Hier im Arbeit Blog lernst du in deinem Job und bei deinen Finanzen nachhaltiger zu agieren. Viele Menschen richten unbewusst einen Schaden in unserer Umwelt an, ohne es zu wissen. Ob in ihrem eigenen Beruf oder durch eine unüberlegte Geldanlage.

Mit diesen Blog-Beiträgen hast du einen guten Start:

Warum ein Beruf & Arbeit Blog wichtig ist

Viele Umweltprobleme unserer Zeit werden durch unseren eigenen Berufsalltag oder durch die Art, wie wir Geld anlegen, verschärft. Deshalb hilft dieser Blog dabei, unsere Gesellschaft diesbezüglich aufzuklären und nachhaltige Berufe bzw. Geldanlagen zu bevorzugen. Da wir einen lange Zeit unseres Lebens im Büro verbringen, ist mir besonders wichtig, dass wir uns am Arbeitsplatz nachhaltig verhalten und Optimierungspotential erkennen. Das können zum Beispiel Ideen für ein papierloses Büro sein. Wichtig ist am Ende, dass man sich in Sachen Nachhaltigkeit auch beruflich immer weiterentwickelt.

Weshalb ich Blogger über Arbeit, Beruf und Finanzen bin

Zum einen möchte ich, dass jeder von uns einem Job nachgeht, der einen Mehrwert für uns selbst, für unsere Gesundheit und für unsere Umwelt mit sich bringt. Der Beruf, dem man 40 Stunden und mehr in der Woche nachgeht, sollte langfristig das Wohlbefinden aller Lebewesen steigern. Ein weiterer Grund dafür, dass ich als Blogger für Arbeit, Beruf und Finanzen aktiv bin ist, dass es mir wichtig ist, dass in unserer Gesellschaft über die Auswirkungen von Geldanlagen nachgedacht und nicht nur Profitgier praktiziert wird. Ein Investment, dass die Umwelt zerstört anstatt ihren Fortbestand zu fördern, ist in meinen Augen kein echtes Investment. Schau dich einfach ein bisschen im Arbeitsblog um und lasse dich inspirieren.

PS.: Kommentiere einfach den jeweiligen Beitrag, wenn du Ideen, Anregungen oder Fragen dazu hast. Viel Spaß!