Teigroller aus Holz

13

  • Teigroller aus natürlichem Buchenholz
  • Der Teigroller hat eine stabile Metallachse
  • Etwa 43 cm langer plastikfreier Teigroller
  • Schonendes Ausrollen von Teig wie gewohnt
  • Plastikfrei von der Verpackung bis zum Teigroller
Kategorien: ,

Beim Backen sind natürliche und langlebige Materialien besonders wichtig für die Nachhaltigkeit und deine Gesundheit. Der Teigroller aus Buchenholz ist plastikfrei und damit optimal für ein gesundes Backvergnügen. Eine stabile Metallachse mit Kugellagern macht den Teigroller besonders leichtgängig und sorgt für ein einfaches Ausrollen des Teigs. Das massive Holz mit 6,5 cm Durchmesser ist perfekt zum einfachen und schonenden Zubereiten von Pizzateig, Kuchenteig oder Mürbeteig geeignet. Das hochwertige Nudelholz von Dr. Oetker lässt sich leicht mit der Hand reinigen und ist splitterfrei.

Der plastikfreie Teigroller aus natürlichem Holz für gesundes Backen

  • Kein Plastik im Holzteigroller und der Verpackung
  • Aus robustem Buchenholz stabil und langlebig
  • Mit kugelgelagerter Metallachse für einfaches Ausrollen
  • Leicht abwaschbar und splittert nicht

Die Backrolle aus massivem Holz für eine perfekte Pizza

Das schwere Buchenholz macht das Ausrollen von dicken und dünnen Teigen zum Kinderspiel. Dank der durchgängigen Metallachse wird der Pizzateig besonders gleichmäßig ausgerollt. Bei der Qualität und Verarbeitung der Holzbackrolle merkt man die langjährige Erfahrung des Traditionsherstellers Dr. Oetker.

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben an die Hand geben.Wenn du möchtest, dass wir weiter mit voller Kraft an CareElite arbeiten, kannst du uns gern ein paar Taler für die technische Verbesserung der Webseite, CleanUp-Material und neue aufklärende Blogbeiträge in unsere Kaffeekasse werfen. So oder so - danke, dass du da bist!