Schiebetier Elefant

25

  • Holz Schiebetier Elefant zum spielen für Kinder
  • Holzkugel am Stockende schützt dein Kind
  • Bekannter Elefant aus „Sendung mit der Maus“
  • Elefanten Ohren klappern beim Gehen
  • „Gehen lernen“ war noch nie so einfach!
Kategorien: ,

Mehrere Generationen sind bereits mit der „Sendung mit der Maus“ aufgewachsen und lieben die kluge Maus und den kleinen blauen Elefanten. Für Kinder ab 12 Monaten ist das lustige Schiebetier Elefant der ideale Begleiter beim Laufen lernen. Zur Sicherheit der Kinder ist am Griff des Schiebestocks eine Holzkugel an dem plastikfreien Kinderspielzeug angebracht. Das umweltfreundliche Schiebetier Elefant aus Holz lässt sich dank eines Gummirings um das Laufrad beinahe geräuschlos bewegen. Beim Schieben klappert der kleine Elefant mit den Ohren und sorgt damit für einen Riesenspaß bei den Kindern.

Mit dem lustigen Schiebetier Elefant lernen Kinder spielend Laufen

  • 100% plastikfreies Kinderspielzeug
  • Holzspielzeug in Handarbeit hergestellte
  • Schult die Motorik und Geschicklichkeit
  • Sichere Stielabdeckung mit einer Holzkugel
  • Ab einem Alter von 12 Monaten empfohlen

Plastikfreies Holzspielzeug für Spaß und Geschicklichkeit

Sobald die Kinder entdeckt haben, dass der Elefant immer schneller mit den Ohren wackelt je schneller sie laufen, sind sie kaum noch zu bremsen. Mit viel Spaß wird dabei die kindliche Motorik geschult. So werden die ersten Schritte und später das Laufen mit dem Schiebetier Elefant zum reinen Vergnügen.

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes und vor allem nachhaltiges Leben an die Hand geben.Wenn du möchtest, dass wir weiter mit voller Kraft an CareElite arbeiten, kannst du uns gern ein paar Taler für die technische Verbesserung der Webseite, CleanUp-Material und neue aufklärende Blogbeiträge in unsere Kaffeekasse werfen. So oder so - danke, dass du da bist!