Edelstahl Trichter

10,00 

  • Hitzebeständiger Edelstahl Trichter
  • Edelstahl Trichter mit herausnehmbarem Sieb
  • Besonders langer Einfüllstutzen mit Sieb
  • Einfach zu reinigen (spülmaschinengeeignet)
  • Plastikfrei von Verpackung bis Edelstahl Trichter

Einkochen und Einlegen ist mit dem in Deutschland hergestellten Edelstahl Trichter ein plastikfreies Vergnügen. Der aus rostfreiem Edelstahl gearbeitete Flaschentrichter hat ein herausnehmbares Sieb zum Filtern von groben Stücken, Kernen und Schalen. Der praktische Siebeinsatz lässt sich nach dem Gebrauch einfach aus dem Trichter heben, ausleeren und reinigen. Ein besonders langer Einfüllstutzen sorgt für einen sicheren Halt des Trichters auf der Flasche. Damit gelingt das Um- und Abfüllen ohne Tropfen und Kleckern. Die Schale des Edelstahltrichters liegt passgenau auf Flaschen mit einem Durchmesser von 1,3 bis 4 cm auf.

Nachhaltiger Edelstahl Trichter für deine plastikfreie Küche

  • 100% plastikfreier Flaschentrichter und Sieb
  • Aus langlebigem, rostfreiem Edelstahl
  • Einfach per Hand und in der Spülmaschine zu reinigen
  • Extra langer Einfüllstutzen für sicheres Befüllen

Selbstgemachte Marmeladen und Gelees schadstofffrei zubereiten

Ein- und Umfüllen von eingelegten Obst und Gemüse sowie Zucker gelingt mit dem hochwertigen Edelstahltrichter sauber und sicher. Durch den Verzicht auf gesundheits- und umweltgefährdende Plastikprodukte werden deine selbstgemachten Nahrungsmittel besonders gesund und lecker.

Buchtipp Nachhaltig leben für Einsteiger

Ich bin Christoph und unterstütze und organisiere Plastikmüll CleanUps auf der ganzen Welt, um den Plastikmüll aus der Natur zu entfernen. Bei CareElite gebe ich dir zusammen mit anderen umweltbewussten Bloggern Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben, mit fantastischen Natur- und Wildlife-Erlebnissen.Wenn du möchtest, dass wir weiter mit voller Kraft an CareElite arbeiten, kannst du uns gern ein paar Taler für die technische Verbesserung der Webseite, CleanUp-Material und neue aufklärende Blogbeiträge in unsere Kaffeekasse werfen. So oder so - danke, dass du da bist!