Ikea nimmt alte Möbel zurück

IKEA kauft gebrauchte Möbel ab

Berlin. Das schwedische Einrichtungskonzern IKEA bietet ab diesem Monat den Rückkauf von alten, gut erhaltenen Möbeln an. Mit dieser Testphase reagiert der Konzern auf die Entwicklung unserer Gesellschaft hin zu einem nachhaltigeren Konsum , ganz im Sinne des Zero Waste Lebensstils.

Seit September testet der Möbelriese den Rückkauf alter Möbel in den Pilotfilialen in Lichtenberg (Berlin), Karst, Siegen, Hannover und Würzburg. Wenn das Konzept angenommen wird, will IKEA zukünftig deutschlandweit gebrauchte Möbel zurückkaufen. Im IKEA-Onlineportal können sich interessierte Kunden zunächst darüber informieren, wann genau ein gebrauchtes Möbelstück angenommen wird. Ein automatisches Tool erstellt einen Angebotspreis entsprechend der Angaben, die der Kunde abgibt.

Es bleibt abzuwarten, wie das Pilotprojekt von IKEA zur Rücknahme von alten Möbel angenommen wird. Im Trend der Zeit ist das Konzept aber definitiv.


Unter Grüne Nachrichten bekommst du täglich die wichtigsten Neuigkeiten im Kampf gegen den Plastikmüll und aus den Bereichen Umweltschutz & Nachhaltigkeit.

Kaffekasse Verbesserungsvorschläge Newsletter

* Links mit Sternchen sind sogenannte Affiliate-Links: Wenn du darauf klickst und etwas kaufst, unterstützt du aktiv meine Arbeit mit CareElite.de, da ich einen kleinen Anteil vom Verkaufserlös erhalte. Vielen Dank für deinen Support und beste Grüße, Christoph!

nv-author-image

Christoph Schulz

Ich bin Christoph, Umweltwissenschaftler und Autor - und setze mich hier bei CareElite gegen den Plastikmüll in der Umwelt, den Klimawandel und alle anderen großen Umweltprobleme unserer Zeit ein. Gemeinsam mit weiteren, umweltbewussten Bloggern will ich dir Tipps & Tricks für ein natürlich-gesundes, nachhaltiges Leben sowie deine persönliche Weiterentwicklung an die Hand geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.