Hier im Vegetarier Blog bekommst du ein Füllhorn an Tipps und leckeren Rezepten rund um Vegetarismus und Fleischverzicht. Gerade heutzutage, wo der steigende Fleischkonsum zu einem großen Teil zu den Umweltproblemen unserer Zeit beiträgt, ist es wichtig, die eigenen Ernährungsgewohnheiten zu überdenken. Mit dem Schritt zu einer vegetarischen Ernährung kann jeder einen unglaublichen Einfluss im Kampf gegen Klimawandel und Co. nehmen.

Einen guten Start in den vegetarischen Blog bekommst du mit diesen Artikeln:

Gründe für diesen Vegetarier Blog

Jeder sollte wissen, dass ein hoher Fleischkonsum die globale Erderwärmung unaufhaltsam vorantreibt – und das der Schritt zum Vegetarier das Umweltproblem ausbremsen kann. Zudem ist Fleisch aufgrund der Produktion in der Massentierhaltung heute mit Antibiotika-Resten belastet. Für diesen Vegetarier Blog gibt es also sowohl ökologische, aber vor allem auch gesundheitliche Gründe. Hinzu kommt die ethische Komponente. Tiere sind emotionale Wesen. Dennoch schlachten wir sie, trennen Kälber wenige Stunden nach der Geburt von ihren Müttern, kürzen Schweinen ihre Schwänze und Hühnern ihre Schnäbel. Das ist nicht richtig. Dieser vegetarische Blog ist wichtig, weil sich unsere Ernährungsgewohnheiten weg vom Fleisch orientieren müssen.

Warum ich ein vegetarischer Blogger bin

Ich habe einfach keine Lust mehr, Teil der der Probleme unserer Zeit zu sein – ich möchte Teil ihrer Lösungen sein. Als vegetarischer Blogger kann ich auch dazu beitragen, dass weniger Tiere leiden müssen. Denn das anzustreben, ist menschlich. Mit den Rezepten und Tipps für die Umstellung auf eine vegetarische Ernährung will ich dir und vielen anderen Menschen dabei helfen, den Fleischkonsum zu reduzieren und auf leckere Alternativen zurückzugreifen. Und jetzt viel Spaß im Vegetarier Blog!

PS.: Falls du Fragen oder Anregungen zu den Blog-Beiträgen hast, dann kannst du sie einfach kommentieren.