller Kraft an CareElite arbeiten, kannst du uns gern ein paar Taler für die technische Verbesserung der Webseite, CleanUp-Material und neue aufklärende Blogbeiträge in unsere Kaffeekasse werfen. So oder so - danke, dass du da bist! :-)